Fussball

Dominant wie auf dem Feld

Von SPOX
Klarer Sieger: Douglas Costa vom FC Bayern München ist Spieler des Monats August
© getty

SPOX und BIOTHERM HOMME haben den Spieler des Monats August gesucht. Gewinner ist Douglas Costa vom FC Bayern München - und zwar mit weitem Vorsprung vor Dortmunds Henrikh Mkhitaryan.

Einzig Henrikh Mkhitaryan von Borussia Dortmund konnte etwas mithalten. Doch die Entscheidung war für die SPOX-User früh klar - Douglas Costa vom FC Bayern München ist zum Spieler des Monats August gewählt worden.

Der Brasilianer vereinigte 50,1 Prozent der Stimmen auf sich. Das sind beinahe doppelt so viele, wie der zweitplatzierte Mkhitaryan erhielt (26,9 Prozent).

Die Wahl ist letztlich folgerichtig: Der Neuzugang des Rekordmeister ist mit einem SPOX-Notenschnitt von 1,67 nicht nur bester Spieler der Bundesliga, sondern nach seinen bisherigen Auftritten auch ein absolutes Schnäppchen.

Costa kostete die Bayern rund 30 Millionen Euro, angesichts des immer weiter explodierenden Transfermarkts und wahnwitziger Millionensummen beinahe eine erschwingliche Investition.

Die eben auch sofort Profit abwarf: Im August kam Costa in der Bundesliga auf drei Spiele, schoss einen Treffer selbst und bereitete vier Tore vor.

Der neue Flügelspieler glänzt neben seiner Technik und engen Ballbehandlung in erster Linie durch seinen explosiven Antritt und eine Endgeschwindigkeit, die in der Liga ihresgleichen suchen. Im Sprint dürfte wohl einzig Pierre-Emerick Aubameyang aus Dortmund mit Costa mithalten können.

Angesichts der langwierigen Verletzung von Franck Ribery, vor allem aufgrund seiner bislang überragenden Leistungen, wird Costa auch im nächsten Monat zu den Leistungsträgern beim Rekordmeister gehören und viele Spielanteile bekommen. Gut möglich, dass er bereits im September wieder zur Wahl steht...

Bundesliga: Termine, Ergebnisse, Tabelle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung