Donnerstag, 02.04.2015
wird geladen

Bundesliga: 27. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Werder Bremen - Mainz 05

Da Garcia mit Problemen an der Patellasehne noch fraglich ist, wird wohl erneut Sternberg links in der Viererkette verteidigen. Auch im restlichen Team dürfte es kaum zu Veränderungen kommen. Mainz-Trainer Schmidt wird wohl die Wolfsburg-Elf ins Rennen schicken - obwohl Jairo und Clemens nach Verletzungen wieder an Bord sind.

Bei Bremen fehlen: Bremen: Zander (Reha-Training), Lorenzen (Knieprobleme), Garcia (Patellasehnenprobleme), Galvez (Aufbautraining), Caldirola, Busch (Muskelfaserriss)

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Bei Mainz fehlen: Moritz (Trainingsrückstand), Nedelev (Mittelfußbruch), Hofmann (Knieprobleme)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Am 27. Oktober 2006 verlor der 1. FSV Mainz 05 unter Trainer Jürgen Klopp mit 1-6 zu Hause gegen Werder Bremen - das ist die höchste Niederlage der Mainzer in ihrer Bundesliga-Geschichte.
  • Nachdem die Mainzer in den ersten 4 BL-Spielen in Bremen nur 1 Punkt holten (3 Niederlagen), gewannen sie 3 der letzten 4 Partien (1 Niederlage) und erzielten dabei starke 9 Tore (2.3 pro Partie).
  • Mit 54 Gegentreffern hat Werder die schlechteste Abwehr dieser Bundesliga-Saison. In Europas 5 großen Ligen kassierte kein Team mehr Gegentore.
  • In einer Tabelle der vergangenen 5 Spieltage, also seit Amtsantritt von Martin Schmidt, liegen die Mainzer auf einem guten 7. Rang. Mit einem Schnitt von 1.6 Zählern pro Spiel ist Schmidt der beste BL-Trainer der Mainzer Vereinsgeschichte.

Werder Bremen - Mainz 05: Die Bilanz

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren

Voraus. Aufstellungen: Die Rückkehr des Schweinsteigers

Ludovic Obraniak steht bei Werder vor dem Absprung

Werder: Obraniak nach Rizespor


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.