Donnerstag, 19.02.2015
wird geladen

Bundesliga: 22. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

1. FC Köln - Hannover 96

Beim FC gibt's im Vergleich zur 0:1-Pleite gegen Gladbach nur eine Änderung: Maroh rutscht nach überstandener Grippe in die Innenverteidigung für Mavraj. Hannovers Schulz muss nach der 5. Gelben Karte zuschauen und wird durch Sane ersetzt. Möglich, dass es auf den offensiven Außenpositionen zu Veränderungen kommt. Bittencourt und Prib wären Kandidaten.

Bei Köln fehlen: Gerhardt (Mandelentzündung), Helmes (Knorpelschaden in der Hüfte)

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Bei Hannover fehlen: Miller, Hoffmann (beide Aufbautraining nach Knie-OP), Schulz (5. Gelbe Karte), Ya Konan (Trainingsrückstand), Felipe (nicht berücksichtigt)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • In den letzten 17 Partien zwischen Köln und Hannover (Bundesliga und 2. Liga) gab es immer einen Sieger - 11-mal siegte Hannover 96, 6-mal durfte der FC jubeln. Im Mai 1989 teilten beide letztmals die Punkte (2-2 in Hannover).
  • Im Hinspiel kassierte Köln in Hannover sein 1. Gegentor und seine 1. Niederlage in dieser Saison - Joselu erzielte bereits in der 5. Spielminute das 1:0-Siegtor für 96.
  • 96 feierte gegen kein anderes Team so viele BL-Auswärtssiege wie gegen Köln (6).
  • Der 1. FC Köln blieb in den letzten 3 Spielen ohne Tor (erst 2 torlose Remis und zuletzt die bittere 0-1-Derbyniederlage in Mönchengladbach) und gewann nur 1 der letzten 6 Partien (3 Remis, 2 Niederlagen).

1. FC Köln - Hannover 96: Die Bilanz

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.