Donnerstag, 19.02.2015
wird geladen

Bundesliga: 22. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

SC Paderborn - Bayern München

Mit Wemmer und Brückner kehren die gesetzten Außenverteidiger nach grippalem Infekt zurück. Gut möglich, dass Breitenreiter wie im Hinspiel auf eine Fünferkette setzt. Dann würde wohl Ziegler zusätzlich in die Abwehr rutschen. Inwiefern Guardiola nach dem CL-Auftritt rotiert, bleibt offen. In der Abwehrzentrale kehrt wohl Badstuber zurück, auch Lewandowski dürfte wieder starten. Spannend bleibt, ob erneut Schweinsteiger und Alonso beginnen oder nur einer der beiden starten darf.

Bei Paderborn fehlen: Bertels (Fersenoperation)

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Bei Bayern fehlen: Lahm, Thiago, Javi Martinez (alle Reha), Gaudino (Erkältung)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • In der Hinrunde reiste Paderborn als Tabellenführer nach München, kassierte jedoch am 5. Spieltag gegen die Bayern die 1. Niederlage im Oberhaus (0:4). Die Guardiola-Elf übernahm dadurch die Tabellenspitze vom Neuling.
  • Paderborn hat jetzt bereits mehr Punkte gesammelt (23) als der letzte BL-Neuling in der kompletten Spielzeit 2012/13 (Greuther Fürth 21 Punkte aus 34 Spielen).
  • Das 8:0 gegen den HSV war der höchste BL-Sieg der Bayern seit über 30 Jahren
  • (9:0 gegen Kickers Offenbach am 13. März 1984) und gleichzeitig der höchste Pflichtspielsieg von Pep Guardiola als Bayern-Coach.

SC Paderborn - Bayern München: Die Bilanz

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.