wird geladen

1899 Hoffenheim - Bayern München

Von SPOX
Donnerstag, 16.04.2015 | 16:50 Uhr
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Hoffenheim könnte auch gegen die Bayern wieder im 4-3-2-1 mit drei Sechsern auflaufen. Sollte Schwegler mit Rückenproblemen ausfallen, bieten sich Amiri oder Salihovic an. Vertraut Gisdol auf ein 4-2-3-1 sind Elyounoussi und Zuber die Alternativen. Bei den Bayern würde man sich wünschen, durchrotieren zu können. Das ist bei der dünnen Personaldecke aber kaum möglich. Vor dem Rückspiel in Porto könnten aber Alonso oder vor allem Thiago eine Pause erhalten. Gaudino und Rode stehen alternativ bereit. In der Innenverteidigung könnte Badstuber Boateng eine Pause ermöglichen.

Bei Hoffenheim fehlen: Stolz, Wiese (beide nicht berücksichtigt), Akpoguma (U 23), Süle (Kreuzbandriss)

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Bei Bayern fehlen: Starke (Außenbandriss im Sprunggelenk), Alaba (Innenbandriss), Benatia (Muskelfaserriss), Javi Martinez (Aufbautraining), Ribery (Sprunggelenkprobleme), Robben (Bauchmuskelriss), Schweinsteiger (Infekt), Lahm (Magen-Darm), Kurt (nicht berücksichtigt)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Bayern verlor noch nie ein Pflichtspiel gegen Hoffenheim - neun der 13 Duelle (alle in der Bundesliga) gewann der Rekordmeister (vier Remis). Die Kraichgauer kassierten im März 2012 in München mit 1:7 auch ihre höchste Niederlage im Oberhaus.
  • Hoffenheim verlor die letzten drei Pflichtspiele, der FC Bayern gewann acht der letzten neun BL-Partien (eine Niederlage).

  • Die 25. Meisterschaft können die Bayern frühestens am 30. Spieltag, im Heimspiel gegen Hertha BSC, einfahren. In der Vorsaison gelang das bereits am 27. Spieltag - Bundesliga-Rekord.

  • Rekordjagd: Bayern kassierte in 19 der 28 Saisonspiele kein Gegentor, das schaffte in der BL-Geschichte kein anderes Team. Der BL-Saisonrekord aus der Spielzeit 2012/13 (21 Zu-Null-Spiele) könnte in dieser Saison geknackt werden.

1899 Hoffenheim - Bayern München: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung