wird geladen

Bundesliga: 13. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

SC Freiburg - VfB Stuttgart

Von SPOX
Donnerstag, 27.11.2014 | 12:25 Uhr
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Der SCF ist seit drei Spielen ungeschlagen und geht als Favorit ins Baden-Württemberg-Derby. Freis ist zurück und dürfte Guede aus der Startelf verdrängen. Beim VfB soll mit Huub Stevens endlich die Wende kommen, doch dem sind personell weitestgehend die Hände gebunden. Im wahrscheinlichsten Szenario, einem 4-2-3-1, bekommt Ginczek die nächste Chance in der Spitze. Dahinter hat Stevens noch die meiste Auswahl: Auch Sararer und Kostic sind Startelf-Kandidaten. Zur Torwartfrage sagt der Niederländer trocken: "Lasst euch überraschen".

Bei Freiburg fehlen: Batz (Rückenprobleme), Riether (Muskelfaserriss in der Wade), Stanko (Kreuzbandriss), Philipp (Muskelfaserriss)

Bei Stuttgart fehlen: Niedermeier (Oberschenkelprobleme), Schwaab (Gelb-Rot-Sperre), Didavi (Aufbautraining nach Muskelbündelriss), Holzhauser (U 23), Oriol Romeu (Gelbsperre), Abdellaoue (Knorpelschaden), Ibisevic (Fußwurzelverletzung)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • 5 der letzten 6 Bundesligaduelle mit dem SC Freiburg gewann der VfB. Die letzten 3 Aufeinandertreffen im Oberhaus gingen an die Schwaben, die ihre längste Siegesserie gegen den SCF einstellen könnten (4 Siege zwischen 2001-04).
  • Aber: Nur gegen Borussia Mönchengladbach feierte Freiburg so viele Heimsiege wie gegen Stuttgart (je 8).
  • Erstmals seit über 4 Jahren ist der VfB an 2 Spieltagen in Folge Tabellenletzter, zuletzt war dies an den Spieltagen 7-9 der Saison 2010/11 der Fall. Der SCF gewann die letzten 3 Duelle mit dem aktuellen Liga-Schlusslicht.

  • Seit 3 Spielen bzw. 276 Minuten wartet der VfB auf ein BL-Tor. 4 Spiele ohne Tor gab es für Stuttgart noch nie in 50 Jahren BL-Zugehörigkeit.

  • Insgesamt sechsmal blieben die Schwaben in dieser Saison torlos (wie Köln), nur der HSV (7-mal) öfter. Aber: 2009/10 blieb der VfB gar 7-mal ohne Treffer in den ersten 12 Partien (Klub-Negativrekord) und landete am Saisonende noch auf Rang 6.

SC Freiburg - VfB Stuttgart: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung