Donnerstag, 12.03.2015
wird geladen

Bundesliga: 25. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Borussia Dortmund - 1. FC Köln

Da Kampl nach der Einwechslung gegen den HSV für Wirbel sorgte, dürfte der BVB-Neuzugang gegen Köln starten und Kagawa ersetzen. Sahin fällt mit einem Muskelfaserriss aus. Da FC-Verteidiger Wimmer sich gegen Frankfurt in der Nachspielzeit die Rote Karte abholte, muss der Dauerbrenner in dieser Saison zuschauen. Hinter dem Einsatz von Olkowski (Prellung des Sprunggelenks) steht noch ein Fragezeichen. Brecko wäre die Alternative.

Bei Dortmund fehlen: Sahin (Muskelfaserriss), Piszczek (Syndesmoseteilriss), Großkreutz (Muskelbündelriss)

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Bei Köln fehlen: Wimmer (Rotsperre), Gerhardt (Pfeiffersches Drüsenfieber), Helmes (Knorpelschaden in der Hüfte)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Der 1. FC Köln beendete mit dem 2-1-Hinrunden-Erfolg (Tore: Vogt, Zoller - Immobile) eine Serie von 11 sieglosen Spielen gegen Borussia Dortmund (1 Remis, 10 Niederlagen).
  • Vor knapp 24 Jahren gelang Köln der letzte Sieg in Dortmund - im April 1991 mit 2-1 (Tore: 2-mal Maurice Banach - Michael Rummenigge).
  • In den letzten 15 Auswärtspartien beim BVB kassierten die Kölner 14 Niederlagen (zuletzt 7 in Folge) und holten nur beim 3-3 im Mai 2001 einen Punkt.
  • Das Klopp-Team holte aus den letzten 5 Spielen starke 13 Punkte (4 Siege, 1 Remis) - Platz 7, der in diesem Jahr zu einem Platz in der Europa League reichen könnte, ist nur noch 4 Punkte entfernt.
  • Der FC beendete am letzten Spieltag mit dem 4-2-Heimsieg gegen Frankfurt eine Serie von 5 Spielen ohne Sieg (3 Remis, 2 Niederlagen). Es war der 600. Sieg der Rheinländer in 1.482 Bundesliga-Spielen (368 Remis, 514 Niederlagen).

Borussia Dortmund - 1. FC Köln: Die Bilanz

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.