wird geladen
Fussball

FC Augsburg - Werder Bremen

Von SPOX

Beim FC Augsburg deutet sich im Vergleich zum Spiel gegen Frankfurt lediglich eine Änderung an: Feulner dürfte wie in den ersten beiden Saisonspielen den Vorzug vor Kohr bekommen. Mölders präsentierte sich zuletzt als formstärkster Stürmer und wird wohl beginnen. Bei Bremen steht Caldirola vor der Rückkehr in die Startelf. Er könnte in der Innenverteidigung den zuletzt schwachen Lukimya ersetzen. Auch Hajrovic drängt wieder in die Mannschaft und spielt wohl für Elia.

Bei Augsburg fehlen: Moravek (Kreuzbandriss)

Bayern-Durchmarsch? Jetzt mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Bei Bremen fehlen: Bargfrede (Reha nach Knieoperation), Gebre Selassie (Knochen­ödem), Zander (Knieverletzung), von Haacke (Kreuzbandriss)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Gegen keinen Bundesligisten, gegen den Werder mehr als 4-mal antrat, ist der Punkteschnitt so schlecht wie gegen Augsburg (0.8) - darunter fallen alle derzeitigen Bundesligisten.
  • Beide Trainer holten in der BL gegen den gegnerischen Verein je 2.25 Zähler im Schnitt (3 Siege, 1 Niederlage). Gegeneinander gab es je 1 BL-Sieg für die Coaches.
  • Der FCA startet wie vergangene Saison in die BL, als ebenfalls am 3. Spieltag nach 2 Pleiten der 1. Sieg eingefahren wurde (2-1 gegen Stuttgart). Zu einem früheren Zeitpunkt in der Saison gelang dem FCA in keiner der 4 BL-Saisons ein Sieg.
  • Werder startete nur 1973/74 ebenfalls mit 3 Remis in die Saison - damals folgte schlussendlich Rang 11. Das letzte Mal, dass Bremen 3 Punkte aus den ersten 3 BL-Partien holte, war 2012/13, am Ende gab's Rang 14.

FC Augsburg - Werder Bremen: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung