Sonntag, 30.10.2016
wird geladen
AufstellungAnalyseEinzelkritikUser-NotenTabelleRechner

Bundesliga - 9. Spieltag: 1. FC Köln - Hamburger SV 3:0

Hattrick Modeste! Köln zerlegt HSV

Der 1. FC Köln hat seinen fünften Saisonsieg eingefahren und hält damit Anschluss an die Spitzengruppe. Gegen den Hamburger SV siegten die Domstädter mit 3:0 (0:0).

Vor 50.000 Zuschauern im RheinEnergieStadion vergab Anthony Modeste kurz vor der Halbzeit (41.) die große Chance zur Kölner Führung, als er einen Foulelfmeter an den Pfosten schoss.

Wegen einer Tätlichkeit gegen den Kölner Dominique Heinz sah Hamburgs Bobby Wood die Rote Karte (58.). Die Hamburger haben damit in dieser Saison bisher mehr Platzverweise (3) als Tore (2) auf dem Konto.

Nur drei Minuten später erzielte Anthony Modeste mit seinem neunten Saisontor die 1:0-Führung für die Domstädter. Nach einer Flanke von Risse war es in der 82. Minute wieder Modeste, der per Kopf auf 2:0 erhöhte.

Erneut auf Vorlage von Risse machte Modeste in der 85. Minute seinen lupenreinen Hattrick perfekt.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Der Franzose ist der erste Kölner mit elf Toren nach neun Spieltagen seit 32 Jahren: Klaus Allofs traf 1984/85 an den ersten neun Spieltagen ebenfalls elfmal. Zudem erzielte Modeste nun die letzten sieben Bundesligatore des FC.

In diesem Jahrtausend hatte bislang noch kein Bundesligist nach neun Spieltagen weniger als drei Punkte. In dieser Saison sind es mit dem FC Ingolstadt und dem Hamburger SV nun sogar zwei.

Die Reaktionen:

Peter Stöger (Trainer 1. FC Köln): "Es war für uns das erwartet schwere Spiel. Der HSV hat gezeigt, dass er normalerweise nicht da unten stehen muss. Wir haben uns bei Ballbesitz richtig schwer getan."

Jörg Schmadtke (Sportgeschäftsführer 1. FC Köln): "Am Ende war der Sieg vielleicht ein bisschen hoch und auch der Überzahl geschuldet. Aber wir haben einen Stürmer, der im Moment jede Fliege vom Pfosten schießt - außer beim Elfmeter."

Markus Gisdol (Trainer Hamburger SV): "Meine Mannschaft hat ein ordentliches Auswärtsspiel gemacht. Man hatte das Gefühl, dass wir die Kontrolle hatten. Die Rote Karte ist nicht zu entschuldigen."

Der Spielfilm:

Vor dem Anpfiff: Stöger verändert seine Startelf nach dem 2:1-Sieg nach Verlängerung gegen Hoffenheim am Mittwoch auf drei Positionen. Zoller, Olkowski und Rausch müssen zunächst auf die Bank, dafür rücken Höger, Osako und Maroh.

Auch Gisdol verändert seine erste Mannschaft gegenüber dem 4:0-Sieg gegen den Halleschen FC dreimal. Djourou, Götz und Holtby spielen anstelle von Diekmeier, Cleber und Ekdal.

8.: Der HSV hat die erste Gelegenheit der Partie. Nach einer Douglas-Santos-Flanke von links rutscht Mavraj weg. Wood ist überrascht, bringt den Ball aber irgendwie mit dem Oberschenkel auf das linke Eck. Horn reagiert glänzend und fischt das Ding heraus. Es war der erste Hamburger Schuss auf das gegnerische Tor seit 203 Minuten.

40.: Osako wackelt Götz an der Grundlinie aus und geht in den Sechzehner. Der Rechtsverteidiger rennt ihn von hinten ungestüm um. Klarer Elfer.

41., Modeste verschießt Foulelfmeter: Modeste nimmt drei Schritte Anlauf. Adler bleibt stehen, muss jedoch auch nicht eingreifen, denn der Franzose knallt das Ding flach an den linken Pfosten.

Die besten Bilder des 9. Spieltags
1. FC Köln - Hamburger SV 3:0: Beide Mannschaften spielen in ungewohnten Trikots - der FC im Karnevals-Dress, der HSV in pink
© getty
1/40
1. FC Köln - Hamburger SV 3:0: Beide Mannschaften spielen in ungewohnten Trikots - der FC im Karnevals-Dress, der HSV in pink
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke.html
Die Fans des HSV haben nur vor dem Spiel einen Grund zum Jubeln. In Köln gibt es eine heftige Klatsche für das Team
© getty
2/40
Die Fans des HSV haben nur vor dem Spiel einen Grund zum Jubeln. In Köln gibt es eine heftige Klatsche für das Team
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=2.html
Modeste kann es nicht fassen: Sein Elfmeter landet nur am Pfosten
© getty
3/40
Modeste kann es nicht fassen: Sein Elfmeter landet nur am Pfosten
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=3.html
Nach einer Tätlichkeit von Wood spielt der HSV lange in Unterzahl - er sieht Rot!
© getty
4/40
Nach einer Tätlichkeit von Wood spielt der HSV lange in Unterzahl - er sieht Rot!
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=4.html
Modeste, Modeste, Modeste! Der FC-Torjäger erzielt einen lupenreinen Hattrick
© getty
5/40
Modeste, Modeste, Modeste! Der FC-Torjäger erzielt einen lupenreinen Hattrick
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=5.html
Frust kommt auf: Der HSV bleibt nach der Niederlage Tabellenletzter. Lewis Holtby ist ratlos
© getty
6/40
Frust kommt auf: Der HSV bleibt nach der Niederlage Tabellenletzter. Lewis Holtby ist ratlos
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=6.html
TSG Hoffenheim - Hertha BSC 1:0: Wer kann seinen Höhenflug fortsetzen? Der Gewinner bleibt in der Spitzengruppe
© getty
7/40
TSG Hoffenheim - Hertha BSC 1:0: Wer kann seinen Höhenflug fortsetzen? Der Gewinner bleibt in der Spitzengruppe
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=7.html
Mit Köpfchen! Niklas Süle erzielt mit einem wuchtigen Kopfball die Führung für die TSG
© getty
8/40
Mit Köpfchen! Niklas Süle erzielt mit einem wuchtigen Kopfball die Führung für die TSG
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=8.html
Kung-Fu in Hoffenheim! Beide Mannschaften liefern sich intensive Zweikämpfe
© getty
9/40
Kung-Fu in Hoffenheim! Beide Mannschaften liefern sich intensive Zweikämpfe
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=9.html
Hübner kann im Zweikampf mit Esswein den Ball behaupten
© getty
10/40
Hübner kann im Zweikampf mit Esswein den Ball behaupten
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=10.html
Die Hertha verzweifelt an der Hoffenheimer Abwehr
© getty
11/40
Die Hertha verzweifelt an der Hoffenheimer Abwehr
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=11.html
BORUSSIA DORTMUND - SCHALKE 04 0:0: Es ist angerichtet! Für Markus Weinzierl ist es das erste Derby.
© getty
12/40
BORUSSIA DORTMUND - SCHALKE 04 0:0: Es ist angerichtet! Für Markus Weinzierl ist es das erste Derby.
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=12.html
Das Spiel beginnt zerfahren. Ganze fünf Gelbe Karten werden in den ersten 45 Minuten vergeben
© getty
13/40
Das Spiel beginnt zerfahren. Ganze fünf Gelbe Karten werden in den ersten 45 Minuten vergeben
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=13.html
In der ersten Halbzeit kommen Aubameyang und Co. kein einziges Mal zum Abschluss. Premiere für den BVB seit Beginn der Datenerfassung 2006
© getty
14/40
In der ersten Halbzeit kommen Aubameyang und Co. kein einziges Mal zum Abschluss. Premiere für den BVB seit Beginn der Datenerfassung 2006
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=14.html
In der zweiten Hälfte kommen die Fans des BVB auf ihre Kosten. Allerdings gelingt der Tuchel-Truppe keine Bude
© getty
15/40
In der zweiten Hälfte kommen die Fans des BVB auf ihre Kosten. Allerdings gelingt der Tuchel-Truppe keine Bude
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=15.html
Rettung in letzter Sekunde: Sead Kolasinac rettet vor Christian Pulisic und bewahrt die Schalker so vor einer potenziellen Niederlage
© getty
16/40
Rettung in letzter Sekunde: Sead Kolasinac rettet vor Christian Pulisic und bewahrt die Schalker so vor einer potenziellen Niederlage
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=16.html
Viele Reibereien, gute Stimmung und acht Gelbe Karten. Klingt nach einem unterhaltsamen Derby, wenn mal nicht die Tore fehlen würden. Am Ende steht ein torloses Unentschieden
© getty
17/40
Viele Reibereien, gute Stimmung und acht Gelbe Karten. Klingt nach einem unterhaltsamen Derby, wenn mal nicht die Tore fehlen würden. Am Ende steht ein torloses Unentschieden
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=17.html
FC AUGSBURG - FC BAYERN MÜNCHEN 1:3: Drei Tage nach der letzten Begegnung gibt es in der Bundesliga das Wiedersehen. Robert Lewandowski sorgt mit seinem Tor in der 19. Minute vorerst für einen ähnlichen Verlauf wie im Pokal
© getty
18/40
FC AUGSBURG - FC BAYERN MÜNCHEN 1:3: Drei Tage nach der letzten Begegnung gibt es in der Bundesliga das Wiedersehen. Robert Lewandowski sorgt mit seinem Tor in der 19. Minute vorerst für einen ähnlichen Verlauf wie im Pokal
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=18.html
Dem fliegenden Holländer ist die 1:0-Führung noch nicht genug. Zwei Minuten nach dem ersten Treffer legt Robben noch einen drauf. Halbzeitstand: 2:0 aus Sicht der Bayern
© getty
19/40
Dem fliegenden Holländer ist die 1:0-Führung noch nicht genug. Zwei Minuten nach dem ersten Treffer legt Robben noch einen drauf. Halbzeitstand: 2:0 aus Sicht der Bayern
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=19.html
Renato Sanches spielt diesmal zwar nicht von Beginn an, dreht allerdings schon vor dem Anpfiff den Swag auf. Steige aus dem Buuuus ...
© getty
20/40
Renato Sanches spielt diesmal zwar nicht von Beginn an, dreht allerdings schon vor dem Anpfiff den Swag auf. Steige aus dem Buuuus ...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=20.html
Aber zurück zum Spiel: Lewandowski netzt zum 3:0
© getty
21/40
Aber zurück zum Spiel: Lewandowski netzt zum 3:0
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=21.html
Ja-Cheol Koo verkürzt in der 67. Minute zum 1:3-Endstand. An den Bayern scheint für Augsburg kein Weg vorbeizuführen
© getty
22/40
Ja-Cheol Koo verkürzt in der 67. Minute zum 1:3-Endstand. An den Bayern scheint für Augsburg kein Weg vorbeizuführen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=22.html
VFL WOLFSBURG - BAYER 04 LEVERKUSEN 1:2: Das Duell der zwei Werksklubs. Für die Wölfe und Leverkusen geht es in diesem Spiel angesichts der aktuellen "Krise" beider Klubs um sehr viel
© getty
23/40
VFL WOLFSBURG - BAYER 04 LEVERKUSEN 1:2: Das Duell der zwei Werksklubs. Für die Wölfe und Leverkusen geht es in diesem Spiel angesichts der aktuellen "Krise" beider Klubs um sehr viel
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=23.html
Des einen Freud, des anderen Leid: Durch den Treffer von Maximilian Arnold spitzt sich die Krise bei Bayer 04 noch weiter zu
© getty
24/40
Des einen Freud, des anderen Leid: Durch den Treffer von Maximilian Arnold spitzt sich die Krise bei Bayer 04 noch weiter zu
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=24.html
Spiel gedreht: Tin Jedvaj bringt Bayer in der 84. Minute in Führung und trifft zum 2:1 Endstand. Für Wolfsburg ein extremer Nackenschlag
© getty
25/40
Spiel gedreht: Tin Jedvaj bringt Bayer in der 84. Minute in Führung und trifft zum 2:1 Endstand. Für Wolfsburg ein extremer Nackenschlag
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=25.html
WERDER BREMEN - SC FREIBURG 1:3: Die Freiburger heben ihre letzten vier Auswärtsspiele verloren. Gegen Bremen soll die Serie reißen. Christian Streich rotiert gleich zehn Mal durch, um den ersehnten Auswärtssieg einzufahren
© getty
26/40
WERDER BREMEN - SC FREIBURG 1:3: Die Freiburger heben ihre letzten vier Auswärtsspiele verloren. Gegen Bremen soll die Serie reißen. Christian Streich rotiert gleich zehn Mal durch, um den ersehnten Auswärtssieg einzufahren
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=26.html
Ist das der Durchbruch? Maximilian Philipp bringt den SC in der 29. Minute in Führung
© getty
27/40
Ist das der Durchbruch? Maximilian Philipp bringt den SC in der 29. Minute in Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=27.html
Vincenzo Grifo legt zehn Minuten später noch einen drauf und sorgt für den 2:0-Pausenstand
© getty
28/40
Vincenzo Grifo legt zehn Minuten später noch einen drauf und sorgt für den 2:0-Pausenstand
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=28.html
Der Bann ist gebrochen. Im fünften Anlauf gewinnt der SC ein Spiel in der Ferne
© getty
29/40
Der Bann ist gebrochen. Im fünften Anlauf gewinnt der SC ein Spiel in der Ferne
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=29.html
DARMSTADT 98 - RB LEIPZIG 0:2: Ralph Hasenhüttl fordert seine Mannschaft vor dem Spiel auf, einen kühlen Kopf zu bewahren. Angesichts solcher Zweikämpfe wird das schwierig
© getty
30/40
DARMSTADT 98 - RB LEIPZIG 0:2: Ralph Hasenhüttl fordert seine Mannschaft vor dem Spiel auf, einen kühlen Kopf zu bewahren. Angesichts solcher Zweikämpfe wird das schwierig
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=30.html
Marcel Sabitzer lässt es gleich zweimal in der Kiste der Darmstädter zappeln. Mit seinem Doppelpack macht der den Sieg für Leipzig klar
© getty
31/40
Marcel Sabitzer lässt es gleich zweimal in der Kiste der Darmstädter zappeln. Mit seinem Doppelpack macht der den Sieg für Leipzig klar
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=31.html
Und wieder drei Punkte im Sack: Hasenhüttl und Leipzig nisten sich im oberen Tabellendrittel ein
© getty
32/40
Und wieder drei Punkte im Sack: Hasenhüttl und Leipzig nisten sich im oberen Tabellendrittel ein
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=32.html
FSV MAINZ 05 - FC INGOLSTADT 2:0: Alle Augen auf Kauczinski. Nach dem miserablen Saisonstart bekannte sich der Verein zuletzt zu ihm. Nun stehen Kauczinski und seine Ingolstädter gegen Mainz unter Beobachtung
© getty
33/40
FSV MAINZ 05 - FC INGOLSTADT 2:0: Alle Augen auf Kauczinski. Nach dem miserablen Saisonstart bekannte sich der Verein zuletzt zu ihm. Nun stehen Kauczinski und seine Ingolstädter gegen Mainz unter Beobachtung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=33.html
Da ist das Ding: Yunus Malli bringt Mainz in der 51. Minute in Führung
© getty
34/40
Da ist das Ding: Yunus Malli bringt Mainz in der 51. Minute in Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=34.html
Nicht ansehnlich aber effektiv: Mainz holt gegen Ingolstadt drei wichtige Zähler im Kampf um die internationalen Ränge
© getty
35/40
Nicht ansehnlich aber effektiv: Mainz holt gegen Ingolstadt drei wichtige Zähler im Kampf um die internationalen Ränge
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=35.html
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - EINTRACHT FRANKFURT 1:0: Zweikämpfe bestimmten die müde Partie in Gladbach - hier Fabian Johnson und Jesus Vallejo
© getty
36/40
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - EINTRACHT FRANKFURT 1:0: Zweikämpfe bestimmten die müde Partie in Gladbach - hier Fabian Johnson und Jesus Vallejo
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=36.html
Makoto Hasebe trug seinen Teil dazu bei, dass die Partie torlos blieb - hier klärt er vor Andre Hahn
© getty
37/40
Makoto Hasebe trug seinen Teil dazu bei, dass die Partie torlos blieb - hier klärt er vor Andre Hahn
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=37.html
Auch die Kreativspieler waren sich für harte Zweikämpfe nicht zu schade
© getty
38/40
Auch die Kreativspieler waren sich für harte Zweikämpfe nicht zu schade
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=38.html
Borussias Kapitän Lars Stindl ließ sich auf den Kampf ein, Timothy Chandler bekam's zu spüren
© getty
39/40
Borussias Kapitän Lars Stindl ließ sich auf den Kampf ein, Timothy Chandler bekam's zu spüren
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=39.html
"Flach spielen, hoch gewinnen"? An die alte Fußballerweisheit hat sich keine der beiden Mannschaften gehalten
© getty
40/40
"Flach spielen, hoch gewinnen"? An die alte Fußballerweisheit hat sich keine der beiden Mannschaften gehalten
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/09-spieltag/beste-bilder-gladbach-bvb-schalke,seite=40.html
 

58., Rote Karte, Wood: Vor einem Freistoß für den HSV liefern sich Heintz und Wood ein Gerangel. Der Angreifer rammt seinem Kontrahenten den Ellbogen in die Magengrube. Brand hat das nicht selbst gesehen, doch sein Assistent klärt ihn auf. Deshalb zückt er zu Recht die Rote Karte.

61., 1:0, Modeste: Nur drei Minuten nach dem Platzverweis gehen die Hausherren in Führung. Zoller schlägt eine Flanke aus dem linken Halbfeld halbhoch in den Sechzehner. Dort hat sich Modeste stark gelöst, touchiert den Ball noch leicht, im rechten Eck schlägt's ein.

76.: Djourou verspringt der Ball im Spielaufbau. Zoller geht auf die Reise. Modeste ist mitgelaufen, doch der Einwechselspieler versucht es selbst mit einem Schuss auf das linke Eck - knapp vorbei.

82., 2:0, Modeste: Höger schickt Risse auf den rechten Flügel. Ballannahme, kurz hochgeschaut, dann die scharfe Flanke ans kurze Fünfereck, wo Modeste seinem Bewacher enteilt ist und ins kurze Eck einköpft.

86., 3:0, Modeste: Ballgewinn von Höger an der Mittellinie mit einer starken Grätsche. Dann geht es ganz schnell. Risse spielt einen starken Steilpass in den Lauf des Franzosen, der den Ball technisch anspruchsvoll mitnimmt, in den Sechzehner geht und Adler tunnelt. Es ist sein elftes Saisontor.

Fazit: Der HSV spielte eine ordentliche Partie. Die Rote Karte gegen Wood brach den Gästen allerdings das Genick. Mit zehn Mann hatte die Gisdol-Elf schließlich gegen clevere Kölner und einen Modeste in Topform das Nachsehen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Star des Spiels: Anthony Modeste. In der ersten Halbzeit noch mit den wenigsten Ballaktionen und einem verschossenen Strafstoß, spielte er sich nach dem Seitenwechsel in einen Rausch. Gab alleine mehr Torschüsse ab als der gesamte HSV, drei davon waren drin. Seine Form ist schlicht unfassbar.

Der Flop des Spiels: Bobby Wood. War bei der frühen Gelegenheit überrascht und machte entsprechend nichts daraus. Später mit zwei hässlichen Aktionen, als er gegen Maroh nicht zurückzog, der infolgedessen verletzt raus musste. Erwies seinem Team mit seiner Tätlichkeit gegen Heintz einen Bärendienst. Dazu mit nur 22 Ballaktionen und schwachen 23,5 Prozent gewonnenen Zweikämpfe.

Der Schiedsrichter: Benjamin Brand. Kein schwacher, aber ein durchwachsener Auftritt an der Pfeife. Übersah direkt in der 3. Minute ein klares Handspiel von Jung, das einen Elfmeter für die Kölner zur Folge gehabt hätte. Wenn er Modestes vorheriges Stoßen ahndete, hätte er auf Freistoß entscheiden müssen. Die Gelbe Karte bei Modestes Handspiel war hart, zumal er in der 55. Minute Kostic für eine ähnliche Aktion nicht verwarnte. Der bereits gelbverwarnte Höger hätte nach einem taktischen Foul Gelb-Rot sehen müssen.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Das fiel auf:

  • Köln begann in einem 3-4-3-System mit Mavraj, Maroh und Sörensen in der Dreierkette. Bei gegnerischem Ballbesitz ließen sich Risse und Hector zurückfallen und komplettierten eine Fünferkette. Nach der frühen Auswechslung von Maroh rückte Mavraj ins Zentrum der Abwehrreihe, Heintz übernahm den linken Innenverteidiger-Part. Im Angriff flankierten Rudnevs und Osako den Stoßstürmer Modeste.
  • Beim HSV war von Beginn an zu merken, dass die Einstellung stimmte. Die Gäste liefen den FC aggressiv an und warfen sich in die Zweikämpfe. Auch die Laufleistung stimmte. In den ersten 30 Minuten liefen die Hamburger zwei Kilometer mehr als die Gastgeber. Besonders über die linke Seite im flachen 4-4-2 entwickelten Douglas Santos und Ostrzolek immer wieder Gefahr.
  • Offensiv fand Köln über lange Strecken des ersten Durchgangs kaum statt. Vor allem Modeste kam überhaupt nicht zur Geltung. Während er immer wieder mit Schiedsrichterentscheidungen haderte, war er spielerisch kein Faktor, hatte die wenigsten Ballaktionen aller Spieler auf dem Rasen (10) und verschoss darüber hinaus auch noch den Foulelfmeter kurz vor der Halbzeitpause.
  • Auch nach dem Seitenwechsel machte der HSV eine ordentliche Partie und bestimmte den Rhythmus. Das spielte jedoch den Stärken des FC in die Karten, der sich fortan auf Ballgewinne und schnelles Umschalten verlagerte. Infolge des 0:1 musste der HSV umso mehr ins Risiko gehen, was den Domstädtern weitere Räume öffnete.
  • Wie vor einer Woche gegen Frankfurt fielen die Hamburger nach einem Platzverweis komplett in sich zusammen. Am Ende war der Sieg für die Kölner auch in der Höhe verdient.

Köln - Hamburg: Die Statistik zum Spiel

Jochen Rabe

Diskutieren Drucken Startseite

Jochen Rabe(Redakteur)

Jochen Rabe, Jahrgang 1988, arbeitet seit 2016 in der Fußball-Redaktion für SPOX. Aufgewachsen im Taubertal, zog es ihn nach dem Studium der Kommunikationswissenschaft und drei Jahren redaktioneller Arbeit in Münster in die bayrische Landeshauptstadt. Berichtet bei SPOX unter anderem über den FC Bayern.

14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.