Samstag, 29.11.2014
wird geladen
AnalyseStatistikDiashowTabelleTorjägerRechner

Bundesliga - 13. Spieltag

Hoffenheim gewinnt Schützenfest

Am 13. Spieltag der Bundesliga gewinnt die TSG 1899 Hoffenheim mit 4:3 (2:1) gegen Hannover 96. Tore von Joselu und Lars Stindl reichten nicht aus, um das Formtief von Roberto Firmino und Co. auszunutzen.

Roberto Firmino und Hiroki Sakai lieferten sich ein hartes Duell
© Getty
Roberto Firmino und Hiroki Sakai lieferten sich ein hartes Duell

Vor 25.000 Zuschauern in der Rhein-Neckar Arena ging Hoffenheim durch einen Freistoß-Treffer von Pirmin Schwegler in Führung.

Kevin Volland gelang das 2:0, ehe Hannover 96 durch Treffer von Lars Stindl und Joselu ausglich. In Hälfte zwei stellten Eugen Polanski und Niklas Süle den alten Abstand wieder her. Stindl machte es mit seinem zweiten Treffer nochmal spannend.

Reaktionen

Markus Gisdol (Trainer 1899 Hoffenheim): "Die Mannschaft hat nach dem 2:2 eine tolle Reaktion gezeigt. Da hat sie noch einmal richtig Druck aufgebaut und versucht, unser Spiel durchzubringen. Das haben die Spieler gut gemacht. Das 3:4 war ein kleiner Schönheitsfehler. Daher mussten wir am Ende noch einmal zittern. Aber ich denke, der Sieg ist verdient."

Tayfun Korkut (Trainer Hannover 96): "Wir haben drei Tore auswärts gemacht und hatten viele weitere Torchancen. Doch letztlich fahren wir mit null Punkten zurück. Daher ist dies kein guter Tag für uns."

SPOX-Spielfilm:

Vor dem Anpfiff: Hoffenheim im Vergleich zur Niederlage gegen die Bayern mit vier Änderungen: Kim, Zuber, Schipplock und Polanski ersetzen Rudy, Strobl, Elyounoussi und Modeste. Schipplock feiert sein Startelfdebüt in dieser Saison, Kim ist erstmals seit dem 1. Spieltag wieder dabei.

Hannover schickt eine im Schnitt zwei Jahre ältere Mannschaft ins Rennen. Korkut vertraut auf bekanntes Personal, lediglich Albornoz kommt für Prib.

6.: Freistoß von Schwegler aus dem linken Halbfeld auf den langen Pfosten. Dort kommt Volland zum Kopfball, Bicakcic legt den schlecht platzierten Ball nochmal für Schipplock auf. Dieser trifft aber nur die Latte.

16.: Katastrophen-Pass von Zuber auf Joselu. Der Spanier geht alleine auf Baumann zu und setzt den Ball rechts neben den Pfosten.

17.: Firmino tanzt am Strafraumrand zwei Hannoveraner aus und zieht in die Mitte. Sein Schuss wird von Schipplock geblockt, der nicht ausweichen kann.

19., 1:0, Schwegler: Brych muss eigentlich Elfmeter geben, entscheidet sich aber für einen Freistoß aus 17 Metern nach Foul von Sakai. Schwegler ist es egal, der Mittelfeldspieler trifft an der Mauer vorbei flach ins Torwarteck.

23.: Schipplock erkämpft einen Ball in der Mitte, Hoffenheim schaltet schnell. Zuber kommt aus der Distanz und unter Bedrängnis zum Abschluss, sein Schuss geht über das Tor.

37., 2:0, Volland: Eine überragende Flanke von Kim bringt das 2:0. Schipplock verlängert einen langen Ball in den Lauf des Linksverteidigers, der den genauen Moment erwischt, um auf Volland querzulegen. Der Nationalspieler muss nur noch einschieben.

Die besten Bilder des 13. Spieltags
FRANKFURT - DORTMUND: 2:0: Die Abwehrarbeit der Frankfurter bereitete dem BVB einige Probleme
© getty
1/46
FRANKFURT - DORTMUND: 2:0: Die Abwehrarbeit der Frankfurter bereitete dem BVB einige Probleme
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen.html
Pierre-Emerick Aubameyang kam mit BVB-Kopfhörern und einer denkwürdigen Frisur in die Commerzbank-Arena
© getty
2/46
Pierre-Emerick Aubameyang kam mit BVB-Kopfhörern und einer denkwürdigen Frisur in die Commerzbank-Arena
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=2.html
Gleich zu Beginn schockten Alex Meier und die Gastgeber den Gegner aus Dortmund
© getty
3/46
Gleich zu Beginn schockten Alex Meier und die Gastgeber den Gegner aus Dortmund
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=3.html
Beide Mannschaften führten intensive Zweikämpfe in der Luft
© getty
4/46
Beide Mannschaften führten intensive Zweikämpfe in der Luft
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=4.html
Kevin Großkreutz motivierte seine Mitspieler und forderte mehr Einsatz
© getty
5/46
Kevin Großkreutz motivierte seine Mitspieler und forderte mehr Einsatz
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=5.html
Doch Matthias Ginter patzte und bescherte der Eintracht die vorzeitige Entscheidung
© getty
6/46
Doch Matthias Ginter patzte und bescherte der Eintracht die vorzeitige Entscheidung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=6.html
WOLFSBURG - GLADBACH: 1:0: Yann Sommer patzt, Robin Knoche steht bereit und erzielt den Führungstreffer
© getty
7/46
WOLFSBURG - GLADBACH: 1:0: Yann Sommer patzt, Robin Knoche steht bereit und erzielt den Führungstreffer
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=7.html
Der zweite Saisontreffer des Innenverteidigers sorgte auch bei den Teamkollegen für gute Stimmung
© getty
8/46
Der zweite Saisontreffer des Innenverteidigers sorgte auch bei den Teamkollegen für gute Stimmung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=8.html
Max Kruse & Co. spielten sich nur wenige Torchancen heraus
© getty
9/46
Max Kruse & Co. spielten sich nur wenige Torchancen heraus
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=9.html
Die Wolfsburger Offensivabteilung um Ivica Olic erhöhte den Druck
© getty
10/46
Die Wolfsburger Offensivabteilung um Ivica Olic erhöhte den Druck
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=10.html
Christoph Kramer und die Gladbacher verhinderten allerdings Schlimmeres
© getty
11/46
Christoph Kramer und die Gladbacher verhinderten allerdings Schlimmeres
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=11.html
HOFFENHEIM - HANNOVER 4:3: Pirmin Schwegler nimmt Maß...
© getty
12/46
HOFFENHEIM - HANNOVER 4:3: Pirmin Schwegler nimmt Maß...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=12.html
...und der Ball schlägt staubtrocken im Torwart-Eck ein. Ron-Robert Zieler versucht noch zu retten, was nicht mehr zu retten ist
© getty
13/46
...und der Ball schlägt staubtrocken im Torwart-Eck ein. Ron-Robert Zieler versucht noch zu retten, was nicht mehr zu retten ist
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=13.html
Und es kommt noch besser für die Kraichgauer: Kevin Volland schiebt zum 2:0 ein, während Ron-Robert Zieler wieder nur das Nachsehen bleibt
© getty
14/46
Und es kommt noch besser für die Kraichgauer: Kevin Volland schiebt zum 2:0 ein, während Ron-Robert Zieler wieder nur das Nachsehen bleibt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=14.html
Mit der 2:0-Führung ließ es Hoffenheim ruhiger angehen und bekam dafür umgehend die Quittung: Erst verkürzte Stindl und dann traf Joselu zum Ausgleich
© getty
15/46
Mit der 2:0-Führung ließ es Hoffenheim ruhiger angehen und bekam dafür umgehend die Quittung: Erst verkürzte Stindl und dann traf Joselu zum Ausgleich
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=15.html
In einem klassischen Hoffenheim-Spiel haben die Kraichgauer am Ende aber mehr Grund zum lachen
© getty
16/46
In einem klassischen Hoffenheim-Spiel haben die Kraichgauer am Ende aber mehr Grund zum lachen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=16.html
AUGSBURG - HAMBURG 3:1: Ohje! Eine Hamburger Legende hat sich verletzt. HW4 musste nach 35 Minuten vom Platz...
© getty
17/46
AUGSBURG - HAMBURG 3:1: Ohje! Eine Hamburger Legende hat sich verletzt. HW4 musste nach 35 Minuten vom Platz...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=17.html
...dann muss es halt ein Anderer richten: Nicolai Müller und Artjoms Rudnev feiern das Führungstor von Rafael van der Vaart
© getty
18/46
...dann muss es halt ein Anderer richten: Nicolai Müller und Artjoms Rudnev feiern das Führungstor von Rafael van der Vaart
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=18.html
Doch die Führung hält nicht lange - Halil Altiontop gleicht für Augsburg aus...
© getty
19/46
Doch die Führung hält nicht lange - Halil Altiontop gleicht für Augsburg aus...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=19.html
...und zehn Minuten später dreht Raul Bobadilla das Spiel
© getty
20/46
...und zehn Minuten später dreht Raul Bobadilla das Spiel
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=20.html
Doch damit nicht genug: Paul Verhaegh legt per Elfmeter noch einen drauf und sorgt für den Schlusspunkt der Partie
© getty
21/46
Doch damit nicht genug: Paul Verhaegh legt per Elfmeter noch einen drauf und sorgt für den Schlusspunkt der Partie
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=21.html
BREMEN - PADERBORN 4:0: Da kann sich Lukas Kruse stecken wie er will, der Freistoß von Zlatko Junuzovic ist schlicht unerreichbar
© getty
22/46
BREMEN - PADERBORN 4:0: Da kann sich Lukas Kruse stecken wie er will, der Freistoß von Zlatko Junuzovic ist schlicht unerreichbar
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=22.html
Nach getaner Arbeit lässt sich Zlatko Junuzovic für sein Traumtor feiern - mit Recht!
© getty
23/46
Nach getaner Arbeit lässt sich Zlatko Junuzovic für sein Traumtor feiern - mit Recht!
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=23.html
Ob sich dieser Fan da nicht ein wenig weit aus dem Fenster lehnt?
© getty
24/46
Ob sich dieser Fan da nicht ein wenig weit aus dem Fenster lehnt?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=24.html
Nein! Kurz nach der Halbzeit erhöht Davie Selke die Bremer Führung
© getty
25/46
Nein! Kurz nach der Halbzeit erhöht Davie Selke die Bremer Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=25.html
Fin Bartels entscheidet das Spiel dann vorzeitig und fliegt in Richtung Fankurve
© getty
26/46
Fin Bartels entscheidet das Spiel dann vorzeitig und fliegt in Richtung Fankurve
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=26.html
HERTHA - BAYERN 0:1: In der Anfangsphase verteidigt Hertha tapfer das eigene Tor...
© getty
27/46
HERTHA - BAYERN 0:1: In der Anfangsphase verteidigt Hertha tapfer das eigene Tor...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=27.html
...doch nach einer knappen halben Stunde ist es dann Arjen Robben, der den Bann bricht und den Ball an Thomas Kraft vorbei zirkelt
© getty
28/46
...doch nach einer knappen halben Stunde ist es dann Arjen Robben, der den Bann bricht und den Ball an Thomas Kraft vorbei zirkelt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=28.html
Für Robert Lewandowski und Bayern München lief gegen die Hertha nicht alles rund
© getty
29/46
Für Robert Lewandowski und Bayern München lief gegen die Hertha nicht alles rund
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=29.html
Dafür zeigen sich die Anhänger des Tabellenführers in hervorragender Form
© getty
30/46
Dafür zeigen sich die Anhänger des Tabellenführers in hervorragender Form
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=30.html
Dementsprechend bedanken sich die Akteure nach dem Sieg für die Unterstützung von den Rängen
© getty
31/46
Dementsprechend bedanken sich die Akteure nach dem Sieg für die Unterstützung von den Rängen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=31.html
LEVERKUSEN - KÖLN 5:1: "Doppelt gibt, wer früh gibt" dachte sich Matthias Lehmann und traf nach vier Minuten per Foulelfmeter...
© getty
32/46
LEVERKUSEN - KÖLN 5:1: "Doppelt gibt, wer früh gibt" dachte sich Matthias Lehmann und traf nach vier Minuten per Foulelfmeter...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=32.html
... und zehn Minuten später hätte es gleich den nächsten Elfmeter geben können, aber diesmal blieb die Pfeife von Thorsten Kinhöfer stumm. Glück für Bayer!
© getty
33/46
... und zehn Minuten später hätte es gleich den nächsten Elfmeter geben können, aber diesmal blieb die Pfeife von Thorsten Kinhöfer stumm. Glück für Bayer!
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=33.html
Timo Horn schenkt Leverkusen den Ausgleich: Hakan Calhanoglu haut einfach mal drauf, Horn hält den Ball nicht fest und Karim Bellararbi staubt ab
© getty
34/46
Timo Horn schenkt Leverkusen den Ausgleich: Hakan Calhanoglu haut einfach mal drauf, Horn hält den Ball nicht fest und Karim Bellararbi staubt ab
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=34.html
Diesmal ganz ohne Hilfe des Torwarts: Hakan Calhanoglu zirkelt den Ball in den Winkel. Unhaltbar!
© getty
35/46
Diesmal ganz ohne Hilfe des Torwarts: Hakan Calhanoglu zirkelt den Ball in den Winkel. Unhaltbar!
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=35.html
"Das darf doch nicht wahr sein" - Am Ende gehen die Kölner gegen die Werkself unter
© getty
36/46
"Das darf doch nicht wahr sein" - Am Ende gehen die Kölner gegen die Werkself unter
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=36.html
SCHALKE - MAINZ 4:1: Nicht nur artistisch wertvoll: Der Hunter bringt Königsblau sehenswert in Front
© getty
37/46
SCHALKE - MAINZ 4:1: Nicht nur artistisch wertvoll: Der Hunter bringt Königsblau sehenswert in Front
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=37.html
Weil's so schön war gleich nochmal: Der Hunter erhöht auf 2:0
© getty
38/46
Weil's so schön war gleich nochmal: Der Hunter erhöht auf 2:0
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=38.html
Doch auch Mainz hat Spaß am Tore schießen und verkürzt in Person von Shinji Okazaki
© getty
39/46
Doch auch Mainz hat Spaß am Tore schießen und verkürzt in Person von Shinji Okazaki
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=39.html
Insgesamt bejubeln die Schalker drei Tore ihrer 25...
© getty
40/46
Insgesamt bejubeln die Schalker drei Tore ihrer 25...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=40.html
...aber auch ohne Trikot macht der Hunter eine gute Figur
© getty
41/46
...aber auch ohne Trikot macht der Hunter eine gute Figur
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=41.html
FREIBURG - STUTTGART 1:4: Der neue alte VfB-Coach Huub Stevens ignoriert gekonnt die Frage der Freiburger Fans
© getty
42/46
FREIBURG - STUTTGART 1:4: Der neue alte VfB-Coach Huub Stevens ignoriert gekonnt die Frage der Freiburger Fans
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=42.html
Admir Mehmedi und Antonio Rüdiger gehen auf Tuchfühlung - wichtiges Attribut im Abstiegskampf
© getty
43/46
Admir Mehmedi und Antonio Rüdiger gehen auf Tuchfühlung - wichtiges Attribut im Abstiegskampf
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=43.html
Ja is denn heut scho Weihnachten? Für einige Freiburger Fans ist der Advent schon so richtig ausgebrochen
© getty
44/46
Ja is denn heut scho Weihnachten? Für einige Freiburger Fans ist der Advent schon so richtig ausgebrochen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=44.html
Roman Bürki beim Abschlag. Nicht etwa beim Zielschießen auf Antonio Rüdiger
© getty
45/46
Roman Bürki beim Abschlag. Nicht etwa beim Zielschießen auf Antonio Rüdiger
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=45.html
Am Ende jubeln die Stuttgarter. Vor allem Martin Harnik, dem gleich zwei Treffer gelangen. Der VfB gibt die rote Laterne ab
© getty
46/46
Am Ende jubeln die Stuttgarter. Vor allem Martin Harnik, dem gleich zwei Treffer gelangen. Der VfB gibt die rote Laterne ab
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/13-spieltag/beste-bilder-13-hamburg-bremen-bayern-dortmund-schalke-wolfsburg-gladbach-leverkusen,seite=46.html
 

43., 2:1, Stindl: Schmiedebach mit einem langen Einwurf, den die Hoffenheimer Defensive nicht klären kann. Baumann kommt raus, Beck verliert das Kopfballduell gegen Stindl, welcher über den Keeper zum Anschlusstreffer einköpft.

52., 2:2, Joselu: Jetzt belohnt sich der Spanier für eine starke, aber bisher unglückliche Leistung. Eine flache Flanke lässt Beck am Fünfer vorbei, um selbst kein Eigentor zu erzielen. In seinem Rücken steht aber Joselu und drückt den Ball unter die Latte.

59., 3:2, Polanski: Hoffenheim kontert, rennt sich aber fest. Dann spielt Volland auf Polanski, der Stindl einfach stehen lässt und sich aus 22 Metern ein Herz fasst. Links oben über Zieler schlägt es ein.

63., 4:2, Süle: Das Spiel wird zum Schützenfest. Wieder ein Schwegler-Freistoß, diesmal ist es Süle, der den Ball über die Linie bringt.

64.: Hannover rennt an und kämpft sich irgendwie vors Tor. Stindl fällt, Briand fällt, dann fasst sich Gülselam ein Herz und dribbelt zwei TSGler aus, scheitert aber frei vor Baumann.

73.: Volland legt am Strafraum quer für Schipplock. Der Schuss geht ganz knapp über den Kasten von Zieler.

86., 4:3, Stindl: Baumann macht es nochmal spannend. Ein schneller Abwurf landet bei H96, die spielen es mit einem Doppelpass gekonnt aus, ehe Stindl frei vor dem Tor sein zweites Tor des Tages erzielt.

Fazit: Verdienter Sieg der Hoffenheimer in einem abwechslungsreichen und attraktiven Spiel. Angesichts der Gegentore fast ein Rückfall in die letzte Saison.

Der Star des Spiels: Pirmin Schwegler trat überragende Standards und zeichnete sich gleich doppelt verantwortlich für einen Treffer. Erst traf er selbst, dann legte er für Süle auf. Arbeitete sich regelrecht für seine Mannschaft auf, war selbst gefährlich und leitete mehrere Konter ein.

SPOX Livescore App

Der Flop des Spiels: Hiroki Sakai war 45 Minuten komplett überfordert. Lief nur hinterher, verursachte eigentlich einen Elfmeter und dann fiel auch noch das 2:0 über seine Seite. Korkut hatte schon zur Halbzeit genug gesehen und brachte Prib.

Der Schiedsrichter: Dr. Felix Brych hatte kein leichtes Spiel zu leiten. Viele, teilweise harte Fouls musste er zurückpfeifen. Dabei aber mit einer ordentlichen Zweikampfbeurteilung. Größte Fehler: In der 18. Minute muss er Elfmeter geben, das Foul von Sakai war auf der Strafraumlinie, der Einwurf vor dem Anschlusstreffer war weder ein Einwurf, noch korrekt ausgeführt. Süle stand nicht im Abseits.

Das fiel auf:

  • Beide Teams agierten mit einer ähnlichen Vorgehensweise. Gegen den Ball in einem 4-4-2 mit zwei engen Viererketten und zwei freien Stürmern. Gelang den Anlaufenden der Zugriff, rückte auch die restliche Mannschaft nach.
  • Tempo kam dementsprechend in das Spiel, wenn eine von beiden Mannschaften es schaffte, die erste Linie zu überspielen. Dies gelang in der Anfangsphase besonders über die Flügel bei Hannover, bei Hoffenheim über das Duo aus Zuber und Firmino.
  • Bundesliga Spielplaner - Der Tabellenrechner von SPOX.com
  • Im Laufe des Spiels verlor Hannover den Zugriff im Zentrum. Hoffenheim isolierte Gülselam und Schmiedebach, was ihnen einige gefährliche Balleroberungen einbrachte. Daran war H96 zu einem Großteil selbst schuld, konzentrierten sie sich doch auf die ohnehin schon starke linke Seite der Hoffenheimer und kamen nicht zu Spielverlagerungen.
  • Einmal mehr spielentscheidend war das starke Gegenpressing der Hoffenheimer. Kein Spieler nahm sich aus, Schipplock war einer der aktivsten Zweikämpfer. Durch die geschickte Raumverknappung bekam das Team von Gisdol immer schnellen Zugriff.
  • In der zweiten Hälfte löste sich der klare Fokus der Hoffenheimer auf ihre linke Seite zusehends. Das Spiel wurde offener, auch weil die Raumaufteilung besser passte. So fand aber auch Hannover mehr Platz und konnte freier kombinieren.

Hoffenheim - Hannover: Die Statistik zum Spiel

Ben Barthmann

Diskutieren Drucken Startseite

Ben Barthmann(Redaktion)

Ben Barthmann, Jahrgang 1995, ist seit 2013 bei SPOX. Aufgewachsen in München studiert er nebenbei Sportmanagement, ist DFB-Lizenzinhaber und schreibt nicht nur über Fußball, sondern steht selbst als Trainer auf dem Platz. Obwohl das Augenmerk auf den Rasenplätzen dieser Welt liegt, hat er auch ein Herz für UFC, Darts, Tennis und die WWE.

13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.