Donnerstag, 30.04.2015
wird geladen

Bundesliga: 31. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

FC Augsburg - 1. FC Köln

Beim FCA sind Abwehrchef Klavan und Höjbjerg nach ihren Erkältungen wieder im Training. Beide könnten gegen Köln von Beginn an ran. Auch Kohr ist eine Alternative für das Mittelfeld. Beim FC ist Horn aller Voraussicht nach fit und kann spielen. Setzt Stöger vermehrt auf Konter, könnten auch Peszko oder Svento links vorne eine Chance erhalten.

Bei Augsburg fehlen: Callsen-Bracker (Innenbandanriss im Sprunggelenk), Caiuby (Muskelbündelriss), Parker, Moravek (beide muskuläre Probleme), Framberger (Meniskusoperation), Reinhardt (Aufbautraining)

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Bei Köln fehlen: Olkowski (Kahnbeinbruch im Fuß), Helmes (Knorpelschaden in der Hüfte), Deyverson (muskuläre Probleme)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Augsburg kassierte nur eine Niederlage in den letzten acht Heimspielen (vier Siege, drei Remis) - am 25. Spieltag mit 0:2 gegen Mainz.
  • Aber: In den letzten sechs Ligapartien gewann der FCA lediglich einmal (ein Remis, vier Niederlagen) - am vorletzten Spieltag mit 2:1 gegen den VfB Stuttgart.
  • Köln ist seit 5 Auswärtsspielen ohne Sieg (zwei Remis, drei Niederlagen), zudem sind die Geißböcke seit 315 Minuten ohne Auswärtstor. Den letzten Dreier auf fremden Plätzen gab es am 18. Spieltag mit 2:0 beim Hamburger SV.
  • Der FCA spielt die schwächste Rückrunde in seiner Bundesliga-Historie. Aus den 13 Ligaspielen holten die Fuggerstädter lediglich 15 Zähler (Tordifferenz -3). Trotzdem ist es bislang die beste Saison im Oberhaus (42 Punkte, -2 Tore).

FC Augsburg - 1. FC Köln: Die Bilanz

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.