Montag, 15.12.2014
wird geladen

Bundesliga: 16. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

1899 Hoffenheim - Bayer Leverkusen

Strobl wird wohl Süle vertreten, im Sturm könnte Szalai den Vorzug vor Modeste erhalten. Bei Bayer fehlt Jedvaj gesperrt, der wohl durch Hilbert ersetzt wird. Zudem ist Calhanoglu wegen einer Erkältung noch fraglich - für ihn würde Brand beginnen.

Bei Hoffenheim fehlen: Süle (Kreuzbandriss)

Bei Leverkusen fehlen: Reinartz, Papadopoulus, Donati (alle Aufbautraining), Jedvaj (5. Gelbe Karte)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Am 26. Spieltag der Vorsaison konnte 1899 Hoffenheim durch den 3:2-Auswärtserfolg den 1. Sieg gegen Bayer 04 in der Bundesliga einfahren. In den elf BL-Partien zuvor hatte Hoffenheim nur einen von 30 möglichen Zählern geholt.
  • Im letzten Duell in Sinsheim (Hinrunde 2013/14) zwischen 1899 und Bayer 04 (1:2) erzielte Stefan Kießling ein klares "Phantomtor" (von außen durch das Tornetz), das vom Schiedsrichtergespann um Dr. Brych als gültig angesehen wurde.
  • Dennoch heißt Hoffenheims Angstgegner im Oberhaus weiterhin Bayer 04. Gegen keinen anderen Bundesligisten verlor die TSG so oft (10-mal) und nur gegen die Bayern gab es mehr Gegentreffer (32) als gegen Leverkusen (31).
  • Pirmin Schwegler spielte zwischen 2006 und 2009 bei Bayer 04 Leverkusen, wo er 46 Bundesliga-Einsätze bestritt (0 Tore).

1899 Hoffenheim - Bayer Leverkusen: Die Bilanz

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Hannover und Freiburg werden sich einen Kampf liefern: Wer steigt ab?

Vorschau, 34. Spieltag: Wunder, Teufel und Gladiatoren

Voraus. Aufstellungen: Die Rückkehr des Schweinsteigers

In der Champions League hat Jürgen Klopp immer viel zu lachen. Doch was ist mit der Liga?

Sonntagsspiele: Vielleicht hilft das Flutlicht...


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.