wird geladen

Bundesliga: 8. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Hamburger SV - 1899 Hoffenheim

Von SPOX
Donnerstag, 16.10.2014 | 11:55 Uhr
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Der Härtetest für den FC Bayern München
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes

Wenn Zinnbauer seine Sieger-Elf aus dem Dortmund-Spiel verändert und van der Vaart bringt, rückt Holbty entweder nach links oder auf die Sechs. Jansen oder Arslan müssten dann weichen. Bei Hoffenheim steht Bicakcic wieder zur Verfügung. Er könnte rechts hinten beginnen (Rudy rückt auf die Sechs) oder Strobl in der Innenverteidigung ersetzen.

Bei Hamburg fehlen: Adler (Kapselverletzung im Knie), Ilicevic, Rajkovic (Trainingsrück­stand), Beister (Reha nach Meniskusoperation)

FCB-Durchmarsch? Jetzt mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Bei Hoffenheim fehlen: Kim, Salihovic, Casteels (alle Trainingsrückstand), Akpoguma (U 23)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • In 12 Duellen der beiden Teams gab es jeweils 5 Siege, die beiden Remis endeten torlos. In der Vorsaison siegte die TSG allerdings 2-mal, bei 8-1 Toren.
  • Der 5-1-Sieg der Kraichgauer im letzten Duell in Hamburg war in 6 Heimspielen gegen Hoffenheim die einzige Niederlage für den HSV (4 Siege, 1 Remis). Allerdings verloren die Rothosen ein BL-Heimspiel nur 1974 gegen Bayern höher (0-5).
  • Spektakel: In den letzten 5 BL-Duellen der beiden Teams fielen 20 Treffer, im Schnitt 4 pro Partie.
  • Der HSV hat mit 2 Toren nach 7 Spielen die schlechteste Offensive der Liga und den BL-Negativrekord eingestellt. Nur 4 Teams trafen zuvor zum Vergleichs-zeitpunkt ebenso selten - von diesen stieg aber nur Fürth 2013 ab.
  • Die Rothosen konnten vor eigenem Publikum keines ihrer letzten 6 Pflichtspiele gewinnen (2 Remis, 4 Niederlagen). Der letzte Heimerfolg liegt über ein halbes Jahr oder 198 Tage zurück (2-1 gegen Bayer 04 am 4.4.2014).
  • Saisonübergreifend ist die TSG seit 8 Partien ohne Niederlage (4 Siege, 4 Remis) und hat ihren BL-Klubrekord eingestellt. Sollte 1899 beim HSV punkten, würden die Kraichgauer einen neuen Vereinsrekord im Oberhaus aufstellen.

Hamburger SV - 1899 Hoffenheim: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung