wird geladen

Bundesliga: 24. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

SC Freiburg - Werder Bremen

Sorg, Frantz und Klaus drängen beim SC Freiburg in die erste Elf, nachdem alle drei das OK der medizinischen Abteilung bekommen haben. Skripnik könnte bei Werder Bremen nach dem Pokalaus neue Akzente setzen, gut möglich jedoch, dass es keine Veränderung in der Startelf gibt.

Bei Freiburg fehlen: Torrejon (Rotsperre), Petersen (Außenbandteilriss im rechten Knie)

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Bei Bremen fehlen: Bargfrede (Gesäßprellung), Galvez (Syndesmoseriss), Lukimya (Bauchmuskelzerrung), Ayicek (Schienbeinverletzung), Busch (Hüftprellung), Lorenzen (Riss des Außenmeniskus), Yildirim, Zander (beide Trainingsrückstand)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Werder ist seit 4 BL-Spielen gegen Freiburg sieglos (2 Niederlagen). Den letzten Werder-Sieg gab es vor gut 2,5 Jahren beim 2-1 in Freiburg. Von den aktuellen Bundesligisten ist der SCF aktuell nur gegen Hertha (6 Spiele) länger unbesiegt
  • Gegen kein Team kassierte der SCF in seiner Bundesliga-Historie mehr Gegentore als gegen Bremen (75). 2-mal verlor Freiburg mit 0-6 gegen Werder (2004/05 und 2009/10), nur gegen Bayern noch höher in der Bundesliga (0-7, 2011/12)
  • Gegen keinen Bundesligisten verlor Freiburg häufiger zuhause als gegen Werder (9-mal). Zudem verlor der SCF nur gegen die Hertha ebenfalls 60% der Heimspiele
  • Freiburg holte nur 1 Sieg sowie 4 Punkte aus den letzten 5 Bundesligaspielen
  • Werder traf in den letzten 11 BL-Spielen immer und erzielte in diesem Zeitraum 25 Tore (2.2/Spiel). So einen Lauf hatte Werder zuletzt von Oktober bis Dezember 2012

SC Freiburg - Werder Bremen: Die Bilanz

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.