wird geladen

Bundesliga: 30. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

1. FC Köln - Bayer Leverkusen

Von SPOX
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Grêmio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Köln muss sich nach dem 0:0 gegen die Hertha etwas einfallen lassen: Für Peszko könnte Risse über den rechten Flügel kommen und die Doppelspitze unterstützen. Eine Aufstellung mit einem Vierer-Mittelfeld und Ujah als einziger Spitze ist auch eine Alternative. Leverkusen muss nach Castros Ausfall nur einen Wechsel durchführen. Für ihn wird wohl Rolfes auflaufen. Auch Bellarabi könnte in die Startformation zurückkehren.

Bei Köln fehlen: Mesenhöler (nicht berücksichtigt), Olkowski (Fußbruch), Wallenborn (nicht berücksichtigt), Deyverson (Trainingsrückstand), Helmes (Aufbautraining)

Bei Leverkusen fehlen: Castro (Meniskusoperation), R. Kruse (Aufbautraining)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Das Rheinische Derby steht vor seiner 56. Austragung. Leverkusen konnte das Spiel gegen die Nachbarn von der anderen Seite des Rheins 21 Mal für sich entscheiden. 13 Mal ging Köln als Sieger vom Platz.
  • Leverkusen holte sich in den vergangenen sieben Spielen sieben Siege. Damit hat man den Vereinsrekord von 2001/2002 eingestellt. Nur ein Mal konnte man eine Serie von acht gewonnen Spielen halten, jedoch gelang dies nur saisonübergreifend (April - August 2013)
  • Der FC ist hingegen seit sieben Heimspielen ungeschlagen. Zuletzt gab es in der Saison 2010/2011 eine ähnliche Serie mit acht Spielen ohne Niederlage. In den letzten sechs Bundesliga-Spielen musste Köln nie als Verlierer vom Platz (2 Siege, 3 Remis).
  • Von wegen nur wütende Angriffe: Gegen Hannover am 29. Spieltag spielte Leverkusen zum 14. Mal zu Null. Das bedeutet eingestellter Vereinsrekord aus dem Jahr 1989/1990.
  • Peter Stöger und Roger Schmidt trafen schon in Österreich vier Mal aufeinander. Dabei konnten sich Schmidts Salzburger Bullen zwei Mal Sieger nennen, zwei Mal endete die Partie unentschieden. Dabei erzielte Stögers Team nur ein Tor.

1. FC Köln - Bayer Leverkusen: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung