wird geladen

Bundesliga: 14. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Eintracht Frankfurt - Werder Bremen

Von SPOX
Donnerstag, 04.12.2014 | 09:48 Uhr
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
MoJetzt
Alle Highlights des Spieltags
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
Primera División
Live
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Für Eintracht Frankfurt gibt es wenig zu ändern. Zum dritten Mal in Folge kommt wohl die gleiche Startelf aus der Kabine. Bei Werder kündigte Viktor Skripnik an, erst sehen zu müssen, wie sich seine Youngsters auswärts schlagen - gut möglich, dass er mit Santiago Garcia und Clemens Fritz auf Erfahrung setzt.

Bei Eintracht Frankfurt fehlen: Djakpa, Valdez (beide Kreuzbandriss), Trapp (Aufbautraining nach Syndesmoseriss), Zambrano (Außenband-OP im Knie), Gerezgiher, Rosenthal (beide Aufbautraining), Waldschmidt (Leisten-OP)

Bei Bremen fehlen: Galvez (5. Gelbe Karte), Busch (Muskelfaserriss), di Santo (Außenbandverletzung Knie), von Haacke, Yildirim (beide Aufbautraining)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Die Eintracht verlor keine der vergangenen acht Bundesliga-Partien gegen Werder Bremen (vier Siege, vier Remis) - eine so lange Erfolgsserie haben die Hessen gegen keinen anderen Bundesligisten.
  • Den letzten Sieg feierten die Bremer im Mai 2009, als sie mit 5:0 in Frankfurt siegten - dies war der höchste Auswärtssieg bei den Hessen in der Bundesliga-Historie. Werders heutiger Co-Trainer Torsten Frings traf damals im Doppelpack.
  • Werder erzielte neun seiner 18 BL-Saisontore in der Viertelstunde nach Wiederanpfiff - das ist absolut wie anteilig (50%) der alleinige Ligahöchstwert.
  • Thomas Schaaf trifft erstmals als Spieler oder Trainer auf Werder Bremen. 1972 schloss er sich der Bremer Jugend an und war 41 Jahre in Diensten von Werder - dabei wurde er u.a. dreimal Deutscher Meister und fünfmal Pokalsieger.
  • Viktor Skripnik holte unter Schaaf 2004 das Double mit Werder Bremen. Torsten Frings gewann unter seiner Regie zweimal den Pokal (1999 mit Skripnik, 2009).

Eintracht Frankfurt - Werder Bremen: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung