Samstag, 11.02.2017
wird geladen
AufstellungAnalyseNachberichtEinzelkritikUser-NotenRechner

Bundesliga - 20. Spieltag: SV Darmstadt 98 - Borussia Dortmund 2:1

Schlusslicht Darmstadt düpiert schwachen BVB!

Der SV Darmstadt 98 hat seine Negativserie beendet und den ersten Sieg seit zwölf Partien eingefahren. Am 20. Spieltag der Bundesliga setzte sich das Schlusslicht der Liga 2:1 (1:1) gegen Borussia Dortmund durch.

Vor 17.400 Zuschauern im Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor brachte Terrence Boyd Darmstadt mit seinem ersten Bundesliga-Treffer in Führung (21.). Dadurch konnte der BVB weiterhin in keinem Liga-Spiel in dieser Saison die Null halten.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Raphael Guerreiro glich kurz vor der Pause aus (44.), ehe der eingewechselte Antonio-Mirko Colak den Darmstädter-Vorsprung wiederherstellte (67.). Damit trafen die Lilien im Spiel gegen den BVB so oft wie in den neun Spielen zuvor zusammen.

Letztlich schafften die Lilien nach elf Ligaspielen ohne Sieg die riesige Überraschung: Es war der erste Darmstädter Pflichtspielsieg gegen den BVB seit dem 7. Oktober 1978. Nach vier Auswärtsspielen ohne Niederlage unterlag Dortmund mal wieder.

Dzenis Burnic feierte beim BVB sein Bundesligadebüt - gleich in der Startelf. Bei Darmstadt spielte Hamit Altintop erstmals seit gut sechs Jahren wieder von Beginn an in der Bundesliga.

Die Reaktionen:

Torsten Frings (Trainer Darmstadt): "Wir haben ein überragendes Spiel abgeliefert und all das, was wir uns vorgenommen haben, perfekt umgesetzt. Wir wollten Dortmund nicht ins Spiel kommen lassen. Noch wichtiger war, dass wir mit viel Selbstvertrauen gespielt haben."

Thomas Tuchel (Trainer Dortmund): "Es war ein verdienter Sieg von Darmstadt. Allein das zeigt, wie wenig von dem, was uns ausmacht, wir auf dem Platz gesehen haben. Wenn wir so weit unter unserer Leistungsgrenze spielen und gleichzeitig der Gegner zumindest sehr nahe an seinem Limit, ist es nur fair, dieses Spiel zu verlieren und dass die Mannschaft gewinnt, die ihr Potenzial ausschöpft."

Der Spielfilm:

Vor dem Anpfiff: In der Darmstädter Startelf gibt es nur eine Änderung im Vergleich zum 0:2 in Frankfurt: Altintop spielt für Milosevic (Bank).

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Gegenüber dem Pokalerfolg über die Hertha (4:3 n.E.) wechselt Tuchel viermal: Burnic, Ginter, Mor und Pulisic spielen für Bartra, Dembele (beide Bank) sowie Piszczek und Schmelzer (nicht im Kader). Darmstadts Startelf verfügt über mehr Bundesliga-Erfahrung (865 Spiele) als die des BVB (822).

5.: Riesenchance für die Lilien! Ein Freistoß aus dem Halbfeld landet im Sechzehner bei Boyd, der aus kürzester Distanz aufs Tor köpft! Bürki steht richtig und kann den wuchtigen Abschluss parieren.

7.: Wieder Darmstadt! Die Lilien kontern perfekt, Rosenthal ist halbrechts frei durch. Er zieht in den Strafraum und knallt vor Bürki auf den Kasten - Pfosten!

Beste Bilder des 20. Spieltags: Leipzig antwortet dem BVB
SC FREIBURG - 1. FC KÖLN 2:1: Dunkle Vorahnung - ob Peter Stöger schon vor Anpfiff wusste, dass das heute nichts wird!?
© getty
1/47
SC FREIBURG - 1. FC KÖLN 2:1: Dunkle Vorahnung - ob Peter Stöger schon vor Anpfiff wusste, dass das heute nichts wird!?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund.html
Da können sie alle nur noch schauen, denn Grifos abgefälschter Schuss landet an der Unterkante der Latte - und dann im Tor
© getty
2/47
Da können sie alle nur noch schauen, denn Grifos abgefälschter Schuss landet an der Unterkante der Latte - und dann im Tor
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=2.html
Logisch, na klar: Früher oder später darf auch Modeste wieder jubeln
© getty
3/47
Logisch, na klar: Früher oder später darf auch Modeste wieder jubeln
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=3.html
Wer zuletzt lacht... Philipp und der SC Freiburg haben das letzte Wort - mit Bundesliga-Tor Nr. 49.999
© getty
4/47
Wer zuletzt lacht... Philipp und der SC Freiburg haben das letzte Wort - mit Bundesliga-Tor Nr. 49.999
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=4.html
VFL WOLFSBURG - TSG HOFFENHEIM 2:1: Dejagah muss nach seiner Wolfsburg-Rückkehr noch auf der Tribüne Platz nehmen, schmeckt ihm offenbar nicht
© getty
5/47
VFL WOLFSBURG - TSG HOFFENHEIM 2:1: Dejagah muss nach seiner Wolfsburg-Rückkehr noch auf der Tribüne Platz nehmen, schmeckt ihm offenbar nicht
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=5.html
Da freut sich aber jemand über sein Führungstor! War ja auch ganz nett anzusehen, Senor Zuber
© getty
6/47
Da freut sich aber jemand über sein Führungstor! War ja auch ganz nett anzusehen, Senor Zuber
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=6.html
Auf eigene Gefahr: Der eingewechselte Terrazzino wirft sich mit dem Kopf in Knoches Fallrückzieher
© getty
7/47
Auf eigene Gefahr: Der eingewechselte Terrazzino wirft sich mit dem Kopf in Knoches Fallrückzieher
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=7.html
Kanone! Maxi Arnolds droppiger Dropkick besorgt den Ausgleich für den VfL - alles auf Anfang ...
© getty
8/47
Kanone! Maxi Arnolds droppiger Dropkick besorgt den Ausgleich für den VfL - alles auf Anfang ...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=8.html
Eine große Familie: Und irgendwo dazwischen hat sich der Siegtorschütze Daniel Didavi verkrochen
© getty
9/47
Eine große Familie: Und irgendwo dazwischen hat sich der Siegtorschütze Daniel Didavi verkrochen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=9.html
FC SCHALKE 04 - HERTHA BSC 1:0: Vor dem Spiel gab es noch eine kleine Lichtshow in der Veltins-Arena, die Fans zeigten lauthals ihre Unterstützung und die Stimmung war gut
© getty
10/47
FC SCHALKE 04 - HERTHA BSC 1:0: Vor dem Spiel gab es noch eine kleine Lichtshow in der Veltins-Arena, die Fans zeigten lauthals ihre Unterstützung und die Stimmung war gut
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=10.html
Hertha versuchte in Gelsenkirchen, das verlorene DFB-Achtelfinale zu vergessen und drei Punkte einzufahren, um nach Frankfurts und Dortmunds Pleite auf Platz drei zu springen, doch...
© getty
11/47
Hertha versuchte in Gelsenkirchen, das verlorene DFB-Achtelfinale zu vergessen und drei Punkte einzufahren, um nach Frankfurts und Dortmunds Pleite auf Platz drei zu springen, doch...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=11.html
...die Königsblauen spielten ähnlich stark wie letzte Woche gegen den FC Bayern, ließen nichts anbrennen und waren aggressiv
© getty
12/47
...die Königsblauen spielten ähnlich stark wie letzte Woche gegen den FC Bayern, ließen nichts anbrennen und waren aggressiv
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=12.html
Von wegen Schalke hat keine Stürmer mehr! Guido Burgstaller traf nach einem phänomenalen Pass von Bentaleb - verdiente 1:0-Führung zur Halbzeit!
© getty
13/47
Von wegen Schalke hat keine Stürmer mehr! Guido Burgstaller traf nach einem phänomenalen Pass von Bentaleb - verdiente 1:0-Führung zur Halbzeit!
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=13.html
GORRRRETZKAAAA!! Der S04-Youngster erhöhte nach einem wunderschönen Alleingang auf 2:0, die Königsblauen waren am Rollen und holten den verdienten 2:0-Sieg!
© getty
14/47
GORRRRETZKAAAA!! Der S04-Youngster erhöhte nach einem wunderschönen Alleingang auf 2:0, die Königsblauen waren am Rollen und holten den verdienten 2:0-Sieg!
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=14.html
RB LEIPZIG - HAMBURGER SV 0:3: In Leipzig wollten die heimischen Fans ein Zeichen gegen Gewalt im Fußball setzen. Dabei wurden Banner mit Aufschriften wie "Lieber vom tollen Sport besessen, als von Hass und Neid zerfressen!" hochgehalten
© getty
15/47
RB LEIPZIG - HAMBURGER SV 0:3: In Leipzig wollten die heimischen Fans ein Zeichen gegen Gewalt im Fußball setzen. Dabei wurden Banner mit Aufschriften wie "Lieber vom tollen Sport besessen, als von Hass und Neid zerfressen!" hochgehalten
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=15.html
Da soll mal einer sagen, die Rasen-Ballsportler hätten keine Fans! Die Banner wurden frei nach dem Motto 'They hate us, 'cause they ain't us' beschriftet
© getty
16/47
Da soll mal einer sagen, die Rasen-Ballsportler hätten keine Fans! Die Banner wurden frei nach dem Motto 'They hate us, 'cause they ain't us' beschriftet
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=16.html
Doch auch Stichwörter wie Leidenschaft, Toleranz, Liebe und Frieden kamen vor. Nicht die schlechteste Aktion der Leipziger Fans! Daumen hoch!
© getty
17/47
Doch auch Stichwörter wie Leidenschaft, Toleranz, Liebe und Frieden kamen vor. Nicht die schlechteste Aktion der Leipziger Fans! Daumen hoch!
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=17.html
Auf dem Rasen fand jedoch das eigentliche Spektakel statt: Ausgerechnet Ex-Leipziger Papadopoulos, der so unzufrieden in Sachsen war, köpfte die Hanseaten in Führung
© getty
18/47
Auf dem Rasen fand jedoch das eigentliche Spektakel statt: Ausgerechnet Ex-Leipziger Papadopoulos, der so unzufrieden in Sachsen war, köpfte die Hanseaten in Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=18.html
Stürmer oder Innenverteidiger? Tormaschine Papa war nach seinem zweiten HSV-Treffer freilich aus dem Häuschen und freute sich wie Bolle! Noch vor dem Spiel hatte er den Torjubel des Jahrhunderts angekündigt, sollte er gegen seinen Ex-Verein treffen
© getty
19/47
Stürmer oder Innenverteidiger? Tormaschine Papa war nach seinem zweiten HSV-Treffer freilich aus dem Häuschen und freute sich wie Bolle! Noch vor dem Spiel hatte er den Torjubel des Jahrhunderts angekündigt, sollte er gegen seinen Ex-Verein treffen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=19.html
Tag der Neuzugänge: HSV-Newbie Walace weitete die Führung nur sechs Minuten nach Papas Tor auf 2:0 aus! Kaum zu glauben, aber der HSV scheint im Aufwärtstrend zu sein
© getty
20/47
Tag der Neuzugänge: HSV-Newbie Walace weitete die Führung nur sechs Minuten nach Papas Tor auf 2:0 aus! Kaum zu glauben, aber der HSV scheint im Aufwärtstrend zu sein
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=20.html
BAYER LEVERKUSEN - EINTRACHT FRANKFURT 3:0: Nach Gerüchten um ein mögliches Schmidt-Aus stand Bayer unter Druck - Punkte mussten gegen Frankfurt her
© getty
21/47
BAYER LEVERKUSEN - EINTRACHT FRANKFURT 3:0: Nach Gerüchten um ein mögliches Schmidt-Aus stand Bayer unter Druck - Punkte mussten gegen Frankfurt her
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=21.html
Doch Chicharito konnte mit seinem Treffer früh ein wenig Druck von den Gastgeber nehmen! Eiskalt versenkte der Mexikaner ein Flanke per Volley im Netz! Oder in Jogis Worten: "Das ist schön..das ist wunderschön!"
© getty
22/47
Doch Chicharito konnte mit seinem Treffer früh ein wenig Druck von den Gastgeber nehmen! Eiskalt versenkte der Mexikaner ein Flanke per Volley im Netz! Oder in Jogis Worten: "Das ist schön..das ist wunderschön!"
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=22.html
Doppelpack für Chicharito! Nach der Pause erhöhte der mexikanische Torjäger auf 2:0! Die Leichtigkeit war zurückgekehrt
© getty
23/47
Doppelpack für Chicharito! Nach der Pause erhöhte der mexikanische Torjäger auf 2:0! Die Leichtigkeit war zurückgekehrt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=23.html
Volland tütete die Partie mit seinem Treffer schließlich endgültig ein! Herber Rückschlag für die Eintracht, nötiger Erfolg für Bayer
© getty
24/47
Volland tütete die Partie mit seinem Treffer schließlich endgültig ein! Herber Rückschlag für die Eintracht, nötiger Erfolg für Bayer
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=24.html
FC INGOLSTADT - FC BAYERN MÜNCHEN 0:2: In Ingolstadt waren beide Mannschaften vor der Partie hochmotiviert: Die Schanzer versuchten, wertvolle Punkte im Abstiegskampf zu sammeln, während die Roten endlich auf Kurs kommen wollten
© getty
25/47
FC INGOLSTADT - FC BAYERN MÜNCHEN 0:2: In Ingolstadt waren beide Mannschaften vor der Partie hochmotiviert: Die Schanzer versuchten, wertvolle Punkte im Abstiegskampf zu sammeln, während die Roten endlich auf Kurs kommen wollten
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=25.html
Aber bei beiden Vereinen ging lange, lange gar nicht viel zusammen. Schönen Fußball suchte man im Audi-Sportpark vergeblich
© getty
26/47
Aber bei beiden Vereinen ging lange, lange gar nicht viel zusammen. Schönen Fußball suchte man im Audi-Sportpark vergeblich
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=26.html
Das Spiel blieb lange ereignislos, die Bayern bekleckerten sich nicht gerade mit Ruhm. Nur ein grobes Foulspiel an Kimmich und die anschließende Rangelei waren bemerkenswert
© getty
27/47
Das Spiel blieb lange ereignislos, die Bayern bekleckerten sich nicht gerade mit Ruhm. Nur ein grobes Foulspiel an Kimmich und die anschließende Rangelei waren bemerkenswert
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=27.html
TOOOOOR VIDAAAAL! Endlich der Befreiungsschlag für den FC Bayern! Der Chilene muss nur seinen Fuß hinhalten, ganz lässiges 1:0!
© getty
28/47
TOOOOOR VIDAAAAL! Endlich der Befreiungsschlag für den FC Bayern! Der Chilene muss nur seinen Fuß hinhalten, ganz lässiges 1:0!
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=28.html
Plötzlich ging alles ganz schnell und der Ball lag wieder im Tor der Schanzer! Diesmal schlug der eingewechselte Robben zu! Das Spiel geht 2:0 aus
© getty
29/47
Plötzlich ging alles ganz schnell und der Ball lag wieder im Tor der Schanzer! Diesmal schlug der eingewechselte Robben zu! Das Spiel geht 2:0 aus
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=29.html
WERDER BREMEN - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 0:1: An der Weser wollten die Gladbacher den 4:1-Hinspiel-Erfolg wiederholen und Bremen in den Abgrund stoßen. Und tatsächlich spielten die Fohlen etwas besser als die Gastgeber
© getty
30/47
WERDER BREMEN - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 0:1: An der Weser wollten die Gladbacher den 4:1-Hinspiel-Erfolg wiederholen und Bremen in den Abgrund stoßen. Und tatsächlich spielten die Fohlen etwas besser als die Gastgeber
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=30.html
THOOOORGAAAAN HAZZZZZAAAARD!! In der 12. Minute schepperte es und die Borussen gingen nicht unverdient in Führung. Bremen gerät somit zum 17. Mal in dieser Saison in Rückstand! Das Leben als Werder-Fan muss hart sein
© getty
31/47
THOOOORGAAAAN HAZZZZZAAAARD!! In der 12. Minute schepperte es und die Borussen gingen nicht unverdient in Führung. Bremen gerät somit zum 17. Mal in dieser Saison in Rückstand! Das Leben als Werder-Fan muss hart sein
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=31.html
Im zweiten Durchgang kämpfte Werder, Gladbach baute etwas ab. Doch die Fohlen standen zu gut und ließen nichts zu ...
© getty
32/47
Im zweiten Durchgang kämpfte Werder, Gladbach baute etwas ab. Doch die Fohlen standen zu gut und ließen nichts zu ...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=32.html
...sodass Bremen wieder keine Punkte holte. Für die Bremer gibt es jetzt nur noch ein Ziel: nicht auf einem Abstiegsplatz zu landen, immerhin haben die Grünen noch keine Punkte in der Rückrunde erzielt
© getty
33/47
...sodass Bremen wieder keine Punkte holte. Für die Bremer gibt es jetzt nur noch ein Ziel: nicht auf einem Abstiegsplatz zu landen, immerhin haben die Grünen noch keine Punkte in der Rückrunde erzielt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=33.html
SV DARMSTADT 98 - BORUSSIA DORTMUND 2:1: Viele Fans und viele Banner! In Darmstadt erschienen zahlreiche Dortmund-Anhänger - heute ohne Hass-Banner oder Gewaltbereitschaft
© getty
34/47
SV DARMSTADT 98 - BORUSSIA DORTMUND 2:1: Viele Fans und viele Banner! In Darmstadt erschienen zahlreiche Dortmund-Anhänger - heute ohne Hass-Banner oder Gewaltbereitschaft
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=34.html
Darmstadt gab sich kämpferisch gegen die Gäste aus dem Ruhrpott - schließlich stehen Frings Jungs immer noch auf dem letzten Platz! Tatsächlich spielten die Lilien nicht schlecht...
© getty
35/47
Darmstadt gab sich kämpferisch gegen die Gäste aus dem Ruhrpott - schließlich stehen Frings Jungs immer noch auf dem letzten Platz! Tatsächlich spielten die Lilien nicht schlecht...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=35.html
...und gingen prompt in Führung! Riesige Überraschung in Darmstadt! Noch überraschender: Die Führung war verdient! Wunder gibt es immer wieder
© getty
36/47
...und gingen prompt in Führung! Riesige Überraschung in Darmstadt! Noch überraschender: Die Führung war verdient! Wunder gibt es immer wieder
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=36.html
Torschütze Boyd freute sich über seinen Treffer und führte eine seltsame Version des Dabs aus. Na hoffentlich wird das nicht zum Trend! Die Führung hielt jedoch nicht lange...
© getty
37/47
Torschütze Boyd freute sich über seinen Treffer und führte eine seltsame Version des Dabs aus. Na hoffentlich wird das nicht zum Trend! Die Führung hielt jedoch nicht lange...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=37.html
...denn Guerreiro schoss kurz vor der Pause noch eine Bude. Über den Treffer und 1:1-Halbzeitstand freute sich besonders Emre Mor, der seinen dritten Assist der Saison einfuhr
© getty
38/47
...denn Guerreiro schoss kurz vor der Pause noch eine Bude. Über den Treffer und 1:1-Halbzeitstand freute sich besonders Emre Mor, der seinen dritten Assist der Saison einfuhr
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=38.html
Sensationsalarm in Darmstadt! Die Lilien gingen dank Colak tatsächlich wieder in Führung! Dortmund schien einfach zu talentiert, um gegen Darmstadt zu gewinnen - Frings freute sich natürlich
© getty
39/47
Sensationsalarm in Darmstadt! Die Lilien gingen dank Colak tatsächlich wieder in Führung! Dortmund schien einfach zu talentiert, um gegen Darmstadt zu gewinnen - Frings freute sich natürlich
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=39.html
MAINZ 05 - FC AUGSBURG: 2:0 Vor dem Spiel hatte Manuel Baum noch gut Lachen...
© getty
40/47
MAINZ 05 - FC AUGSBURG: 2:0 Vor dem Spiel hatte Manuel Baum noch gut Lachen...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=40.html
Das Spiel begann aber eher so...sagen wir zäh
© getty
41/47
Das Spiel begann aber eher so...sagen wir zäh
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=41.html
Lässig, lässig, Herr Schmidt!
© getty
42/47
Lässig, lässig, Herr Schmidt!
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=42.html
Wer treffen kann, muss einstecken können. So oder so ähnlich dachte sich das wohl Marwin Hitz
© getty
43/47
Wer treffen kann, muss einstecken können. So oder so ähnlich dachte sich das wohl Marwin Hitz
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=43.html
Wen juckts? Dachte sich Levin Öztunali und schoss seine 05er in Front
© getty
44/47
Wen juckts? Dachte sich Levin Öztunali und schoss seine 05er in Front
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=44.html
Elfmeter? NEEEEEIN!!!
© getty
45/47
Elfmeter? NEEEEEIN!!!
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=45.html
Was Cordoba und Gouweleuuw da verantsalten, wissen sie wahrscheinlich selbst nicht
© getty
46/47
Was Cordoba und Gouweleuuw da verantsalten, wissen sie wahrscheinlich selbst nicht
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=46.html
Dem Hitz sollte man an diesem Abend besser aus dem Weg gehen...
© getty
47/47
Dem Hitz sollte man an diesem Abend besser aus dem Weg gehen...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2016-2017/20-spieltag/beste-bilder-des-spieltags-20-fc-bayern-rb-leipzig-borussia-dortmund,seite=47.html
 

16.: Was ist denn hier los? Gondorf chippt den Ball von halbrechts in den Sechzehner. Heller läuft von links ein und schließt volley ab - genau auf Bürki.

21., 1:0, Boyd: Nach einem Foul an Sam lässt Stark den Vorteil laufen. Gondorf bedient links im Strafraum Heller. Dessen Stolper-Hereingabe landet irgendwie bei Boyd, der direkt abschließt. Bürkis Reaktionszeit ist zu kurz - 1:0!

24.: Erster Abschluss von Dortmund - und was für einer. Reus ist links im Strafraum durch, scheitert mit seinem flachen Abschluss aber an Esser.

32.: Mor wird 22 Meter vor dem Tor gefoult, Reus nimmt sich der Sache an. Der Freistoß von halblinks klatscht an die Latte!

34.: Fast das 2:0! Rosenthal kommt nach einer Heller-Flanke aus sieben Metern zum Kopfball - 20 Zentimeter rechts am Pfosten vorbei!

42.: Über Pulisic landet der Ball rechts im Sechzehner bei Aubameyang. Dessen Abschluss senkt sich gefährlich unter die Latte, Esser lenkt die Kugel über das Tor.

44., 1:1, Guerreiro: Erste starke Kombination und gleich der Ausgleich! Durm spielt von links scharf ins Zentrum, wo Mor am Sechzehner-Rand direkt in den Lauf von Guerreiro prallen lässt. Der Portugiese knallt aus zwölf Metern direkt drauf. Unhaltbar für Esser!

60.: Darmstadt kontert in Überzahl: Heller legt im richtigen Moment rechts raus auf Rosenthal, der vom Sechzehner-Rand abzieht. Knapp drüber!

67., 2:1, Colak: Sam legt am Sechzehner raus zu Colak. Der behält halbrechts vor Bürki die Nerven und schiebt zur erneuten Führung ein!

70.: Das muss das 3:1 sein! Colak ist rechts wieder durch und knallt aus 16 Metern drauf. Bürki ist dran, der Ball klatscht an die Latte. Den Nachschuss von Rosenthal pariert Bürki im Fallen erneut.

Fazit: Mentalität schlägt Technik - hochverdienter Darmstädter Sieg! Der BVB agierte zu zögerlich und planlos, während die Lilien alle wichtigen Tugenden auf den Platz brachten und noch deutlich höher hätten gewinnen können.

Der Star des Spiels: Jan Rosenthal. Schmiss sich wie das gesamte Darmstädter Team in jeden Zweikampf und gewann dabei viele sehr wichtige Duelle. Gab die meisten Torschüsse aller Spieler ab (5) und hatte immer wieder das Auge für seine Nebenleute. Hätte in der 70. Minute seinen Treffer verdient.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Der Flop des Spiels: Marco Reus. Lascher Auftritt ohne Körperspannung. Verschleppte immer wieder das Tempo und agierte in seinen wenigen Aktionen sehr inkonsequent. Exemplarisch für eine schwache Dortmunder Leistung ohne Zug zum Tor.

Der Schiedsrichter: Wolfgang Stark. Hatte stets eine gute Sicht auf das Geschehen und lieferte so ein gutes Spiel ab.

Das fiel auf:

  • Das Wagnis, das Tuchel mit seiner extrem jungen Startelf einging (die sieben Spieler auf der BVB-Ersatzbank verfügten über deutlich mehr Bundesliga-Erfahrung als die komplette Startelf), wurde schon in der Anfangsphase deutlich: Die routinierten Lilien schafften es mit den lautstarken Fans im Rücken, die Dortmunder Youngster in den ersten 20 Minuten spürbar einzuschüchtern. In der Anfangsviertelstunde gewannen die Gastgeber so auch 83 Prozent der Zweikämpfe.
  • Dem BVB fehlte zunächst komplett das Selbstverständnis und die Leichtigkeit. 5:0 Torschüsse lautete die Statistik nach 21 Minuten, als die Darmstädter in Führung gingen - hochverdient. Den Gästen unterliefen im Aufbauspiel immer wieder einfache Fehler. Im Umschaltspiel waren die Lücken für Darmstadt dann auch immer wieder viel zu groß.
  • Die Eigenschaften, die normalerweise dem BVB zugeschrieben werden, sprich Kombinationssicherheit, Kreativität und Zielstrebigkeit, fanden sich in der ersten Hälfte nur im Darmstädter Spiel wieder. Der Ausgleich kurz vor der Pause spiegelte den Spielverlauf nicht wieder.
  • Nach der Pause wurde Dortmunds Druck zunächst etwas größer, allerdings immer noch mit deutlichen Schwächen im Spielaufbau. Es fehlte die Bewegung im BVB-Spiel, Anspielstationen waren rar. Kam der Ball dann doch mal in die Spitze, vertändelten ihn Aubameyang oder Reus meist wieder.
  • Die Dreierkette des BVB wackelte bedenklich. Gerade die linke Seite mit Burnic und Durm hatte Probleme, die Räume zu verdichten. Die Lilien kamen so häufig zu einfachen Kontern über ihre rechte Seite.

Darmstadt - Dortmund: Die Statistik zum Spiel

Benedikt Treuer
Das könnte Sie auch interessieren
Julian Nagelsmann könnte zu Borussia Dortmund wechseln

Nagelsmann: Erst Hoffenheim - dann BVB?

Spruchbänder auf der Südtribüne bei Dortmund gegen Leipzig

Dortmunder Polizei: 41 Tatverdächtige nach Leipzig-Spiel identifiziert

Julian Weigl spricht über Angebote aus dem Ausland

BVB: Julian Weigl bestätigt Angebote


Diskutieren Drucken Startseite

Benedikt Treuer(Redaktion)

Benedikt Treuer, Jahrgang 1992, kam 2014 zu SPOX. Aufgewachsen in Mainz, zog es ihn nach dem Publizistikstudium in die bayerische Landeshauptstadt. Ist seit August 2015 festes Mitglied der Redaktion, hauptsächlich im Fußball-Ressort tätig. Mit der Nationalmannschaft war er 2016 bei der EM in Frankreich vor Ort. Verantwortlich für das DFB-Team, den FC Bayern, den VfL Wolfsburg und Mainz 05. Zudem im Tennis und Golf zuhause.

26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.