wird geladen

Bundesliga: 18. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund

Von SPOX
Donnerstag, 29.01.2015 | 14:55 Uhr
Advertisement
International Champions Cup
DiLive
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Leverkusen muss auf Heung-Min Son und Robbie Kruse verzichten. Julian Brandt hat wohl Vorteile gegenüber Josip Drmic, um die Positon links zu besetzen. Beim BVB kehrt Roman Weidenfeller zurück, fraglich ist die Besetzung des Sturms. Die Nase vorn könnte Afrika-Cup-Rückkehrer Pierre-Emerick Aubameyang haben. Kevin Kampl spielt eine Reihe dahinter. Matthias Ginter könnte für den zuletzt angeschlagenen Ilkay Gündogan spielen.

Bei Leverkusen fehlen: Jedvaj (Muskelfaserriss), Son, Kruse (beide Asien-Cup)

Bei Dortmund fehlen: Langerak (Asien-Cup), Kehl, Sven Bender, Durm (alle im Aufbautraining), Błaszczykowski (Erkältung)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Die Werkself gewann keines der letzten sieben Heimspiele gegen Borussia Dortmund (vier Remis, drei Niederlagen) - gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten wartet Bayer 04 so lange auf einen Heimsieg (seit Mai 2007, 2:1).
  • Bayer 04 Leverkusen ist der punktemäßig schwächste Tabellendritte einer Hinrunde seit dem VfB Stuttgart 1995/96 (ebenfalls 28 Punkte) - seit Einführung der Drei-Punkte-Wertung hatte kein Bundesliga-Dritter weniger Punkte nach 17 Spielen.
  • Der BVB verlor keines der letzten zehn Spiele zum Rückrundenauftakt (sieben Siege, drei Remis) - 2004 gab es beim 0:1 gegen Schalke die letzte Niederlage.
  • Eine Niederlage in Leverkusen wäre für den BVB die 500. in der BL-Geschichte.
  • Die Werkself kassierte die letzten acht Gegentore allesamt nach Standardsituationen. Der BVB traf allerdings erst viermal nach ruhenden Bällen (nur der HSV seltener, dreimal) - am Saisonende 2013/14 hatten die Borussen noch 34 Standard-Tore erzielt.
  • Kevin Kampl spielte von 1997 bis 2008 in der Jugend von Bayer 04 und bestritt für die Werkself auch ein Europa-League-Spiel. Unter Roger Schmidt lief er zwischen 2012 und 2014 für RB Salzburg auf und wurde 2014 Meister und Pokalsieger.

Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung