wird geladen

"Ist er krank, kann er nicht spielen"

SID
Donnerstag, 19.05.2016 | 22:42 Uhr
Raphael Schäfer zeigte wenig Verständnis für den an einem Tumor erkrankten Marco Russ
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Live
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Auch nach dem 1:1 im Relegations-Hinspiel der Bundesliga zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FC Nürnberg ist der an einem Tumor erkrankte Marco Russ das Thema schlechthin. Vor allem die Gäste finden den Zeitpunkt der Veröffentlichung unpassend - trotz triftiger Gründe.

Niko Kovac (Trainer Frankfurt)...

... zum Spiel: "Wir waren dominant, konnten aber nichts daraus erzielen. Dann kam die 43. Minute. Das Ergebnis lässt für uns alles offen. Ich erwarte in Nürnberg einen Kampf bis zur letzten Minute."

... zu Russ' Erkrankung: "Krankheiten kann man nicht inszenieren. Sie kommen und gehen hoffentlich auch wieder!"

Rene Weiler (Trainer Nürnberg): "Die Mannschaft hat heute sehr gut verteidigt und wenig zugelassen. Das 1:1 ist sicher ein gutes Resultat. Fürs Rückspiel bleibt aber alles offen."

Raphael Schäfer (Nürnberg)...

... über den an einem Tumor erkrankten Marco Russ: "Wenn einer wirklich schwer krank ist, dann kann er heute kein Fußball spielen."

... später in der Nacht zu seinen eigenen Aussagen: "Meine Worte waren dumm, dafür kann ich mich nur aufrichtig entschuldigen. Ich habe mich voreilig geäußert, ohne Bescheid zu wissen"

Hanno Behrens (Nürnberg): "1:1 ist auswärts ein gutes Ergebnis. Wir gehen mit Zuversicht ins Rückspiel."

Georg Margreitter (Nürnberg): "Wir haben ein Auswärtstor gemacht, deshalb ist die Ausgangslage jetzt gut für uns."

Frankfurt - Nürnberg: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung