Samstag, 18.10.2014
wird geladen
AnalyseNachberichtDiashowTabelleTorjägerRechner

Dortmund patzt auch gegen Köln

Die Saison kann beginnen

Der BVB verliert am 8. Spieltag auch gegen Aufsteiger Köln und hat nur einen Punkt aus den letzten fünf Spielen geholt. Trainer Jürgen Klopp ist bedient, darf aber unter anderem dank Ilkay Gündogan auch Hoffnung schöpfen.

Jürgen Klopp war mit der Leistung seiner Mannschaft nicht zufrieden
© getty
Jürgen Klopp war mit der Leistung seiner Mannschaft nicht zufrieden

Ein paar Wochen ist das Derby gegen den FC Schalke 04 her. Damals schickte Jürgen Klopp sein letztes Aufgebot auf den Platz. Kreativspieler gingen ihm ab, das Mittelfeld setzte sich zusammen aus den laufstarken Matthias Ginter, Sven Bender und Kevin Großkreutz, dazu kam der schnelle Pierre-Emerick Aubameyang.

Gegen den 1. FC Köln stellt Klopp nur noch einen einzigen dieser Spieler auf. Großkreutz spielt Linksverteidiger. Die anderen drei finden sich auf der Bank wieder, in der Startaufstellung dürfen Ilkay Gündogan, Marco Reus und Shinji Kagawa ran. Auch Henrikh Mkhitaryan ist zurück - und doch fehlt die zuvor so bitter vermisste Kreativität noch immer.

Probleme gegen organisierte Defensivreihen

Köln verteidigt gut, das 4-4-2 in der Defensive ist jedoch altbekannt. Das Problem, das damit einhergeht eigentlich ebenfalls. Dortmund tut sich unglaublich schwer, wenn sie das Spiel machen müssen, das war schon immer so. Das war so, als man das Champions-League-Finale erreichte, das war so, als man deutscher Meister wurde.

Die Wege zum Abschluss fand man aber dennoch. Robert Lewandowski ist ein Name, der in diesem Zusammenhang fallen muss. Der Pole machte lange Bälle fest und leitete sie weiter auf die startenden Reus und Aubameyang. Diese Gefahr fehlt dem BVB jetzt. Immobile ist bemüht, aber nicht effektiv.

Get Adobe Flash player

Immobile kein Lewandowski

Der Italiener weicht auf die Außen aus, versucht den Ball dort zu gewinnen. Er ackert im Pressing, läuft Verteidiger auch mal außerhalb der Formation an. Oft fehlt aber noch die Abstimmung. Mal lässt er prallen, mal geht er in den Rücken der Abwehr. Momente, wie nach zwei Minuten, als Reus ihn frei aufs Tor schickt, gibt es nur selten.

Dennoch: Es gibt sie. Das darf dem Trainer Hoffnung machen. Auch wenn er nach der Niederlage so offen wie selten flucht: "Wir haben uns die Suppe selbst eingebrockt und waren nicht in der Lage, sie auszulöffeln. Wir haben eine Art Fußball gespielt, die absolut keinen Sinn macht."

Es gilt jetzt für Klopp, die Mannschaft aufzuwecken. "Wir müssen in den einzelnen Momenten konzentrierter sein. Das ist schwierig, ich muss erst eine Nacht drüber schlafen", so der merklich angeschlagene Trainer. Sein Team macht Fehler, die einem in der Vorbereitung passieren, in der Bundesliga aber unverzeihlich sind.

Bundesliga Spielplaner - Der Tabellenrechner von SPOX.com

Einfache Fehler kosten die Punkte

Wie als ob man nach einer intensiven Trainingseinheit ein Benefizspiel absolvieren muss, rückt Hummels beim ersten Köln-Treffer aus der Abwehr. Wie als ob man gegen einen Bezirksligisten deutlich führen würde, segelt Weidenfeller beim zweiten Gegentreffer vorbei. Es sind nicht die einzigen im Laufe des Spiels, sie werden aber eiskalt bestraft.

Dies sind genau die Fehler, die abgestellt werden müssen. Die Spieler müssen auf ihr altes Level zurückfinden. Die Absprache muss zurückkommen, die Ordnung gegen den Ball wiederhergestellt werden. Dann wäre der BVB auf einem guten Weg, sah man doch gegen Köln auch positive Punkte.

Ilkay Gündogans Comeback steht hier an erster Stelle. Der Langzeitverletzte war noch nicht der Alte, wirkte etwas unrund in seinen Bewegungen und schaffte es nicht immer, seine Ideen umzusetzen. Dennoch lieferte er. Klopp spricht von "positiven Themen", wenn er zu ihm und Reus befragt wird. Denn mit Gündogan ist die Kreativität schon ein wenig zurückgekehrt, mit Reus die Explosivität im Umschaltmoment.

Die besten Bilder des 8. Spieltags
SC PADERBORN - EINTRACHT FRANKFURT 3:1: In Paderborn freut man sich auch noch am 8.Spieltag über die 1. Liga
© getty
1/44
SC PADERBORN - EINTRACHT FRANKFURT 3:1: In Paderborn freut man sich auch noch am 8.Spieltag über die 1. Liga
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach.html
Alex Meier und Patrick Ziegler im Luftkampf
© getty
2/44
Alex Meier und Patrick Ziegler im Luftkampf
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=2.html
Thomas Schaaf versucht seinen Spielern verbal Beine zu machen. Es hilft. Frankfurt geht in Führung
© getty
3/44
Thomas Schaaf versucht seinen Spielern verbal Beine zu machen. Es hilft. Frankfurt geht in Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=3.html
Doch Paderborn dreht das Spiel, Uwe Hünemeier trifft zwischenzeitlich zum 2:1
© getty
4/44
Doch Paderborn dreht das Spiel, Uwe Hünemeier trifft zwischenzeitlich zum 2:1
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=4.html
Paderborn feiert ausgelassen den Sieg über die Eintracht
© getty
5/44
Paderborn feiert ausgelassen den Sieg über die Eintracht
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=5.html
HAMBURGER SV - TSG HOFFENHEIM 1:1: Markus Gisdol hat allen Grund zur Freude. Die TSG ist derzeit richtig gut in Form
© getty
6/44
HAMBURGER SV - TSG HOFFENHEIM 1:1: Markus Gisdol hat allen Grund zur Freude. Die TSG ist derzeit richtig gut in Form
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=6.html
Schon nach 15 Minuten bittet Anthony Modeste zum Tanz an der Eckfahne. 1:0 für Hoffenheim
© getty
7/44
Schon nach 15 Minuten bittet Anthony Modeste zum Tanz an der Eckfahne. 1:0 für Hoffenheim
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=7.html
Doch der HSV kann ausgleichen. Lasogga lässt die Hanseaten jubeln
© getty
8/44
Doch der HSV kann ausgleichen. Lasogga lässt die Hanseaten jubeln
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=8.html
Was versucht Behrami seinem Kollegen Arslan nur zu sagen? Es scheint auf jeden Fall Diskussionsbedarf zu bestehen
© getty
9/44
Was versucht Behrami seinem Kollegen Arslan nur zu sagen? Es scheint auf jeden Fall Diskussionsbedarf zu bestehen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=9.html
Roberto Firmino artistisch, aber ohne Torerfolg, es bleibt beim 1:1
© getty
10/44
Roberto Firmino artistisch, aber ohne Torerfolg, es bleibt beim 1:1
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=10.html
FC SCHALKE 04 - HERTHA BSC BERLIN 2:0: Alle Augen sind auf Roberto Di Matteo gerichtet
© getty
11/44
FC SCHALKE 04 - HERTHA BSC BERLIN 2:0: Alle Augen sind auf Roberto Di Matteo gerichtet
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=11.html
Julian Draxler hängt hier noch in der Luft. Wenig später bereitet den sehenswerten 1:0-Treffer durch den Hunter vor
© getty
12/44
Julian Draxler hängt hier noch in der Luft. Wenig später bereitet den sehenswerten 1:0-Treffer durch den Hunter vor
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=12.html
Schalke feierte am Ende einen souveränen 2:0-Sieg
© getty
13/44
Schalke feierte am Ende einen souveränen 2:0-Sieg
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=13.html
SC FREIBURG - VfL WOLFSBURG 1:2: Frei nach dem Badnerlied: Im Schwarzwald schöne Mädchen...
© getty
14/44
SC FREIBURG - VfL WOLFSBURG 1:2: Frei nach dem Badnerlied: Im Schwarzwald schöne Mädchen...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=14.html
Zurück von den Mädels zum Fussball. Daniel Caligiuri trifft gegen seinen Ex-Klub zum 1:0
© getty
15/44
Zurück von den Mädels zum Fussball. Daniel Caligiuri trifft gegen seinen Ex-Klub zum 1:0
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=15.html
Christan Streich ist bedient
© getty
16/44
Christan Streich ist bedient
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=16.html
Caliguri zum Zweiten. Freiburgs Julian Schuster hat das Nachsehen
© getty
17/44
Caliguri zum Zweiten. Freiburgs Julian Schuster hat das Nachsehen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=17.html
Freiburg gelingt der Anschluss, doch es ist zu spät
© getty
18/44
Freiburg gelingt der Anschluss, doch es ist zu spät
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=18.html
FSV MAINZ 05 - FC AUGSBURG 2:1: Das Freistoßspray feiert Premiere in der Bundesliga
© getty
19/44
FSV MAINZ 05 - FC AUGSBURG 2:1: Das Freistoßspray feiert Premiere in der Bundesliga
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=19.html
Shinji Okazaki im Luftkampf mit Tobias Werner. Die Augsburger ziehen den kürzeren. Mainz führt mit 2:0
© getty
20/44
Shinji Okazaki im Luftkampf mit Tobias Werner. Die Augsburger ziehen den kürzeren. Mainz führt mit 2:0
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=20.html
FCA-Coach Markus Weinzierl versucht alles um sein Team nochmal nach vorne zu peitschen. Doch Mainz gewinnt mit 2:1
© getty
21/44
FCA-Coach Markus Weinzierl versucht alles um sein Team nochmal nach vorne zu peitschen. Doch Mainz gewinnt mit 2:1
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=21.html
1. FC KÖLN - BORUSSIA DORTMUND 2:1: Dank der Rückkehr einiger BVB-Stars konnte auch Jürgen Klopp vor dem Spiel noch lachen
© getty
22/44
1. FC KÖLN - BORUSSIA DORTMUND 2:1: Dank der Rückkehr einiger BVB-Stars konnte auch Jürgen Klopp vor dem Spiel noch lachen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=22.html
Die Cheerleader des 1. FC Köln heizten den Fans ordentlich ein
© getty
23/44
Die Cheerleader des 1. FC Köln heizten den Fans ordentlich ein
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=23.html
Endlich zurück nach langer Leidenszeit. WELCOME BACK ILKAY
© getty
24/44
Endlich zurück nach langer Leidenszeit. WELCOME BACK ILKAY
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=24.html
Achtung festhalten! Jürgen Klopp will den Ball immer haben
© getty
25/44
Achtung festhalten! Jürgen Klopp will den Ball immer haben
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=25.html
Kevin Vogt trifft zum 1:0 für Köln
© getty
26/44
Kevin Vogt trifft zum 1:0 für Köln
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=26.html
So sieht Jubel aus. Ciro Immobile trifft zum 1:1-Ausgleich. Am Ende reicht es nicht für die Dortmunder
© getty
27/44
So sieht Jubel aus. Ciro Immobile trifft zum 1:1-Ausgleich. Am Ende reicht es nicht für die Dortmunder
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=27.html
Köln setzt sich durch und feiert mit den Fans einen 2:1-Sieg
© getty
28/44
Köln setzt sich durch und feiert mit den Fans einen 2:1-Sieg
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=28.html
FC BAYERN MÜNCHEN - SV WERDER BREMEN 6:0: Robin Dutt schaute zu Beginn des Spiels sehr kritisch. Sieht er das Unheil kommen?
© getty
29/44
FC BAYERN MÜNCHEN - SV WERDER BREMEN 6:0: Robin Dutt schaute zu Beginn des Spiels sehr kritisch. Sieht er das Unheil kommen?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=29.html
Xabi Alonso kämpft gegen Fin Bartels um den Ball
© getty
30/44
Xabi Alonso kämpft gegen Fin Bartels um den Ball
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=30.html
Eher selten das der kleine Mann trifft. Lahm bejubelt das 1:0 - Führungstor der Bayern
© getty
31/44
Eher selten das der kleine Mann trifft. Lahm bejubelt das 1:0 - Führungstor der Bayern
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=31.html
Ob die Bremer Mauer vom Spray abgelenkt war ? Alonso trifft zum 2:0 per Freistoß
© getty
32/44
Ob die Bremer Mauer vom Spray abgelenkt war ? Alonso trifft zum 2:0 per Freistoß
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=32.html
Die Bayern jubeln und feieren gegen einen überforderten Gegner ein Schützenfest
© getty
33/44
Die Bayern jubeln und feieren gegen einen überforderten Gegner ein Schützenfest
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=33.html
An Dutts Gesichtsausdruck hat sich seit dem Beginn des Spiels nicht viel geändert. Bayern gewinnt 6:0
© getty
34/44
An Dutts Gesichtsausdruck hat sich seit dem Beginn des Spiels nicht viel geändert. Bayern gewinnt 6:0
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=34.html
VfB STUTTGART - BAYER LEVERKUSEN 3:3: Son hatte schon nach kurzer Zeit viel zu grinsen - er traf in der Anfangsphase doppelt
© getty
35/44
VfB STUTTGART - BAYER LEVERKUSEN 3:3: Son hatte schon nach kurzer Zeit viel zu grinsen - er traf in der Anfangsphase doppelt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=35.html
Stefan Kießling und Georg Niedermeier machen derweil Gymnastik
© getty
36/44
Stefan Kießling und Georg Niedermeier machen derweil Gymnastik
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=36.html
Thorsten Kirschbaum hatte nicht nur mit der Offensive der Leverkusener zu kämpfen. Mögen die Wasserspiele beginnen
© getty
37/44
Thorsten Kirschbaum hatte nicht nur mit der Offensive der Leverkusener zu kämpfen. Mögen die Wasserspiele beginnen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=37.html
Turbulentes Spiel in Stuttgart. Der VfB holt ein 3:0 auf. Martin Harnik köpft hier zum 3:3-Ausgleich für die Schwaben
© getty
38/44
Turbulentes Spiel in Stuttgart. Der VfB holt ein 3:0 auf. Martin Harnik köpft hier zum 3:3-Ausgleich für die Schwaben
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=38.html
Ein Unentschieden des Willens für die Stuttgarter
© getty
39/44
Ein Unentschieden des Willens für die Stuttgarter
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=39.html
HANNOVER 96 - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 0:3: Spektakulären Flugeinheiten von allen Seiten
© getty
40/44
HANNOVER 96 - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 0:3: Spektakulären Flugeinheiten von allen Seiten
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=40.html
"Was soll ich machen. Ich treffe einfach gerne" - Max Kruse markiert das 1:0 für Gladbach
© getty
41/44
"Was soll ich machen. Ich treffe einfach gerne" - Max Kruse markiert das 1:0 für Gladbach
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=41.html
Andre Hahn wird von Christian Schulz hart angegangen
© getty
42/44
Andre Hahn wird von Christian Schulz hart angegangen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=42.html
Heute gehen uns die Bilder von Freistoßsprays im Einsatz einfach nicht aus
© getty
43/44
Heute gehen uns die Bilder von Freistoßsprays im Einsatz einfach nicht aus
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=43.html
Die Gladbacher feiern einen überzeugenden 3:0-Sieg und stehen jetzt auf Platz zwei
© getty
44/44
Die Gladbacher feiern einen überzeugenden 3:0-Sieg und stehen jetzt auf Platz zwei
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/08-spieltag/beste-bilder-des-achten-spieltags-borussia-dortmund-bayern-schalke-leverkusen-wolfsburg-frankfurt-gladbach,seite=44.html
 

Erste Züge schon wiederzuerkennen

So wie beim Ausgleich. Das war der BVB, den die Fans momentan so vermissen. Schnell, direkt und schnörkellos. Kagawa antizipiert gut, erobert den Ball, Reus sieht Immobile, welcher sich nicht aus der Ruhe bringen lässt und einnetzt. Ein paar wenige Sekunden, die daran erinnern, was möglich war und weiter möglich ist.

Vor dem Spiel gegen Köln machte der Trainer Stimmung. "Der Rest der Saison beginnt jetzt", kündigte er an. Diese Aussage gilt es nicht zu relativieren, sondern ihr Zeit zu geben. "Sie sind wieder da. Jetzt geht es darum, dass die bald auch soweit sind, dass sie unseren Fußball spielen können", sagte er über seine Rückkehrer.

Gegen Köln waren sie noch nicht so weit, die Champions League liefert weitere 90 Minuten, um sich aber dem Stadium zu nähern, das man sich wünscht. Dann sollte gegen Hannover schon alles ein wenig mehr danach aussehen, was man gegen Köln nur minutenweise zu sehen bekam. Dann gibt es aber genauso keine Ausreden mehr.

Der Kader von Borussia Dortmund

Ben Barthmann

Diskutieren Drucken Startseite

Ben Barthmann(Redaktion)

Ben Barthmann, Jahrgang 1995, ist seit 2013 bei SPOX. Aufgewachsen in München studiert er nebenbei Sportmanagement, ist DFB-Lizenzinhaber und schreibt nicht nur über Fußball, sondern steht selbst als Trainer auf dem Platz. Obwohl das Augenmerk auf den Rasenplätzen dieser Welt liegt, hat er auch ein Herz für UFC, Darts, Tennis und die WWE.

13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.