wird geladen

Bayer Leverkusen - Werder Bremen

Von SPOX
Donnerstag, 11.09.2014 | 13:45 Uhr

Bei Bayer Leverkusen dürfte für den verletzten Simon Rolfes Stefan Reinartz beginnen, Lars Bender mangelt es noch an Spielpraxis. Bei Werder Bremen ist Youngster Davie Selke die erste Alternative im Angriff.

Bei Leverkusen fehlen: Rolfes (Aufbautraining nach Syndesmose-OP), Brandt (Außenband­riss)

Bayern-Durchmarsch? Jetzt mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Bei Bremen fehlen: Bargfrede (Reha nach Knieoperation), Gebre Selassie (Knochen­ödem), Zander (Knieverletzung), von Haacke (Kreuzbandriss), Makiadi (Länderspielreise)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Bremen gewann seit dem Pokalfinale 2009 (1-0 für Werder) nur 1 von 10 Duellen gegen Bayer 04 (5 Remis, 4 Niederlagen). Leverkusen dagegen gewann 4 der letzten 6 Spiele gegen die Grün-Weißen (1 Remis, 1 Niederlage).
  • Leverkusen gewann die letzten 3 Heimspiele gegen Bremen, aber immer knapp (jeweils mit 1 Tor Differenz) und ist seit 6 Heimspielen gegen Werder unbesiegt. Bremens letzter Sieg in Leverkusen war im Mai 2008 (1-0, Tor: Rosenberg).
  • Saisonübergreifend gewann Leverkusen seine letzten 7 Pflichtspiele allesamt (4-mal BL, 1-mal DFB-Pokal und 2-mal CL-Quali). Das gab es auch vor etwa 1 Jahr, als Bayer 04 zwischen April und August gar 9 Pflichtspiele in Folge gewann.
  • Leverkusen gewann seine letzten beiden BL-Heimspiele nach Rückstand - 4-2 gegen Hertha am 2. Spieltag und 2-1 gegen Bremen am 34. Spieltag der Vorsaison. Bemerkenswert: In 8 der letzten 10 BL-Heimspiele kassierte Bayer 04 das 0-1!

Bayer Leverkusen - Werder Bremen: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung