wird geladen

Bundesliga: 30. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

BVB - Eintracht Frankfurt

Von SPOX
Advertisement
International Champions Cup
DiLive
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Dortmund muss weiter auf Reus verzichten, der immer noch mit Adduktorenproblemen zu kämpfen. Auch Gündogan ist wegen eines Infekts fraglich. Thomas Schaaf wird einige Umstellungen im Vergleich zu letzter Woche vornehmen: Zambrano kehrt in die Innenverteidigung zurück und Stendera dürfte den Vorzug gegenüber Medojevic erhalten.

Bei Dortmund fehlen: Piszczek (im Aufbautraining), Kehl (im Aufbautraining), Kirch (im Aufbautraining), Sahin (Sehnenansatzreizung)

Bei Eintracht Frankfurt fehlen: Anderson (5.Gelbe Karte), Oczipka (5.Gelbe Karte), Meier (Knieoperation), Russ (Knieoperation), Aigner (Muskuläre Probleme)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Frankfurt ist für den BVB ein Dreier-Lieferant: In 39 von 83 Bundesliga-Duellen konnte Dortmund als Sieger vom Platz gehen. Gegen kein anderes Team hat man öfters gewonnen.
  • Auch Thomas Schaaf spilet nicht gerne gegen den BVB. Der Eintracht-Coach verlor seine letzten sechs Bundesliga-Gastspiele in Dortmund. Außerdem ging er 14 Mal als Verlierer vom Platz.
  • Pierre-Emerick Aubameyang war an 18 der 38 BL-Treffer (47%) der Borussen beteiligt. Damit ist die Überlebensgarantie der Dortmunder Spitzenreiter in der heurigen Saison.
  • Die Konstanten in der Eintracht-Verteidigung fallen diesmal weg: Sowohl Bastian Oczipka als auch Anderson fallen in Dortmund aus. Bisher ist immer einer von beiden zum Einsatz gekommen.

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung