Donnerstag, 26.02.2015
wird geladen

Bundesliga: 23. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Bayern München - 1. FC Köln

Nach 90 Minuten auf der Bank gegen Paderborn stehen die Chancen gut, dass Schweinsteiger und Götze beim FC Bayern wieder ran dürfen. Muss Alonso dafür auf die Bank? Bei den Gästen könnte Matuschyk einen zusätzlichen Sechser geben, da es eine Doppelspitze wohl nicht geben wird.

Bei Bayern fehlen: Benatia (muskuläre Probleme), Lahm, Thiago, Javi Martinez (alle Aufbautraining)

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Bei Köln fehlen: Gerhardt (Pfeiffersches Drüsenfieber), Helmes (Knorpelschaden)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Der Rekordmeister gewann die letzten 20 Bundesliga-Spiele gegen einen Aufsteiger! Es ist bereits viereinhalb Jahre her, dass der FC Bayern gegen einen Aufsteiger nicht dreifach punkten konnte: Damals hieß es 0:2 in Kaiserslautern im August 2010
  • Der FC Bayern verlor in den letzten 4 Jahren kein einziges Bundesliga-Spiel nach Führung, von 115 Partien gewannen die Münchner 107 (8 Remis). Die letzte Niederlage nach Führung gab es gegen Köln (2:3 nach 2:0 im Februar 2011)
  • 14 Tore erzielte Bayern in den 2 Spielen gegen Hamburg und Paderborn, eine solche Torflut gab es in der BL letztmals vor knapp 31 Jahren, als (ebenfalls) der FCB im März 1984 Offenbach (9:0) und Bochum (5:1) abfertigte
  • Köln stellt das zweitstärkste Auswärtsteam der Liga: Die Geißböcke holten 5 der 6 Siege in fremden Stadien und erzielten dort auch 15 der 20 Saisontore

Bayern München - 1. FC Köln: Die Bilanz

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.