wird geladen

Bundesliga: 34. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

1. FC Köln - VfL Wolfsburg

Von SPOX
Donnerstag, 21.05.2015 | 10:03 Uhr
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Beim FC ist es das Spiel der Abwandernden: Wimmer, Ujah und Bröker könnten zum Abschied noch einmal auf dem Platz stehen. Auch Mavraj ist (anstelle von Wimmer) eine Option für die Startelf, genauso wie Kessler für Horn. Beim VfL Wolfsburg richten sich schon alle Augen aufs Pokalfinale. Deshalb könnte Hecking den angeschlagenen Benaglio wohl draußen lassen.

Bei Köln fehlen: Helmes (Knorpelschaden in der Hüfte), Olkowski (Kahnbeinbruch im Fuß)

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Bei Wolfsburg fehlen: Hunt (Innenbanddehnung), Felipe (Schlaganfall), Rodriguez (Rückenprobleme), Naldo (angeschlagen)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Köln spielte in dieser Saison 13-mal zu Null und stellte damit den 49 Jahre alten BL-Rekord des FC Bayern ein, der das 1965/66 als Aufsteiger ebenfalls schaffte. 14 Weiße Westen gelangen nie zuvor einem Aufsteiger in die Bundesliga.
  • Die letzten vier Duelle zwischen Köln und Wolfsburg gingen alle an den VfL. Es ist die längste Siegesserie der Wölfe gegen Köln seit über zehn Jahren. Mehr als vier Spiele in Folge gewann Wolfsburg gegen den FC noch nie!

  • Wolfsburg blieb als einziges Team in dieser Saison zu Hause ungeschlagen, doch auch auswärts holte der VfL schon starke 25 Punkte. Mit einem Sieg in Köln würde Wolfsburg eine neue Auswärts-Bestmarke für den VfL im Oberhaus aufstellen.
  • Naldo erzielte gegen Dortmund sein siebtes Saisontor und stellte damit einen neuen persönlichen Saisonrekord auf (zuvor sechs Tore 2006/07 und 2012/13). Mit sieben Saisontoren ist der Brasilianer der torgefährlichste Verteidiger in dieser BL-Saison.

  • Die Kölner sind jedoch seit neun Heimspielen ungeschlagen (drei Siege, sechs Remis). Eine längere Serie gab es für die Geißböcke im Oberhaus zuletzt in der Saison 1991/92 (13 Heimspiele ohne Niederlage).

1. FC Köln - VfL Wolfsburg: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung