Donnerstag, 18.12.2014
wird geladen
AnalyseNachberichtStatistikDiashowTabelleTorjäger

Dortmunds Ciro Immobile zeigt sein bestes Saisonspiel

Die Leiden des Anti-Mkhitaryan

Beim 2:2 gegen den VfL Wolfsburg liefert Neuzugang Ciro Immobile in seinem 19. Pflichtspiel für Borussia Dortmund die bislang beste Partie ab. Die Mannschaft und ihr Stürmer sind zwar noch weit vom Ideal entfernt, nähern sich aber zart an. An Adrian Ramos ist Immobile vorbeigezogen.

Zeigte gegen Wolfsburg sein bis dato bestes Spiel im Dress des BVB: Ciro Immobile
© Getty
Zeigte gegen Wolfsburg sein bis dato bestes Spiel im Dress des BVB: Ciro Immobile

Reaktionen:

Jürgen Klopp (Trainer BVB): "So wie Ciro Immobile habe ich hier seit ewigen Zeiten keinen Stürmer spielen sehen. Er hat seine absolute Qualität im Strafraum, und die hat er heute unter Beweis gestellt. Er hat ein Tor schön vorbereitet, eines stark erzielt, und er hatte zwei weitere gute Szenen, in denen Benaglio bei der einen eher angeschossen wurde, bei der anderen parieren musste. Hoffen wir einfach, dass er sich heute nicht komplett verausgabt hat und noch ein bisschen was im Köcher hat."

Ciro Immobile (Stürmer BVB): "Wenn wir mit dem Messer zwischen den Zähnen spielen, dann können wir jedem Gegner weh tun."

Nachbetrachtung:

Dass Borussia Dortmund die Weihnachtsferien über im Abstiegskampf stecken wird, hat sich in den letzten Wochen immer weiter angedeutet. Auch das 2:2 gegen den VfL Wolfsburg bringt den BVB tabellarisch kaum weiter.

Nach dem Armutszeugnis in Berlin stimmte vor heimischem Publikum immerhin wieder die kämpferische Leistung, dazu arbeitete die Borussia gegen einen selbstbewussten und spielstarken Gegner defensiv ordentlich dagegen. Doch man kommt auch nicht umher, festzustellen: Dortmund ist mittlerweile um Klassen schwächer als noch in der Vorsaison.

Die besten Bilder des 16. Spieltags
DORTMUND - WOLFSBURG 2:2: Pierre-Emerick Aubameyang nutzt die frühe Führung und fliegt in Richtung Fankurve
© getty
1/47
DORTMUND - WOLFSBURG 2:2: Pierre-Emerick Aubameyang nutzt die frühe Führung und fliegt in Richtung Fankurve
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn.html
Da hätte der BVB noch drei Leute dazu stellen können - KDB hätte einen Weg an der Mauer vorbei gefunden
© getty
2/47
Da hätte der BVB noch drei Leute dazu stellen können - KDB hätte einen Weg an der Mauer vorbei gefunden
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=2.html
Nach seinem Tor haben ihn seine Mitspieler dann alle ganz doll lieb
© getty
3/47
Nach seinem Tor haben ihn seine Mitspieler dann alle ganz doll lieb
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=3.html
Gestärkt von seinem Tor fährt Kevin De Bruyne sein Bein aus und erobert den Ball
© getty
4/47
Gestärkt von seinem Tor fährt Kevin De Bruyne sein Bein aus und erobert den Ball
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=4.html
"Goooool" - Ciro Immobile will den Ball ins Tor schreien, hat damit aber keinen Erfolg
© getty
5/47
"Goooool" - Ciro Immobile will den Ball ins Tor schreien, hat damit aber keinen Erfolg
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=5.html
FRANKFURT - HERTHA 4:4: "Ich wars nicht" - Bevor der Schiedsrichter auf blöde Ideen kommt, zeigt Hajime Hosogai vorsichtshalber seine Unschuld
© getty
6/47
FRANKFURT - HERTHA 4:4: "Ich wars nicht" - Bevor der Schiedsrichter auf blöde Ideen kommt, zeigt Hajime Hosogai vorsichtshalber seine Unschuld
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=6.html
Augen zu und durch! Sowohl Makoto Hasebe als auch Ronny versuchen sich blind im Kopfballduell
© getty
7/47
Augen zu und durch! Sowohl Makoto Hasebe als auch Ronny versuchen sich blind im Kopfballduell
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=7.html
Einfach mal mit dem Kopf durch die Wand versucht es Stefan Aigner gleich gegen zwei Herthaner
© getty
8/47
Einfach mal mit dem Kopf durch die Wand versucht es Stefan Aigner gleich gegen zwei Herthaner
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=8.html
Der obligatorische Gruß in den Himmel darf nach dem Treffer von Anthony Brooks natürlich nicht fehlen
© getty
9/47
Der obligatorische Gruß in den Himmel darf nach dem Treffer von Anthony Brooks natürlich nicht fehlen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=9.html
"Und dann die Hände zum Himmel...": Thomas Kraft feiert das Tor auf seine eigene Art und Weise
© getty
10/47
"Und dann die Hände zum Himmel...": Thomas Kraft feiert das Tor auf seine eigene Art und Weise
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=10.html
HOFFENHEIM - LEVERKUSEN 0:1: Jin-Su Kim will Karim Bellarabi ein Bein stellen, doch der hat's geahnt und springt kurzerhand drüber
© getty
11/47
HOFFENHEIM - LEVERKUSEN 0:1: Jin-Su Kim will Karim Bellarabi ein Bein stellen, doch der hat's geahnt und springt kurzerhand drüber
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=11.html
Stefan Kießling beweist kein so gutes Auge wie sein Teamkollege und wird von Sebastian Rudy gelegt
© getty
12/47
Stefan Kießling beweist kein so gutes Auge wie sein Teamkollege und wird von Sebastian Rudy gelegt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=12.html
Trotz der Vollversammlung in seinem Strafraum verliert Oliver Baumann nicht die Übersicht und wehrt den Ball ab
© getty
13/47
Trotz der Vollversammlung in seinem Strafraum verliert Oliver Baumann nicht die Übersicht und wehrt den Ball ab
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=13.html
Da ist er ja wieder unser Slalom-Läufer. Auch Sebastian Rudy lässt Karim Bellarabi einfach mal links stehen
© getty
14/47
Da ist er ja wieder unser Slalom-Läufer. Auch Sebastian Rudy lässt Karim Bellarabi einfach mal links stehen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=14.html
Was Markus Gisdol seinen Spielern damit wohl sagen will?
© getty
15/47
Was Markus Gisdol seinen Spielern damit wohl sagen will?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=15.html
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - WERDER BREMEN 4:1: Getreu dem Motto "doppelt hält besser" eilt Tony Jantschke Christoph Kramer zur Hilfe
© getty
16/47
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - WERDER BREMEN 4:1: Getreu dem Motto "doppelt hält besser" eilt Tony Jantschke Christoph Kramer zur Hilfe
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=16.html
Philipp Bargfrede lässt gegen Max Kruse keinerlei Zweifel daran, wem die Lufthoheit gehört
© getty
17/47
Philipp Bargfrede lässt gegen Max Kruse keinerlei Zweifel daran, wem die Lufthoheit gehört
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=17.html
Arm in Arm lässt's sich doch am besten feiern: Max Kruse und Branimir Hrgota beim kollektiven Torjubel
© getty
18/47
Arm in Arm lässt's sich doch am besten feiern: Max Kruse und Branimir Hrgota beim kollektiven Torjubel
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=18.html
"Irgendwie so habe ich das doch im Schulsport gelernt" - denkt sich Clemens Fritz und versucht sich an einem Purzelbaum
© getty
19/47
"Irgendwie so habe ich das doch im Schulsport gelernt" - denkt sich Clemens Fritz und versucht sich an einem Purzelbaum
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=19.html
Sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch noch erfolgreich! Zlatko Junuzovic konzentriert sich lieber auf seine Kernkompetenzen
© getty
20/47
Sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch noch erfolgreich! Zlatko Junuzovic konzentriert sich lieber auf seine Kernkompetenzen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=20.html
PADERBORN - SCHALKE 1:2: Gleich rollt hier der Ball. Die Anspannung ist förmlich greifbar
© getty
21/47
PADERBORN - SCHALKE 1:2: Gleich rollt hier der Ball. Die Anspannung ist förmlich greifbar
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=21.html
Ein hart umkämpftes Spiel: Hier duellieren sich Roman Neustaedter und Stefan Kutschke um die Lufthoheit
© getty
22/47
Ein hart umkämpftes Spiel: Hier duellieren sich Roman Neustaedter und Stefan Kutschke um die Lufthoheit
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=22.html
Und dann gabs die kalte Dusche für Königsblau - die Paderborner freuen sich über die Führung
© getty
23/47
Und dann gabs die kalte Dusche für Königsblau - die Paderborner freuen sich über die Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=23.html
"Wenn ich nicht weiterlaufen kann, dann du auch nicht", denkt sich Atsuto Uchida und reißt Lukas Rupp zu Boden
© getty
24/47
"Wenn ich nicht weiterlaufen kann, dann du auch nicht", denkt sich Atsuto Uchida und reißt Lukas Rupp zu Boden
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=24.html
Gefühlsausbruch in Königsblau: Roman Neustaedter und Benedikt Hoewedes schreien die Freude über das Führungstor raus
© getty
25/47
Gefühlsausbruch in Königsblau: Roman Neustaedter und Benedikt Hoewedes schreien die Freude über das Führungstor raus
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=25.html
BAYERN - FREIBURG 2:0: Es sieht nicht wirklich danach aus, als ob sich Christian Streich auf die Partie gegen die Bayern freuen würde
© getty
26/47
BAYERN - FREIBURG 2:0: Es sieht nicht wirklich danach aus, als ob sich Christian Streich auf die Partie gegen die Bayern freuen würde
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=26.html
"Mich bekommst du nicht", dachte sich Mario Götze und setzte zum Sprint an
© getty
27/47
"Mich bekommst du nicht", dachte sich Mario Götze und setzte zum Sprint an
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=27.html
Lange taten sich die Bayern schwer. Arjen Robben schaut deshalb noch nicht ganz glücklich aus der Wäsche...
© getty
28/47
Lange taten sich die Bayern schwer. Arjen Robben schaut deshalb noch nicht ganz glücklich aus der Wäsche...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=28.html
...doch die schlechte Stimmung des Holländers sollte nicht lange anhalten. Was ein Tor so alles bewirken kann
© getty
29/47
...doch die schlechte Stimmung des Holländers sollte nicht lange anhalten. Was ein Tor so alles bewirken kann
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=29.html
"Ist das Tor den Schmerz wert" - nach gründlicher Überlegung entscheidet sich Müller für den Schmerz und entscheidet das Spiel
© getty
30/47
"Ist das Tor den Schmerz wert" - nach gründlicher Überlegung entscheidet sich Müller für den Schmerz und entscheidet das Spiel
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=30.html
Das darf traditionell natürlich auch nicht fehlen: Die Bayern bedanken sich bei den Fans für die Unterstützung...
© getty
31/47
Das darf traditionell natürlich auch nicht fehlen: Die Bayern bedanken sich bei den Fans für die Unterstützung...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=31.html
...und weil der FCB nicht irgendwer, sondern der Rekordmeister ist, wird noch kurzerhand eine Lasershow draufgepackt
© getty
32/47
...und weil der FCB nicht irgendwer, sondern der Rekordmeister ist, wird noch kurzerhand eine Lasershow draufgepackt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=32.html
1. FC KÖLN - MAINZ 0:0: Hoch das Bein! Anthony Ujah holt sich akrobatisch den Ball von Johannes Geis
© getty
33/47
1. FC KÖLN - MAINZ 0:0: Hoch das Bein! Anthony Ujah holt sich akrobatisch den Ball von Johannes Geis
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=33.html
Shinji Okazaki mags hingegen etwas rustikaler und beweist Kämpferqualitäten
© getty
34/47
Shinji Okazaki mags hingegen etwas rustikaler und beweist Kämpferqualitäten
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=34.html
Yannick Gerhardt wird hart getroffen und sinkt zu Boden
© getty
35/47
Yannick Gerhardt wird hart getroffen und sinkt zu Boden
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=35.html
"Wirklich" Kasper Hjulmand versteht nach einer Schiedsrichterentscheidung die Welt nicht mehr
© getty
36/47
"Wirklich" Kasper Hjulmand versteht nach einer Schiedsrichterentscheidung die Welt nicht mehr
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=36.html
"Nein, nein, nein, so haben wir das nicht ausgemacht" Peter Stöger hebt mahnend seinen Finger
© getty
37/47
"Nein, nein, nein, so haben wir das nicht ausgemacht" Peter Stöger hebt mahnend seinen Finger
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=37.html
HAMBURGER SV - VFB STUTTGART 0:1: "Wo ist der Ball?" Bei dem Kuddelmuddel behält nicht jeder den Überblick
© getty
38/47
HAMBURGER SV - VFB STUTTGART 0:1: "Wo ist der Ball?" Bei dem Kuddelmuddel behält nicht jeder den Überblick
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=38.html
"Drei gegen einen ist unfair" - das lernt man schon im Kindergarten, aber den Stuttgartern ist das egal und sie kesseln Cleber ein
© getty
39/47
"Drei gegen einen ist unfair" - das lernt man schon im Kindergarten, aber den Stuttgartern ist das egal und sie kesseln Cleber ein
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=39.html
Lass dich knuddeln! Der VfB feiert das Tor von Florian Klein
© getty
40/47
Lass dich knuddeln! Der VfB feiert das Tor von Florian Klein
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=40.html
Des einen Freud des anderen Leid. Es gab schon schönere Zeiten als HSV-Fan
© getty
41/47
Des einen Freud des anderen Leid. Es gab schon schönere Zeiten als HSV-Fan
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=41.html
Da helfen all die Diskussionen nichts: Georg Niedermeier wird vorzeitig zum Duschen geschickt
© getty
42/47
Da helfen all die Diskussionen nichts: Georg Niedermeier wird vorzeitig zum Duschen geschickt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=42.html
HANNOVER 96 - FC AUGSBURG 2:0: Salif Sane zieht nach seinem Treffer auf und davon, aber seine Mitspieler holen ihn ein...
© getty
43/47
HANNOVER 96 - FC AUGSBURG 2:0: Salif Sane zieht nach seinem Treffer auf und davon, aber seine Mitspieler holen ihn ein...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=43.html
...und fangen ihn am Ende ein. Zur Belohnung wird der Torschütze von seinen Mitspielern gestreichelt
© getty
44/47
...und fangen ihn am Ende ein. Zur Belohnung wird der Torschütze von seinen Mitspielern gestreichelt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=44.html
Kopf gegen Fuß - wer da wohl den Kürzeren zieht?
© getty
45/47
Kopf gegen Fuß - wer da wohl den Kürzeren zieht?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=45.html
Kapitäne unter sich. Wer sich da einmischt ist selbst schuld
© getty
46/47
Kapitäne unter sich. Wer sich da einmischt ist selbst schuld
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=46.html
Harmonischer geht da schon Joselu zur Sache und verteilt großzügig Luftküsse
© getty
47/47
Harmonischer geht da schon Joselu zur Sache und verteilt großzügig Luftküsse
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/16-spieltag/beste-bilder-dortmund-bayern-hoffenheim-leverkusen-schalke-frankfurt-bremen-stuttgart-augsburg-koeln-paderborn,seite=47.html
 

Trainer Jürgen Klopp freute sich nach dem letzten Heimspiel des Jahres zwar, dass seine Mannschaft eine Art Lebenszeichen von sich gegeben hat. Der BVB wankt in immer veränderter Formation auf der Suche nach Stabiliät jedoch durch die Liga, dass es einem graust, wenn man gedanklich die Blaupause des Dortmunder Spiels vor ein, zwei Jahren darüber legen würde.

Starke Zweikampfquote

Die aus Dortmunder Sicht beste Nachricht der Gegenwart war an diesem Abend: Ciro Immobile hat gegen die Niedersachsen sein bislang stärkstes Spiel im BVB-Dress abgeliefert. Der Neuzugang gab sechs Torschüsse ab, setzte sich in 61 Prozent seiner Zweikämpfe durch, schoss ein Tor selbst und bereitete das andere vor.

Dass der 20-Millionen-Euro-Mann dazu einen Anlauf von 18 Pflichtspielen benötigte, lässt die Kritik, die sich der Italiener sowie die Vereinsverantwortlichen für den Transfer in den letzten Wochen anhören mussten, sicherlich nicht abrupt verstummen. Doch es sind Episoden wie diese, die für einen Klub im Tabellenkeller ein paar Fünkchen Hoffnung auf Besserung versprühen.

Man hat dem Stürmertypen Immobile bereits viele Charakterisierungen verpasst. Ein Angreifer alter Schule sei er, der zu häufig mit dem Kopf durch die Wand wolle und zu selten an der Ballzirkulation seiner Mannschaft teilnehme.

Verbissen und emotional

Dies ist für den Großteil seiner Darbietungen bestimmt nicht verkehrt. Doch von Spiel zu Spiel merkt man, wie sich die Mannschaft und ihr neuer Stürmer näher kommen - wenn auch die Schritte aufeinander zu winzig sind.

Lange Schläge in Richtung Robert Lewandowski, der die Bälle festmachen kann und seine Mitspieler aufrücken lässt, das ging jahrelang prächtig - aber mit diesem verinnerlichten Mittel versuchte es der BVB zu häufig, wenn Immobile auf dem Feld stand.

Dann wirkt Immobile mit seiner Emotionalität auf negative Weise verbissen. Dieses Bild hat sich jetzt hauchzart verändert. Die Zuspiele auf Immobile ermöglichen ihm nun häufiger, sich am Umschaltspiel zu beteiligen und dennoch seine unbestrittenen Stärken im Strafraum auszuspielen.

Immobile als Anti-Mkhitaryan

Doch dem 24-Jährigen gelang es zusammen mit seinem neuen Team viel zu selten, daraus Kapital zu schlagen. "Die Stürmer sind nicht das Problem und sie waren es auch nicht. Sondern wir haben insgesamt dafür gesorgt, dass es so aussieht wie es aussieht", sagte Klopp noch vor der Partie.

Immobiles Bewegungsablauf kommt im heutigen Fußball sicherlich unkonventionell daher. Er geht weite Wege, sucht dabei aber immer den direkten Weg zum Tor und den Abschluss und tut dies auch in scheinbar aussichtslosen Situationen.

In dieser Disziplin ist er so etwas wie der Anti-Mkhitaryan: Immobile macht sich keinen Kopf um vergebene Chancen oder gescheiterte Dribblings, seine "Torgeilheit" (Klopp) zwingt ihn förmlich dazu, es immer weiter zu versuchen.

Was es braucht, ist eine sinnvolle Balance zwischen seinen Instinkten und der Spielweise des neuen Arbeitgebers zu finden.

Teaminterne Verschiebungen

In einem Interview mit der "FAZ" erzählte Klopp von einer Episode aus dem Sommer-Trainingslager, die zeigt, welche Probleme Immobile beseitigen muss: "Als ich Ciro nach zwei, drei Wochen gefragt habe, was er glaube, wo er sich am meisten verbessern müsse, hat er geantwortet: Ich muss die Chancen besser nutzen. Ich habe ihm gesagt, das kann man grundsätzlich immer tun, aber das ist nicht dein Thema. Du musst dich zum Spiel öffnen, du musst einfach wissen, was um dich herum los ist."

Immobiles Integration in das Umschaltspiel der Dortmunder dürfte auch nach der guten Leistung gegen Wolfsburg noch andauern. Gegen Wolfsburg hat er aber den bislang größten Satz nach vorne gemacht.

Bundesliga Spielplaner - Der Tabellenrechner von SPOX.com

Damit verbunden sind teaminterne Verschiebungen: In vier der letzten sechs Pflichtspiele stand Immobile in der Startelf - und nicht Adrian Ramos. Der Kolumbianer schaffte es gegen die Wölfe nicht einmal in den Kader, die Gründe dafür blieben allerdings unausgesprochen. Immobile scheint ihm gegenüber nun aber die Nase deutlich vorne zu haben.

Kein Sieg mit Immobile in der Startelf

Der zentrale Fakt bleibt allerdings: Sowohl mit Ramos als auch mit Immobile bekommt Dortmund in dieser Saison keine offensive Durchschlagskraft zustande. Innerhalb kurzer Zeit kamen zuletzt einige Gerüchte auf, wonach der BVB über Zukäufe in der Winter-Transferperiode nachdenken würde. Die Verantwortlichen wiegeln aber ab.

Die Lage ist weiterhin ernst, der Borussia fehlen Tore und Punkte. Am Samstag reist Dortmund als auswärtsschwächstes Team der Liga zum Tabellenletzten nach Bremen. Wie schon gegen Wolfsburg ist dort nun erst recht ein Sieg Pflicht, auch wenn der BVB auf einen vollkommen anders sortierten Gegner treffen wird.

Immobile muss dort beweisen, dass er mit einem Aufwärtstrend in die Winterpause gehen möchte. Noch mehr als die Lernwilligkeit merkt man ihm an, wie er geradezu nach der Anerkennung lechzt, die er nach Partien wie am Mittwochabend bekommt.

Das Selbstvertrauen könnte den bisherigen Höchststand in seiner Zeit beim BVB erreicht haben. Aber: Dortmund hat noch kein Spiel mit dem Italiener in der Startelf gewonnen.

Dortmund - Wolfsburg: Daten zum Spiel

Jochen Tittmar

Diskutieren Drucken Startseite

Jochen Tittmar(Redakteur)

Jochen Tittmar, Jahrgang 1982, arbeitet seit 2008 in der Fußball-Redaktion für SPOX.com. Aufgewachsen in der Nähe von Stuttgart, ging es für ihn nach dem Studium der französischen sowie englischen Literatur und Sprache an der Universität Konstanz mit einem Praktikum beim Kicker weiter. Bei SPOX verantwortet er u.a. die Berichterstattung über Dortmund und Schalke. Zudem koordiniert er redaktionelle Projekte.

13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.