wird geladen

Bundesliga: 21. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Werder Bremen - FC Augsburg

Von SPOX
Donnerstag, 12.02.2015 | 09:25 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
SaLive
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

In Bremen drückt man alle Daumen für di Santo. Sollte er nicht fit werden, kommt Kroos in die Mannschaft und Bartels rutscht nach vorne. Lukimya ersetzt Galvez. Weinzierl muss den Kapitän ersetzen, das übernimmt wohl Feulner. Baba ist zurück vom Afrika Cup.

Bei Bremen fehlen: Busch (Hüftprellung), Galvez (Syndesmoseanriss), Lorenzen (Riss des Außenmeniskus), Prödl, Yildirim, Zander (alle Aufbautraining)

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Bei Augsburg fehlen: Verhaegh, Esswein (beide Muskelbündelriss), Janker (Rotsperre), Hitz (Rückstand), Matavz, Moravek (beide Aufbautraining), Hong (Mittelfußprobleme), Mölders (Knöchel-OP), Reinhardt (Leisten-OP)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Der FCA verlor nur eines der sieben BL-Duelle gegen den SVW - nur gegen den HSV gelangen den Schwaben mehr Siege (fünf) als gegen Werder (vier, wie gegen Stuttgart).
  • Bremen verlor in seiner BL-Historie anteilig gegen kein anderes Team so viele Partien (57%), gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten weisen die Hanseaten einen so niedrigen Punkteschnitt auf (0.7).
  • Werder Bremen ist das beste Team der Rückrunde und als einziger Bundesligist noch ohne Punktverlust im neuen Jahr - zuletzt starteten die Hanseaten in der Double-Saison 2003/04 so gut in die Rückrunde.
  • Augsburg gewann sieben der letzten zehn BL-Spiele (ein Remis, zwei Niederlagen), aus den letzten vier Partien holten die Schwaben zehn von zwölf möglichen Punkten. Der FCA konnte den Vorsprung auf (den Nicht-Europapokal-) Platz sieben auf acht Zähler ausbauen!
  • Effektiv: Der FCA benötigte für seine zwölf Auswärtspunkte nur sechs Tore und belegt mit den zweitwenigsten Toren (HSV fünf) den beachtlichen 7. Platz im Auswärtsranking.
  • In einer Tabelle, in der nur jene elf Spiele unter Viktor Skripnik berücksichtigt sind, liegt Bremen auf CL-Platz vier und holte 22 der 33 möglichen Punkte, auf Platz fünf folgt Augsburg (ebenfalls 22 Zähler in diesem Zeitraum).

Werder Bremen - FC Augsburg: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung