wird geladen

Bundesliga: 16. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

SC Paderborn - Schalke 04

Von SPOX
Montag, 15.12.2014 | 15:47 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Am System wird Breitenreiter wohl wieder Änderungen vornehmen, ob es wieder eine Fünferkette gibt? Di Matteo wird wohl an der Dreierkette festhalten. Inwieweit das Pesonal ändert, wird sich zeigen. Möglich, dass Sam in die Elf rutscht.

Bei Paderborn fehlen: Koc (Knochenödem), Bartel (Trainingsrückstand)

Bei Schalke fehlen: Boateng (Sprunggelenk), Draxler (Sehnenriss), Goretzka (Muskelbündelriss), Farfan (Knorpelschaden), Kolasinac (Kreuzbandriss), Matip (Fußbruch), Obasi (Knochenhautentzündung)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Trotz der regionalen Nähe (115 Kilometer Luftlinie) trifft der SC Paderborn (inkl. Vorgängervereine) erstmals in seiner Vereinsgeschichte in einem Pflichtspiel auf Schalke 04.
  • Allerdings absolvierte der SC Paderborn bzw. die TuS Paderborn-Neuhaus seit der Fusion 1985 bereits sechs Duelle gegen die Zweitvertretung des Bundesligisten FC Schalke 04 II, in denen man ungeschlagen blieb (4 Siege, 2 Remis).
  • Schalkes Verteidiger Marvin Friedrich war in der Saison 2010/11 für die U17 von Paderborn aktiv, ehe er sich im Sommer 2011 der Jugend der Königsblauen anschloss und sich bis zu den Profis hochkämpfte.
  • Fabian Giefer kassierte in der Vorsaison mit Fortuna Düsseldorf einen 1:6-Heimklatsche gegen Paderborn, die geteilt höchste Pleite seiner Profikarriere. Mahir Saglik schenkte Giefer damals vier Treffer ein.

SC Paderborn - Schalke 04: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung