Samstag, 08.11.2014
wird geladen
AnalyseStatistikDiashowTabelleTorjägerRechner

Bundesliga - 11. Spieltag

Bayer scheitert an Karius

Am 11. Spieltag der Bundesliga trennten sich Bayer Leverkusen und Mainz 05 0:0, im Kampf um die Champions-League-Plätze ein Rückschlag für die Werkself.

Bayer Leverkusen und der 1. FSV Mainz 05 lieferten sich ein intensives Duell
© Getty
Bayer Leverkusen und der 1. FSV Mainz 05 lieferten sich ein intensives Duell

Die 30.000 Zuschauer in der BayArena sahen in der ersten Hälfte eine interessante Partie, der allerdings die ganz großen Torchancen fehlten. Leverkusen hatte zwölf Abschlüsse, allerdings ging nur einer aufs Tor.

Auch im zweiten Durchgang hatte Bayer die klareren Chancen, schaffte es aber nicht, den Ball im Gehäuse der Mainzer unterzubringen. Die Werkself verpasste es so, zumindest vorübergehen näher an Wolfsburg und Gladbach heranzurücken. Die 05er belegen mit 15 Punkten Platz 8.

Reaktionen:

Roger Schmidt (Trainer Bayer Leverkusen): "Wir sind nicht zufrieden mit dem Punkt. Wir haben sehr viel Aufwand betrieben und klarste Einschussmöglichkeiten gehabt. Die hohe Qualität, die wir im taktischen Bereich gezeigt haben, hatten wir nicht im Abschluss."

Kasper Hjulmand (Trainer FSV Mainz): "Wir sind mit dem Punkt sehr glücklich. In der ersten Halbzeit haben wir ganz gut gespielt. In der zweiten Halbzeit haben wir uns zu viele Fehler im Passspiel erlaubt und kaum noch Chancen gehabt. Grundsätzlich freuen wir uns aber über das Resultat."

SPOX-Spielfilm:

Vor dem Anpfiff: Im Vergleich zum vergangenen Wochenende gibt es bei Bayer einen Neuen in der Startformation: Brandt beginnt für Papadopoulos. Wendell beginnt wieder hinten links, weil Jedvaj gesperrt nicht zur Verfügung steht. Calhanoglu startet erneut auf der Sechs.

Zum ersten Mal in dieser Saison schickt Kasper Hjulmand bei den Mainzern die gleichen elf Spieler wie am vorangegangenen Spieltag aufs Feld. Zuvor hatte es immer mindestens zwei Änderungen gegeben.

19.: Diaz kommt über links, hat viel Platz und flankt. In der Mitte legt Spahic Okazaki, Schmidt übersieht das. Malli kommt aber völlig blank an den Ball, verzieht dann aber.

35.: Brandt bedient Bellarabi links im Strafraum, der Nationalspieler sucht den Abschluss ins kurze Eck. Außennetz.

40.: Ganz starke Aktion von Bellarabi, der sich durch den Strafraum dribbelt und auf Kießling zurücklegt. Der schließt aber zu zentral ab, kein Problem für Karius.

59.: Ecke für Bayer. Freund und Fein verpassen. Bender bekommt die Kugel in die Füße und legt an den Sechzehner zu Bellarabi ab, doch der setzt den Ball neben das Tor.

63.: Das muss das 1:0 sein! Verunglückter Einwurf der Mainzer, weil Bell nicht auf den Ball geht. Bellarabi geht dazwischen, zieht zum Tor, lässt dabei Bungert ins leere Laufen uns visiert das lange Eck an - aber Karius fischt den Ball aus der Ecke. Starke Aktion des Torhüters.

75.: Erstmals Gefahr vor dem Bayer-Tor. Geis schlägt einen Freistoß fast bis zur Grundlinie, Bungert legt zurück, wo der eingewechselte Allagui keinen Druck hinter den Ball bekommt.

80.: Die Leverkusener Führung ist sowas von fällig! Calhanoglu hält aus 23 Metern drauf, Karius streckt sich und lenkt den Ball um den Pfosten.

83.: Unfassbar. Klasse Angriff der Werkself, Kruse taucht frei vor Karius auf, doch Bungert klärt den Schuss mit großem Einsatz.

Die besten Bilder des 11. Spieltags
BORUSSIA DORTMUND - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 1:0: Ein für die Saison bezeichnendes Bild - die eine Borussia oben, die andere ganz unten
© getty
1/45
BORUSSIA DORTMUND - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 1:0: Ein für die Saison bezeichnendes Bild - die eine Borussia oben, die andere ganz unten
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach.html
Die Partie selbst war hart umkämpft - Pierre-Emerick Aubameyang kann auch ordenlich hinlangen
© getty
2/45
Die Partie selbst war hart umkämpft - Pierre-Emerick Aubameyang kann auch ordenlich hinlangen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=2.html
Der BVB feuerte aus allen Lagen, der Ball wollte aber einfach nicht rein
© getty
3/45
Der BVB feuerte aus allen Lagen, der Ball wollte aber einfach nicht rein
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=3.html
So musste es eben Christoph Kramer richten, der den Ball sehenswert aus 40 Metern in die eigenen Maschen beförderte. Die Freude hielt sich aber in Grenzen
© getty
4/45
So musste es eben Christoph Kramer richten, der den Ball sehenswert aus 40 Metern in die eigenen Maschen beförderte. Die Freude hielt sich aber in Grenzen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=4.html
Am Ende jubelten Neven Subotic & Co über den dritten Saisonsieg
© getty
5/45
Am Ende jubelten Neven Subotic & Co über den dritten Saisonsieg
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=5.html
VFL WOLFSBURG - HAMBURGER SV 2:0: Ivica Olic ist mit seinen 35 Jahren immer noch sprunggewaltig
© getty
6/45
VFL WOLFSBURG - HAMBURGER SV 2:0: Ivica Olic ist mit seinen 35 Jahren immer noch sprunggewaltig
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=6.html
Seinen Führungstreffer für die Wölfe erzielte er aber mit dem Fuß - Kollege Vieirinha freut's
© getty
7/45
Seinen Führungstreffer für die Wölfe erzielte er aber mit dem Fuß - Kollege Vieirinha freut's
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=7.html
Puh - Jaroslav Drobny ist bedient
© getty
8/45
Puh - Jaroslav Drobny ist bedient
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=8.html
Und muss nach dem Seitenwechsel erneut hinter sich greifen - Aaron Hunt schießt ein
© getty
9/45
Und muss nach dem Seitenwechsel erneut hinter sich greifen - Aaron Hunt schießt ein
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=9.html
Die Mannschaft von Dieter Hecking bleibt den Bayern damit auf den Fersen
© getty
10/45
Die Mannschaft von Dieter Hecking bleibt den Bayern damit auf den Fersen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=10.html
WERDER BREMEN - VFB STUTTGART 2:0: Viktor Skripnik will den zweiten Sieg holen
© getty
11/45
WERDER BREMEN - VFB STUTTGART 2:0: Viktor Skripnik will den zweiten Sieg holen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=11.html
Kampf war Trumpf im Kellerduell
© getty
12/45
Kampf war Trumpf im Kellerduell
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=12.html
Sebastian Prödl besorgt die Führung für die Nordlichter
© getty
13/45
Sebastian Prödl besorgt die Führung für die Nordlichter
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=13.html
Die Haltungsnote bei Stuttgarts Sakai ist perfekt, ändert aber nichts an der sich anbahnenden Niederlage...
© getty
14/45
Die Haltungsnote bei Stuttgarts Sakai ist perfekt, ändert aber nichts an der sich anbahnenden Niederlage...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=14.html
die Fin Bartels mit dem 2:0 zementiert. Ob der Torschütze noch Luft bekommt?
© getty
15/45
die Fin Bartels mit dem 2:0 zementiert. Ob der Torschütze noch Luft bekommt?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=15.html
EINTRACHT FRANKFURT - FC BAYERN MÜNCHEN 0:4: Bayern legte los wie die Feuerwehr. Müller scheitere aber an Wiedwald
© getty
16/45
EINTRACHT FRANKFURT - FC BAYERN MÜNCHEN 0:4: Bayern legte los wie die Feuerwehr. Müller scheitere aber an Wiedwald
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=16.html
Xabi Alonso nimmt es beinahe mit der ganzen Eintracht-Mannschaft auf
© getty
17/45
Xabi Alonso nimmt es beinahe mit der ganzen Eintracht-Mannschaft auf
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=17.html
Müller brachte die Bayern in Führung. Frankfurts Chandler scheint bereits zu resignieren
© getty
18/45
Müller brachte die Bayern in Führung. Frankfurts Chandler scheint bereits zu resignieren
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=18.html
Hat Herr Boateng Angst vor dem Ball? Kollege Lewandowski schläft beinahe ein
© getty
19/45
Hat Herr Boateng Angst vor dem Ball? Kollege Lewandowski schläft beinahe ein
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=19.html
Thomas Müller machte mit einem Dreierpack alles klar für den Tabellenführer
© getty
20/45
Thomas Müller machte mit einem Dreierpack alles klar für den Tabellenführer
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=20.html
TSG HOFFENHEIM - 1. FC KÖLN 3:4: Köln-Trainer Peter Stöger hat Grund zu lachen. Der Effzeh führte nach einer Viertelstunde mit 2:1
© getty
21/45
TSG HOFFENHEIM - 1. FC KÖLN 3:4: Köln-Trainer Peter Stöger hat Grund zu lachen. Der Effzeh führte nach einer Viertelstunde mit 2:1
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=21.html
Anthony Ujah erzielt die zwischenzeitliche 3:1-Führung für den Gast....
© getty
22/45
Anthony Ujah erzielt die zwischenzeitliche 3:1-Führung für den Gast....
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=22.html
...aber Hoffenheim glich noch vor der Pause zum 3:3 aus
© getty
23/45
...aber Hoffenheim glich noch vor der Pause zum 3:3 aus
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=23.html
Will da jemand etwa einen Elfmeter haben?
© getty
24/45
Will da jemand etwa einen Elfmeter haben?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=24.html
In einem verrückten Spiel schoss Kölns Olkowski den Siegtreffer zum 4:3. Roberto Firmino ist restlos bedient
© getty
25/45
In einem verrückten Spiel schoss Kölns Olkowski den Siegtreffer zum 4:3. Roberto Firmino ist restlos bedient
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=25.html
BAYER LEVERKUSEN - MAINZ 05 0:0: Ob Bayers Roger Schmidt heute mit seinem Gegenüber besser auskommt, als letzte Woche mit Joe Zinnbauer?
© getty
26/45
BAYER LEVERKUSEN - MAINZ 05 0:0: Ob Bayers Roger Schmidt heute mit seinem Gegenüber besser auskommt, als letzte Woche mit Joe Zinnbauer?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=26.html
Bayers Stefan Kießling geht wie immer keinem Zweikampf aus dem Weg
© getty
27/45
Bayers Stefan Kießling geht wie immer keinem Zweikampf aus dem Weg
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=27.html
Außerdem liebt der Stürmer sein Arbeitsgerät. Ein Tor wollte ihm aber in der ersten Halbzeit nicht gelingen
© getty
28/45
Außerdem liebt der Stürmer sein Arbeitsgerät. Ein Tor wollte ihm aber in der ersten Halbzeit nicht gelingen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=28.html
Auch Karim Bellarabi biss sich an der Mainzer Abwehr die Zähne aus
© getty
29/45
Auch Karim Bellarabi biss sich an der Mainzer Abwehr die Zähne aus
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=29.html
Leverkusen scheiterte entweder an Mainz-Keeper Loris Karius oder am eigenen Unvermögen. Manch einer wollte sich nur noch verstecken
© getty
30/45
Leverkusen scheiterte entweder an Mainz-Keeper Loris Karius oder am eigenen Unvermögen. Manch einer wollte sich nur noch verstecken
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=30.html
SC FREIBURG - FC SCHALKE 2:0: Klaas-Jan Huntelaar wurde von der Freiburger Abwehr eng in Manndeckung genommen
© getty
31/45
SC FREIBURG - FC SCHALKE 2:0: Klaas-Jan Huntelaar wurde von der Freiburger Abwehr eng in Manndeckung genommen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=31.html
Doch Christian Günther schockte Königsblau mit der Führung für die Breisgauer
© getty
32/45
Doch Christian Günther schockte Königsblau mit der Führung für die Breisgauer
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=32.html
Nach dem Rückstand waren die Schalker Aogo und Huntelaar nicht einer Meinung
© getty
33/45
Nach dem Rückstand waren die Schalker Aogo und Huntelaar nicht einer Meinung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=33.html
Freiburg brachte Schalke mit Kampf und Leidenschaft zu Fall....
© getty
34/45
Freiburg brachte Schalke mit Kampf und Leidenschaft zu Fall....
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=34.html
Jonathan Schmid machte mit dem 2:0 alles klar für den Underdog
© getty
35/45
Jonathan Schmid machte mit dem 2:0 alles klar für den Underdog
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=35.html
FC AUGSBURG - SC PADERBORN 3:0: Augsburg Markus Weinzierl wird noch hübsch gemacht....
© getty
36/45
FC AUGSBURG - SC PADERBORN 3:0: Augsburg Markus Weinzierl wird noch hübsch gemacht....
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=36.html
...Grund zum Lachen hatte er. Tobias Werner bringt den FCA in Führung
© getty
37/45
...Grund zum Lachen hatte er. Tobias Werner bringt den FCA in Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=37.html
Der Aufsteiger versuchte mit Kampf den Rückstand auszugleichen....
© getty
38/45
Der Aufsteiger versuchte mit Kampf den Rückstand auszugleichen....
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=38.html
Doch die Fuggerstädter waren obenauf. Hier im Luftduell und auch zu Boden
© getty
39/45
Doch die Fuggerstädter waren obenauf. Hier im Luftduell und auch zu Boden
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=39.html
Augsburg feiert am Ende einen hochverdienten Sieg über die Ostwestfalen
© getty
40/45
Augsburg feiert am Ende einen hochverdienten Sieg über die Ostwestfalen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=40.html
Hertha BSC - HANNOVER 96 0:2: Jan Schlaudraff hatte schon vor dem Spiel eine Ahnung: "0:0 geht's aus" - Recht sollte er damit aber nicht haben...
© getty
41/45
Hertha BSC - HANNOVER 96 0:2: Jan Schlaudraff hatte schon vor dem Spiel eine Ahnung: "0:0 geht's aus" - Recht sollte er damit aber nicht haben...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=41.html
...Was Akrobatik angeht, waren die Berliner überlegen, hier: Genki Haraguchi (r.) mit asiatischer Kampfkunst gegen Jimmy Briand (l.)
© getty
42/45
...Was Akrobatik angeht, waren die Berliner überlegen, hier: Genki Haraguchi (r.) mit asiatischer Kampfkunst gegen Jimmy Briand (l.)
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=42.html
"Keine Akrobatik? Kein Problem!" dachte sich Briand und netzte trotzig zum 1:0 für Hannover ein
© getty
43/45
"Keine Akrobatik? Kein Problem!" dachte sich Briand und netzte trotzig zum 1:0 für Hannover ein
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=43.html
Kein Durchkommen: Leo Bittencourt lässt Peter Pekarik nicht vorbei
© getty
44/45
Kein Durchkommen: Leo Bittencourt lässt Peter Pekarik nicht vorbei
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=44.html
Der Blick von Jos Luhukay spricht Bände
© getty
45/45
Der Blick von Jos Luhukay spricht Bände
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/11-spieltag/beste-bilder-elfter-spieltag-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen-gladbach,seite=45.html
 

Fazit: Glückliches Remis für Mainz. Bayer schaffte es nicht, die klaren Chancen zu nutzen. Mainz verteidigte zwar stark und hatte mit Karius einen klasse Rückhalt, fand in der Offensive aber nicht statt.

Der Star des Spiels: Hakan Calhanoglu. Ganz, ganz starker Auftritt des jungen Türken. Starke Präsenz im Zentrum, auch in der Defensive ungeheuer giftig und zweikampfstark. Feuerte zudem sechs Torschüsse ab. Hatte am Ende 86 Ballaktionen. Bei Mainz stark: Loris Karius.

Der Flop des Spiels: Jairo. Schwache 19 Prozent gewonnene Zweikämpfe, lediglich 18 Ballaktionen. In der Offensive meist mit der falschen Entscheidung. Zurecht nach 62 Minuten ausgewechselt.

Der Schiedsrichter: Markus Schmidt. Ließ die Spieler an der langen Leine und unterbrach nicht sofort. Knifflige Aktion in der 19. Minute: Spahic spielte wohl Foul, als er im liegen Okazaki am Fuß festhielt. Richtig, in der 30. Minute nicht auf Handelfmeter zu entscheiden.

Get Adobe Flash player

Das fiel auf:

  • Leverkusen wie erwartet mit frühem und hohem Pressing, Mainz versuchte bei Ballgewinn schnell umzuschalten. Das gelang anfangs nur bedingt.
  • Beide Teams verteidigten sehr sicher und souverän, so dass es im ersten Durchgang wenige Strafraumaktionen gab.
  • Die Werkself kam im Spiel nach vorne wie gewohnt überwiegend durchs Zentrum. Kießling, Brandt, Bellarabi und Son agierten sehr flexibel. Wendell und Donati beackerten als einzige die Außenbahnen.
  • Die 05er hatten bei Ballverlust immer vier plus einen Mann als Absicherung. Dadurch bot sich wenig Raum für das Leverkusener Umschaltspiel.
  • Im zweiten Durchgang kam von Mainz sehr wenig, Leverkusen hatte nach 70 Minuten 20:2 Torschüsse.
  • Nach dem Brosinski verletzungsbedingt vom Feld musste, spielte Mainz mit vier Innenverteidigern in der Viererkette.

Leverkusen - Mainz: Die Statistik zum Spiel

Florian Schimak

Diskutieren Drucken Startseite

Florian Schimak(Redaktion)

Florian Schimak, Jahrgang 1986, kam 2012 zu SPOX.com. Aufgewachsen im hessischen Darmstadt, zog es ihn nach dem Sport- und Germanistikstudium in Erfurt in die bayerische Landeshauptstadt. Ist seit März 2014 festes Mitglied der Redaktion und arbeitet hauptsächlich für das Fußball-Ressort, ist aber auch in Sportarten wie Handball oder Tennis zu Hause.

13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.