Donnerstag, 04.12.2014
wird geladen

Bundesliga: 14. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

1. FC Köln - FC Augsburg

In Abwesenheit des gesperrten Matthias Lehmann muss Peter Stöger ein wenig basteln. Marcel Risse und Adam Matuschyk starten, Pawel Olkowski rutscht eins nach hinten. Die Augsburger haben wenig Grund für Veränderungen, der verletzte Tim Matavz wird von Nikola Djurdjic ersetzt.

Bei Köln fehlen: Lehmann (5. Gelbe Karte), Helmes (Knorpelschaden in der Hüfte), Nagasawa (Trainingsrückstand), Cueto (Gehirnerschütterung)

Bei Augsburg fehlen: Hitz (Kreuzbandteilriss), Matavz (Bänderriss im Sprunggelenk), Parker (Kniereizung), Moravek (Kreuzbandriss), Philp (Sehnenriss im Hüftbeugerbereich)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Umgekehrter Trend: Köln verlor drei der letzten vier BL-Spiele (ein Sieg), Augsburg gewann vier der letzten fünf BL-Partien (eine Niederlage).
  • Nur 2009/10 (vier Punkte) hatte Köln nach sechs BL-Heimspielen weniger Punkte als in dieser Saison (fünf Zähler). Weniger als die aktuell drei Heimtore nach sechs Partien (wie 2009/10) hatten die Geißböcke in der Bundesliga zuvor noch nie.
  • Der FCA spielt die beste Saison der Vereinsgeschichte (21 Punkte, sieben Siege, 18 Tore, 13 Gegentore) und steht erstmals in seiner Geschichte auf dem 4. Platz in der Bundesliga.
  • Köln (zehn Punkte) ist nach den Bayern (zwölf) das beste Auswärtsteam der Liga, im heimischen Stadion holte der FC nur füfn Punkte - nur Stuttgart holte zuhause weniger Zähler (vier).
  • Paul Verhaegh erzielte gegen den HSV sein füntes Elfmeter-Tor in dieser Saison - in den fünf großen europäischen Ligen kann dies nur Real Madrids Cristiano Ronaldo toppen (sechs).

1. FC Köln - FC Augsburg: Die Bilanz

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.