Donnerstag, 19.02.2015
wird geladen

Bundesliga: 22. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Mainz 05 - Eintracht Frankfurt

Inwiefern der neue Mainz-Trainer Schmidt sein Team umstellen wird, kann nur spekuliert werden. Als sicher gilt, dass Karius nach seiner Sperre ins Tor zurückkehrt, auch Noveski könnte wieder Einsatzzeit bekommen. Hinter dem Einsatz von Hofmann (Knieprobleme) steht noch ein Fragezeichen. Bei Frankfurt muss Hasebe gesperrt passen. Russ wird dafür wohl ins defensive Mittelfeld rutschen.

Bei Mainz fehlen: Moritz (Rückenprobleme), Nedelev (Mittelfußbruch), Diaz (Knieerguss)

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Bei Eintracht Frankfurt fehlen: Hasebe (5. Gelbe Karte), Valdez (Aufbautraining), Djakpa, Wald­schmidt (beide Reha)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Frankfurt konnte in 10 Ligaspielen (Bundesliga und eingleisige 2. Liga) noch nie in Mainz gewinnen (7 Remis, 3 Niederlagen).
  • Mainz konnte nur 1 der letzten 13 BL-Spiele für sich entscheiden (5 Unentschieden, 7 Niederlagen): Zum Rückrundenauftakt gewannen die 05er mit 5:0 gegen den SC Paderborn.
  • Die Chancenverwertung der SGE liegt bei 18.5 Prozent - das ist ligaweit der Höchstwert. Kein Wunder also, dass die Eintracht in jedem der letzten 10 Spiele treffen konnte, eine längere Torserie haben aktuell nur die Bayern (12 Spiele) und Wolfsburg (16).
  • Nach 7 Ligaspielen in Serie mit mindestens 1 Gegentor spielten die Frankfurter gegen Schalke endlich mal wieder zu Null. Es war erst die 3. Weiße Weste in dieser Saison, das ist Tiefstwert mit Bremen.

Mainz 05 - Eintracht Frankfurt: Die Bilanz

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.