Samstag, 18.04.2015
wird geladen
SpielberichtStatistikNachberichtTabelleTorjägerRechner

Bundesliga - 29. Spieltag

Freiburg weiter mit Sorgen

Der FSV Mainz 05 hat besonders dank Doppeltorschütze Shinji Okazaki einen wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga gemacht und gleichzeitig die Abstiegssorgen des SC Freiburg wieder vergrößert. Am 29. Spieltag setzte sich das Team von Trainer FSV-Martin Schmidt im Breisgau mit 3:2 (2:0) durch - nach dem dritten Auswärtssieg in der laufenden Saison liegen die Rheinhessen in der Tabelle mit 34 Punkten damit klar vor dem Sportclub (29).

Freiburg hatte vor ausverkaufter Kulisse große Probleme mit Mainz-Stürmer Okazaki (l.)
© Getty
Freiburg hatte vor ausverkaufter Kulisse große Probleme mit Mainz-Stürmer Okazaki (l.)

Der japanische Nationalstürmer Okazaki (39./45.+1) schnürte seinen entscheidenden Doppelpack schon vor der Pause und überstrahlte mit seinen Saisontoren elf und zwölf die über weite Strecken schwache Mainzer Vorstellung. Nach Freiburgs Anschluss durch den Schweizer Admir Mehmedi (81.) beseitigte Yunus Malli (83.) trotz Jonathan Schmids Treffer zum Endstand (90.) die letzten Zweifel am Erfolg der Gäste. Jairo (45.) war zudem ebenso wie auf Freiburger Seite Christian Günter (17.) am Aluminium gescheitert.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Vor 24.000 Zuschauern im ausverkauften Schwarzwaldstadion, darunter Bundestrainer Joachim Löw, übernahmen die Gastgeber schnell die Initiative. Dank ihres überraschend starken Umschaltspiels drangen die Freiburger dabei immer wieder gefährlich in den Strafraum der Mainzer, doch Mehmedi scheiterte in der zehnten Minute ebenso wie wenig später Oliver Sorg (14.) an FSV-Keeper Loris Karius. Kurz danach zielte Günter aus der Ferne zu genau.

Freiburg beginnt stark

Während eine Führung der offensiv überzeugenden Freiburger spätestens nach Schmids beiden Fernschüssen (24./27.) mehr als verdient gewesen wäre, ließ das Mainzer Spiel weiterhin zu wünschen übrig. In der Hintermannschaft stimmte häufig die Abstimmung nicht, in vorderster Front fehlten Spielwitz und Passgenauigkeit. Mit dem ersten gelungenen Angriff allerdings erzielte Okazaki erst die schmeichelhafte Führung und stellte vor dem Pausenpfiff in der Nachspielzeit den Spielverlauf komplett auf den Kopf.

Die besten Bilder des 29. Spieltags
WOLFSBURG - SCHALKE 1:1: Nanu, wo ist denn der Lord? Niklas Bendtner war nicht im Kader, da er die Trainingszeiten nicht im Blick hatte
© getty
1/45
WOLFSBURG - SCHALKE 1:1: Nanu, wo ist denn der Lord? Niklas Bendtner war nicht im Kader, da er die Trainingszeiten nicht im Blick hatte
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag.html
Andre Schürrle lief diesmal als Sturmspitze auf. Dabei versuchte er sich fälschlicherweise auch als Eisenfuß
© getty
2/45
Andre Schürrle lief diesmal als Sturmspitze auf. Dabei versuchte er sich fälschlicherweise auch als Eisenfuß
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=2.html
Jefferson Farfan ist endlich wieder Teil der Schalke-Elf. Hier beharkt er sich mit Ivan Perisic
© getty
3/45
Jefferson Farfan ist endlich wieder Teil der Schalke-Elf. Hier beharkt er sich mit Ivan Perisic
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=3.html
Und dann klingelts! Youngster Leroy Sane brachte die Gäste in Führung. Saisontor Nummer drei für ihn
© getty
4/45
Und dann klingelts! Youngster Leroy Sane brachte die Gäste in Führung. Saisontor Nummer drei für ihn
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=4.html
Kevin De Bruyne besorgt schließlich das 1:1 und ist selbst von seinen Teamkameraden nur schwer einzufangen
© getty
5/45
Kevin De Bruyne besorgt schließlich das 1:1 und ist selbst von seinen Teamkameraden nur schwer einzufangen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=5.html
WERDER - HAMBURG 1:0: Der neue HSV-Coach Labbadia verbreitet vor der Partie Optimismus
© getty
6/45
WERDER - HAMBURG 1:0: Der neue HSV-Coach Labbadia verbreitet vor der Partie Optimismus
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=6.html
Rajkovic umklammert im Strafraum Di Santo und kann froh sein, dass es keinen Elfmeter gibt
© getty
7/45
Rajkovic umklammert im Strafraum Di Santo und kann froh sein, dass es keinen Elfmeter gibt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=7.html
René Adler ist mit den Fäusten zur Stelle
© getty
8/45
René Adler ist mit den Fäusten zur Stelle
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=8.html
Schiedsrichter Stark war nicht immer auf der Höhe. Van der Vaart hätte nach einem Tackling gegen Vestergaard rot sehen können.
© getty
9/45
Schiedsrichter Stark war nicht immer auf der Höhe. Van der Vaart hätte nach einem Tackling gegen Vestergaard rot sehen können.
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=9.html
Nachdem die Pfeife zuvor zweimal stumm blieb, gab's in der Schlussphase doch noch Elfer für Werder - der zum 1:0-Sieg führte
© getty
10/45
Nachdem die Pfeife zuvor zweimal stumm blieb, gab's in der Schlussphase doch noch Elfer für Werder - der zum 1:0-Sieg führte
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=10.html
AUGSBURG - STUTTGART: Tobias Werner bringt die Gastgeber durch ein kurioses Tor früh in Führung
© getty
11/45
AUGSBURG - STUTTGART: Tobias Werner bringt die Gastgeber durch ein kurioses Tor früh in Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=11.html
Doch die Antwort ließ nicht lange auf sich warten...Ginczek brachte den Ball irgendwie über die Linie, tat sich dabei aber weh
© getty
12/45
Doch die Antwort ließ nicht lange auf sich warten...Ginczek brachte den Ball irgendwie über die Linie, tat sich dabei aber weh
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=12.html
Es ging rauf und runter. Hier kämpft VfB-Kapitän Gentner (r.) gegen Markus Feulner (l.) um den Ball
© getty
13/45
Es ging rauf und runter. Hier kämpft VfB-Kapitän Gentner (r.) gegen Markus Feulner (l.) um den Ball
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=13.html
Raul Bobadilla besorgte das 2:1 für die Mannschaft aus der Fuggerstadt
© getty
14/45
Raul Bobadilla besorgte das 2:1 für die Mannschaft aus der Fuggerstadt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=14.html
Trotz einer guten Leistung, konnten Daniel Ginczek und der VfB die Patzer der Konkurrenz nicht nutzen
© getty
15/45
Trotz einer guten Leistung, konnten Daniel Ginczek und der VfB die Patzer der Konkurrenz nicht nutzen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=15.html
HOFFENHEIM - BAYERN 0:2: Müller-Wohlfahrt-Nachfolger Dr. Volker Braun hat seinen ersten Diensttag als Bayern-Chefarzt.
© getty
16/45
HOFFENHEIM - BAYERN 0:2: Müller-Wohlfahrt-Nachfolger Dr. Volker Braun hat seinen ersten Diensttag als Bayern-Chefarzt.
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=16.html
Anthony Modeste vergab nach einem Dante-Patzer die riesige Chance zur Führung
© getty
17/45
Anthony Modeste vergab nach einem Dante-Patzer die riesige Chance zur Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=17.html
Auf der anderen Seite macht es Sebastian Rode besser und zirkelt den Ball zum 1:0 ins Netz
© getty
18/45
Auf der anderen Seite macht es Sebastian Rode besser und zirkelt den Ball zum 1:0 ins Netz
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=18.html
Manuel Neuer ist schneller am Ball als Kevin Volland
© getty
19/45
Manuel Neuer ist schneller am Ball als Kevin Volland
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=19.html
Nachdem Hoffenheim die Entscheidung des Spiels per Eigentor selbst besorgt, wäre Firmino gerne woanders
© getty
20/45
Nachdem Hoffenheim die Entscheidung des Spiels per Eigentor selbst besorgt, wäre Firmino gerne woanders
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=20.html
DORTMUND - PADERBORN 3:0: Jürgen Klopp stand nach Bekanntwerden seines Abschieds unter Sonderbeobachtung...
© getty
21/45
DORTMUND - PADERBORN 3:0: Jürgen Klopp stand nach Bekanntwerden seines Abschieds unter Sonderbeobachtung...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=21.html
...doch die Fans des BVB stehen hinter ihm
© getty
22/45
...doch die Fans des BVB stehen hinter ihm
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=22.html
1,2,3, wer hat den Ball?
© getty
23/45
1,2,3, wer hat den Ball?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=23.html
Henrikh Mkhitaryan hält seinen Kopf hin und beschert dem BVB die Führung
© getty
24/45
Henrikh Mkhitaryan hält seinen Kopf hin und beschert dem BVB die Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=24.html
Aubameyang bejubelt in bester Klose-Manier seinen Treffer zum 2:0
© getty
25/45
Aubameyang bejubelt in bester Klose-Manier seinen Treffer zum 2:0
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=25.html
LEVERKUSEN - HANNOVER 4:0: Da können die 96-Spieler nur hinterherschauen: Ömer Toprak köpft zum 1:0 ein
© getty
26/45
LEVERKUSEN - HANNOVER 4:0: Da können die 96-Spieler nur hinterherschauen: Ömer Toprak köpft zum 1:0 ein
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=26.html
Julian Brandt lässt 96-Keeper Zieler beim 2:0 keine Chance
© getty
27/45
Julian Brandt lässt 96-Keeper Zieler beim 2:0 keine Chance
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=27.html
Roger Schmidt hat im Hintergrund allen Grund zum Schmunzeln
© getty
28/45
Roger Schmidt hat im Hintergrund allen Grund zum Schmunzeln
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=28.html
Auch Kießling darf mal ran und trifft zum 4:0. Zieler wird allein gelassen
© getty
29/45
Auch Kießling darf mal ran und trifft zum 4:0. Zieler wird allein gelassen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=29.html
Und was des einen Freud, ist des anderen Leid: Felipe Martins ging mit Hannover unter
© getty
30/45
Und was des einen Freud, ist des anderen Leid: Felipe Martins ging mit Hannover unter
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=30.html
FREIBURG - MAINZ 2:3: Über was die beiden Trainer Streich und Schmidt hier wohl diskutieren?
© getty
31/45
FREIBURG - MAINZ 2:3: Über was die beiden Trainer Streich und Schmidt hier wohl diskutieren?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=31.html
Daumen Hoch: Mainz führt in Freiburg zur Halbzeit bereits 2:0
© getty
32/45
Daumen Hoch: Mainz führt in Freiburg zur Halbzeit bereits 2:0
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=32.html
Christian Streich ist entsprechend bedient
© getty
33/45
Christian Streich ist entsprechend bedient
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=33.html
Die Mainzer waren, wie hier in Person von Malli, meist einen Schritt schneller
© getty
34/45
Die Mainzer waren, wie hier in Person von Malli, meist einen Schritt schneller
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=34.html
Shinji Okazaki darf in Freiburg seine Saisontreffer elf und zwölf bejubeln
© getty
35/45
Shinji Okazaki darf in Freiburg seine Saisontreffer elf und zwölf bejubeln
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=35.html
HERTHA - KÖLN 0:0: FC-Coach Peter Stöger hat alles im Blick
© getty
36/45
HERTHA - KÖLN 0:0: FC-Coach Peter Stöger hat alles im Blick
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=36.html
Viele Zweikämpfe, keine Tor: So lautete das Fazit zur Halbzeit
© getty
37/45
Viele Zweikämpfe, keine Tor: So lautete das Fazit zur Halbzeit
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=37.html
Daran änderte sich auch in der zweiten Halbzeit nichts...
© getty
38/45
Daran änderte sich auch in der zweiten Halbzeit nichts...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=38.html
Da hilft auch kein Anfeuern: Es wollten einfach keine Tore fallen
© getty
39/45
Da hilft auch kein Anfeuern: Es wollten einfach keine Tore fallen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=39.html
Und so blieb es bei einem schiedlich friedlichen Unentschieden. Ob Pal Dardai zufrieden ist?
© getty
40/45
Und so blieb es bei einem schiedlich friedlichen Unentschieden. Ob Pal Dardai zufrieden ist?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=40.html
FRANKFURT - GLADBACH 0:0: Lucien Favre ist vor dem Spiel noch optimistisch
© getty
41/45
FRANKFURT - GLADBACH 0:0: Lucien Favre ist vor dem Spiel noch optimistisch
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=41.html
Doch schon die Anfangsphase spiegelt die Tabellensituation nicht wieder. Beide Teams spielen auf Augenhöhe
© getty
42/45
Doch schon die Anfangsphase spiegelt die Tabellensituation nicht wieder. Beide Teams spielen auf Augenhöhe
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=42.html
Frankfurts Anderson klärt in letzter Sekunde vor Johnson
© getty
43/45
Frankfurts Anderson klärt in letzter Sekunde vor Johnson
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=43.html
Viele Emotionen, keine Tore - über was sich Thomas Schaaf hier wohl aufregt?
© getty
44/45
Viele Emotionen, keine Tore - über was sich Thomas Schaaf hier wohl aufregt?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=44.html
Soll man nun mit einem Punkt zufrieden sein oder nicht? Sonny Kittel ist sich unsicher
© getty
45/45
Soll man nun mit einem Punkt zufrieden sein oder nicht? Sonny Kittel ist sich unsicher
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/29-spieltag/beste-bilder-29-spieltag,seite=45.html
 

Der Schock des unverdienten Rückstands steckte den Freiburgern nach dem Seitenwechsel aber offenbar nicht mehr in den Knochen. Direkt nach Wiederanpfiff drängten die Platzherren die Gäste in die eigene Hälfte und selbst auf den Anschluss. Die besten Chancen in dieser Phase von Julian Schuster (55.) und Nils Petersen (62.) entschärfte der starke Karius aber erneut ohne größere Probleme.

Karius hält Sieg fest

Mit seinen Paraden zog Karius den Freiburgern offenbar den Zahn, nach einer Stunde nämlich ließ der Druck der Hausherrem wieder nach. Zudem ermöglichten Konzentrationsfehler im Freiburger Spielaufbau den Gästen immer wieder gute Konterchancen. Mehmedis Treffer zu Beginn der Schlussphase ließ das SC-Team schließlich auch nur kurz noch einmal wenigstens auf einen Zähler hoffen.

Freiburg - Mainz: Daten zum Spiel


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.