Donnerstag, 16.04.2015
wird geladen

Bundesliga: 29. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

FC Augsburg - VfB Stuttgart

Augsburg muss offensiv umbauen, da Caiuby verletzt ausfällt. Für ihn beginnt wohl Matavz, der nach seiner Sprunggelenksverletzung wieder fit für die Startelf ist. Auch Altintop ist wieder fit. Beginnt er, muss Höjbjerg oder Kohr wieder auf die Bank. Stevens hält wahrscheinlich an seiner siegreichen Truppe vom Bremen-Spiel fest. Einzig für den gesperrten Harnik könnte Werner starten.

Bei Augsburg fehlen: Ekin, Reinthaler (beide nicht berücksichtigt), Reinhardt, Moravek (beide Aufbautraining), Callsen-Bracker (Innenbandanriss im Sprunggelenk), Caiuby (schwere Muskelverletzung), S. Parker (Muskelverletzung)

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Bei Stuttgart fehlen: Rausch, Sararer, Yalcin (alle VfB II), Harnik (Gelb-Rote Karte), Didavi (Aufbautraining), Leibold (Sprunggelenksverletzung)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Augsburg hat die letzten 4 BL-Spiele gegen Stuttgart alle gewonnen - nur gegen den HSV (ebenfalls eine aktuelle Serie) haben die Fuggerstädter eine ebenso gute Serie in ihrer BL-Historie.

  • In den letzten drei Aufeinandertreffen mit Augsburg verlor Stuttgart jedes Mal einen Spieler aufgrund eines Platzverweises.
  • Seit September 2013 hat Stuttgart keine zwei BL-Spiele mehr hintereinander gewonnen.

  • In den vergangenen drei Partien erzielte der VfB sieben Tore, das sind mehr als in den 12 Bundesligaspielen zuvor zusammen (6), alleine vier davon schoss Daniel Ginczek mit seinen ersten beiden BL-Doppelpacks.

FC Augsburg - VfB Stuttgart: Die Bilanz

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.