Fussball

Der Fünferpacker ist nicht zu stoppen

Von SPOX
Robert Lewandowski wurde mit deutlichem Vorsprung zum Spieler des Monats September gewählt
© getty

SPOX und BIOTHERM HOMME haben den Spieler des Monats September gesucht. Gewonnen hat Robert Lewandowski vom FC Bayern München - und zwar mit riesigem Vorsprung. Auf Rang zwei landet Pierre-Emerick Aubameyang vor einem weiteren Bayern-Profi.

Nicht einmal Pierre-Emerick Aubameyang, der in dieser Saison in jedem Bundesligaspiel traf, konnte an der Vormachtstellung von Robert Lewandowski rütteln. Der Bayern-Star wurde von den SPOX-Usern zum Spieler des Monats September gewählt wurde.

Der Pole vereinigte mit 65,6 Prozent eine überwältigenden Mehrheit auf sich. Der zweitplatzierte Aubameyang erhielt lediglich 9,1 Prozent.

Die Wahl geht völlig in Ordnung: Im September traf Lewandowski nach Belieben und erzielte in den drei Bundesligaspielen schlappe acht Buden. Mit seinem Fünferpack innerhalb von nur neun Minuten gegen Wolfsburg machte sich der Angreifer wohl nicht nur bei den Bayern-Fans unsterblich.

Mit seinen Toren hat Lewandowski großen Anteil daran, dass der Rekordmeister mit sieben Siegen in sieben Partien voll auf Meisterkurs liegt. Der Stürmer brilliert als variabler Anspielpartner in vorderster Reihe und bringt sich auch immer besser im Bayern-Kombinationsspiel ein.

Zusammen mit den formstarken Douglas Costa und Kingsley Coman bildet Lewandowski einen ungemein gefährlichen Angriff und hat großen Anteil daran, dass die Bayern die Ausfälle von Franck Ribery und Arjen Robben derzeit so erfolgreich kompensieren können.

Bundesliga: Termine, Ergebnisse, Tabelle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung