wird geladen

Bundesliga: 34. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Borussia Mönchengladbach - FC Augsburg

Von SPOX
Donnerstag, 21.05.2015 | 09:59 Uhr
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
2. Liga
So16:00
Die Highlights der Sonntagsspiele
J1 League
Live
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Live
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Live
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien

Schickt Lucien Favre bei Gladbach noch einmal die vermeintlich beste Elf auf den Platz, muss einzig für den gelbgesperrten Jantschke ein Ersatz her. Das wäre wohl Korb. Auch Augsburg ist auf Änderungen angewiesen: Verhaegh fehlt gesperrt, Feulner wird ihn hinten rechts wohl ersetzen. Auch Bobadilla darf nach seiner Roten karte nicht mitwirken. Mölders wird im Sturm wohl den Vorzug vor Matavz erhalten. Esswein könnte zudem rechtsaußen beginnen.

Bei Gladbach fehlen: Jantschke (5. Gelbe Karte), Stranzl (Ödem am Kniegelenk)

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Bei Augsburg fehlen: Bobadilla (Rotsperre), Verhaegh (Gelb-Rote Karte), Caiuby (Muskelbündelriss), Ji, Djurdjic (beide muskuläre Probleme), Callsen-Bracker, Moravek, Reinhardt (alle Aufbautraining), Framberger (Meniskusoperation)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Der FC Augsburg ist der einzige aktuelle Bundesligist, gegen den die Fohlen die letzten beiden Partien im Oberhaus verloren (jeweils mit 1:2).
  • Gladbach ist erstmals seit 33 Jahren wieder in 13 BL-Spielen in Folge unbesiegt (zehn Siege) - Augsburg verlor fünf der letzten sechs Auswärtsspiele (dazu das 1:0 in München).
  • Die Borussia ist nicht nur das beste Rückrundenteam der Liga (39 Zähler), es ist gleichzeitig die beste Rückrunde in der Vereinsgeschichte der Gladbacher. Die sieben Gegentore in der zweiten Saisonhälfte stellen sogar einen neuen BL-Rekord dar!
  • Augsburg, in der Hinrunde wie Gladbach mit 27 Punkten, spielt seine schwächste BL-Rückrunde (19 Punkte), wird die Saison aber so gut abschließen wie nie zuvor (mindestens Platz sieben).
  • Gladbach hat sich zum ersten Mal seit 38 Jahren für die Königsklasse qualifiziert (1977/78 scheiterte der VfL im Halbfinale des Landesmeistercups am FC Liverpool), Augsburg steht kurz vor der ersten Teilnahme an einem Europacup-Wettbewerb.

Borussia Mönchengladbach - FC Augsburg: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung