wird geladen

Bundesliga: 9. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Borussia Dortmund - Hannover 96

Von SPOX
Donnerstag, 23.10.2014 | 13:23 Uhr
Advertisement
UEFA Europa League
Live
Sturm Graz -
Fenerbahce
Copa Sudamericana
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Paranaense -
Gremio
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Brondby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom

Gut möglich, dass Klopp trotz Durms Rückkehr weiter auf Sokratis setzt, der in Istanbul auf der Linksverteidigerposition überzeugen konnte. Im Mittelfeld könnten Kehl und Kagawa eine Pause erhalten, Jojic stünde dann parat. Im Sturm könnte auch Ramos beginnen, Aubameyang würde dann wieder auf die rechte Seite wechseln. Rückkehrer Prib drängt bei 96 in die Mannschaft. Wird er rechtzeitig fit, müsste wohl Gülselam Platz machen. Vorne wird Briand erneut den Vorzug vor Sobiech erhalten.

Bei Dortmund fehlen: Alomerovic (BVB II), Schmelzer (nach Verletzung noch mit Rückstand), Blaszczykowski (nach Verletzung noch mit Rückstand), Kirch (nach Verletzung noch mit Rückstand), Sahin (nach Verletzung noch mit Rückstand)

Bei Hannover fehlen: Miller (Knieoperation), Albornoz (Achillessehnenprobleme), Ballas (nicht berücksichtigt), Hoffmann (Aufbautraining nach Knieverletzung), Sané (nicht berücksichtigt), Teichgräber (nicht berücksichtigt), Thesker (nicht berücksichtigt), Andreasen (Beckenringreizung), Dierßen (nicht berücksichtigt), S. Ernst (nicht berücksichtigt), Rankovic (nicht berücksichtigt), Schulze (nicht berücksichtigt), Stindl (Aufbautraining nach Knieverletzung), Pander (Magen-Darm), Sakai (Muskelverhärtung)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Kein Team kassierte in dieser Saison mehr Niederlagen als der BVB (5, wie Augsburg).
  • Dortmund hat nach 8 Spielen nur 7 Punkte, das ist die schlechteste BVB-Bilanz zu diesem Zeitpunkt seit 27 Jahren. 1987/88 waren es sogar nur 6 Punkte und am Saisonende Platz 13.
  • Hannover verlor die letzten 3 Partien allesamt ohne eigenen Treffer. Zudem sind die 96er das schwächste Auswärtsteam der Liga (1 Punkt aus 4 Spielen).
  • 5 der letzten 6 Gegentore kassierte der BVB nach krassen individuellen Fehlern. In den letzten 4 Partien wurde immer mindestens 1 Gegentor auf diese Weise eingeleitet.
  • Dortmund verlor die letzten 3 Partien allesamt, das gab es für den BVB in der Liga zuletzt im Januar/Februar 2010. 4 oder mehr Niederlagen in Serie mussten die Schwarz-Gelben zuletzt im März/April 2000 hinnehmen (6 Pleiten).

Borussia Dortmund - Hannover 96: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung