Samstag, 01.11.2014
wird geladen
SpielberichtStatistikDiashowTabelleTorjägerRechner

Bundesliga - 10. Spieltag

Werder dreht Partie gegen Mainz

Viktor Skripnik hat als neuer Trainer von Werder Bremen mit dem ersten Saisonsieg auch in der Bundesliga einen Einstand nach Maß gefeiert. Vier Tage nach dem 2:0-Erfolg im DFB-Pokal beim Chemnitzer FC gewannen die Hanseaten beim FSV Mainz 05 dank Torjäger Franco Di Santo 2:1 (1:1) und gaben die "Rote Laterne" zumindest bis Sonntag an den SC Freiburg ab.

Franco di Santo erzielte zwei Treffer für Werder Bremen
© Getty
Franco di Santo erzielte zwei Treffer für Werder Bremen

Shinji Okazaki erzielte mit seinem sechsten Saisontor die frühe Führung (3.) der Hausherren. Di Santo (45./49.) drehte das Spiel kurz vor und nach der Halbzeitpause. Vor dem ersten Treffer des Argentiniers hatte FSV-Torwart Loris Karius einen Foulelfmeter des Werder-Stürmers pariert (44.), beim Nachschuss war er machtlos. Allerdings hatte Werder Glück, dass der FSV die Vielzahl an Chancen in der ersten Hälfte nicht nutzen konnte.

Skripnik setzte auch bei seinem Ligadebüt auf die Werder-Raute. Der unter Vorgänger Robin Dutt aussortierte Ludovic Obraniak durfte sich gleich auf der Spielmacherposition, wo einst Johan Micoud, Diego oder Mesut Özil wirbelten, versuchen.

Zudem stand Zlatko Junuzovic in der Startelf. Hjulmand stellte nach der ersten Saisonpleite am vergangenen Wochenende (0:3 beim VfL Wolfsburg) das Spielsystem um und brachte vier Neue.

Get Adobe Flash player

Früher Treffer

Die 31.017 Zuschauern hatten kaum Platz genommen, da warf Okazaki den Bremer Spielplan über den Haufen. Nach 159 Sekunden traf der Japaner nach starker Vorlage von Ja-Cheol Koo und hatte anschließend sogar die Möglichkeit, direkt zu erhöhen.

Erst scheiterte er mit seinem Kopfball aus elf Metern am gut reagierenden Werder-Keeper Raphael Wolf (6.), dann rutschte er in aussichtsreicher Position aus und traf den Ball nicht richtig (10.).

Die Bremer Offensive fand in der ersten halben Stunde quasi nicht statt. Nach 35 Minuten sorgte Fin Bartels erstmals für ein wenig Gefahr, er verlor aber den entscheidenden Zweikampf vor dem Mainzer Tor.

Unsicherheiten in der Abwehr

In der Verteidigung rissen die Mainzer mit ihrem schnellen Kombinationsspiel immer wieder riesige Löcher. Yunus Mallis verfehlte mit seinem Schuss in der 22. Minute das Ziel nur im Zentimeter.

Die besten Bilder des 10. Spieltags
SC PADERBORN - HERTHA BSC 3:1: In Paderborn sahen die Zuschauer packende Zweikämpfe
© getty
1/47
SC PADERBORN - HERTHA BSC 3:1: In Paderborn sahen die Zuschauer packende Zweikämpfe
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen.html
Die Hertha-Fans äußerten ihren Unmut über das Aus im Pokal
© getty
2/47
Die Hertha-Fans äußerten ihren Unmut über das Aus im Pokal
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=2.html
Marvin Bakalorz bejubelte seinen Treffer mit einem Freudensprung
© getty
3/47
Marvin Bakalorz bejubelte seinen Treffer mit einem Freudensprung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=3.html
Hertha-Keeper Thomas Kraft hatte einiges zu tun
© getty
4/47
Hertha-Keeper Thomas Kraft hatte einiges zu tun
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=4.html
Peter Pekarik reagierte mit Entsetzen auf die erneute Führung der Paderborner
© getty
5/47
Peter Pekarik reagierte mit Entsetzen auf die erneute Führung der Paderborner
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=5.html
1. FC KÖLN - SC FREIBURG 0:1: In den neuen Trikots mussten die Kölner gegen den SC Freiburg ran
© getty
6/47
1. FC KÖLN - SC FREIBURG 0:1: In den neuen Trikots mussten die Kölner gegen den SC Freiburg ran
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=6.html
Sasha Riether (r.) ließ seinem Gegenspieler keinen Platz
© getty
7/47
Sasha Riether (r.) ließ seinem Gegenspieler keinen Platz
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=7.html
Kevin Vogt und Jonas Hector wollten keine Torchancen zulassen
© getty
8/47
Kevin Vogt und Jonas Hector wollten keine Torchancen zulassen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=8.html
Christian Streich gab konkrete Anweisungen von der Seitenlinie
© getty
9/47
Christian Streich gab konkrete Anweisungen von der Seitenlinie
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=9.html
Elfmeter für Freiburg: Kein Problem für Vladimir Darida
© getty
10/47
Elfmeter für Freiburg: Kein Problem für Vladimir Darida
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=10.html
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - TSG HOFFENHEIM 3:1: Für Andre Hahn und Borussia Mönchengladbach hätte die Partie nicht besser beginnen können
© getty
11/47
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - TSG HOFFENHEIM 3:1: Für Andre Hahn und Borussia Mönchengladbach hätte die Partie nicht besser beginnen können
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=11.html
Die schnellen Angriffe von Patrick Herrmann & Co. waren für die Hoffenheimer schwer zu verteidigen
© getty
12/47
Die schnellen Angriffe von Patrick Herrmann & Co. waren für die Hoffenheimer schwer zu verteidigen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=12.html
Anthony Modeste und die Hoffenheimer durften zwischendurch ebenfalls jubeln
© getty
13/47
Anthony Modeste und die Hoffenheimer durften zwischendurch ebenfalls jubeln
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=13.html
Oliver Baumann war mit der Abwehrleistung seiner Mannschaft sichtlich unzufrieden
© getty
14/47
Oliver Baumann war mit der Abwehrleistung seiner Mannschaft sichtlich unzufrieden
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=14.html
Das Zusammenspiel zwischen Patrick Herrmann und Andre Hahn funktionierte überragend
© getty
15/47
Das Zusammenspiel zwischen Patrick Herrmann und Andre Hahn funktionierte überragend
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=15.html
Raffael und Niklas Süle zeigten vollen Körpereinsatz
© getty
16/47
Raffael und Niklas Süle zeigten vollen Körpereinsatz
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=16.html
FC BAYERN MÜNCHEN - BORUSSIA DORTMUND 2:1: Vor dem Spiel ging es zwischen Klopp und Ribery herzlich zu
© getty
17/47
FC BAYERN MÜNCHEN - BORUSSIA DORTMUND 2:1: Vor dem Spiel ging es zwischen Klopp und Ribery herzlich zu
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=17.html
Früher Kollegen, heute Rivalen: Robert Lewandowski und Mats Hummels
© getty
18/47
Früher Kollegen, heute Rivalen: Robert Lewandowski und Mats Hummels
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=18.html
Thomas Müller akrobatisch - aber ohne Torerfolg
© getty
19/47
Thomas Müller akrobatisch - aber ohne Torerfolg
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=19.html
Marco Reus setzt sich gegen Boateng und Benatia durch und köpft zum 1:0 ein
© getty
20/47
Marco Reus setzt sich gegen Boateng und Benatia durch und köpft zum 1:0 ein
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=20.html
Die Bayern drehen das Spiel. Arjen Robben verwandelt den Elfmeter sicher zum 2:1-Sieg
© getty
21/47
Die Bayern drehen das Spiel. Arjen Robben verwandelt den Elfmeter sicher zum 2:1-Sieg
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=21.html
Jürgen Klopp ist bedient...
© getty
22/47
Jürgen Klopp ist bedient...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=22.html
HAMBURGER SV - BAYER LEVERKUSEN 1:0: Dennis Diekmeier ist in diesem Fall eine Nummer zu groß für Karim Bellarabi
© getty
23/47
HAMBURGER SV - BAYER LEVERKUSEN 1:0: Dennis Diekmeier ist in diesem Fall eine Nummer zu groß für Karim Bellarabi
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=23.html
Rafael van der Vaart lässt seinen Freude über den 1:0-Treffer per Elfmeter freien Lauf
© getty
24/47
Rafael van der Vaart lässt seinen Freude über den 1:0-Treffer per Elfmeter freien Lauf
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=24.html
Zwischen dem HSV und Leverkusen ging es ordentlich zur Sache. Gelbe Karten wurden am Fließband verteilt
© getty
25/47
Zwischen dem HSV und Leverkusen ging es ordentlich zur Sache. Gelbe Karten wurden am Fließband verteilt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=25.html
Son und Holtby - Physikalisch fast unmöglich
© getty
26/47
Son und Holtby - Physikalisch fast unmöglich
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=26.html
Am Ende kann sich HSV-Trainer Josef Zinnbauer über drei Punkte freuen
© getty
27/47
Am Ende kann sich HSV-Trainer Josef Zinnbauer über drei Punkte freuen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=27.html
FSV MAINZ 05 - WERDER BREMEN 1:2: Viktor Skripnik vor seinem Bundesligadebüt - seine Miene sollte sich heben
© getty
28/47
FSV MAINZ 05 - WERDER BREMEN 1:2: Viktor Skripnik vor seinem Bundesligadebüt - seine Miene sollte sich heben
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=28.html
Bremen liegt früh zurück, doch kämpft verbissen
© getty
29/47
Bremen liegt früh zurück, doch kämpft verbissen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=29.html
Loris Karius holt Fin Bartels von den Beinen. Den fälligen Elfmeter verwandelt Di Santo zunächst nicht - trifft aber beim Nachsetzen per Kopf
© getty
30/47
Loris Karius holt Fin Bartels von den Beinen. Den fälligen Elfmeter verwandelt Di Santo zunächst nicht - trifft aber beim Nachsetzen per Kopf
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=30.html
Mit Auge! Franco di Santo hebt den Ball zum Doppelpack sehenswert über Torhüter Loris Karius
© getty
31/47
Mit Auge! Franco di Santo hebt den Ball zum Doppelpack sehenswert über Torhüter Loris Karius
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=31.html
Skripnik kann sich bei seinem Debüt über den ersten Sieg für Bremen in dieser Saison freuen
© getty
32/47
Skripnik kann sich bei seinem Debüt über den ersten Sieg für Bremen in dieser Saison freuen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=32.html
VFB STUTTGART - VFL WOLFSBURG 0:4: Ivan Perisic lässt die Stuttgarter Verteidigung alt aussehen und erzielt das 1:0
© getty
33/47
VFB STUTTGART - VFL WOLFSBURG 0:4: Ivan Perisic lässt die Stuttgarter Verteidigung alt aussehen und erzielt das 1:0
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=33.html
Kevin de Bruyne ist derzeit in bestechender Form und setzt sich hier gegen Kostic durch
© getty
34/47
Kevin de Bruyne ist derzeit in bestechender Form und setzt sich hier gegen Kostic durch
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=34.html
Nach Vorbereitung von de Bruyne köpft Knoche zum 2:0 ein. Die Wolfsburger feiern
© getty
35/47
Nach Vorbereitung von de Bruyne köpft Knoche zum 2:0 ein. Die Wolfsburger feiern
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=35.html
Ivan Perisic im Luftkampf um den Ball. Die Wolfsburger lassen den Stuttgartern keine Chance....
© getty
36/47
Ivan Perisic im Luftkampf um den Ball. Die Wolfsburger lassen den Stuttgartern keine Chance....
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=36.html
... und feiern einen überlegenen 4:0-Erfolg
© getty
37/47
... und feiern einen überlegenen 4:0-Erfolg
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=37.html
HANNOVER 96 - EINTRACHT FRANKFURT 1:0: Thomas Schaaf erwartet ein schwieriges Spiel in Hannover
© getty
38/47
HANNOVER 96 - EINTRACHT FRANKFURT 1:0: Thomas Schaaf erwartet ein schwieriges Spiel in Hannover
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=38.html
Mit letzter Kraft verhindert David Kinsombi die Flanke von Hiroki Sakai
© getty
39/47
Mit letzter Kraft verhindert David Kinsombi die Flanke von Hiroki Sakai
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=39.html
Joselu beim Schussversuch, Alexander Madlung versucht zu stören
© getty
40/47
Joselu beim Schussversuch, Alexander Madlung versucht zu stören
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=40.html
Thomas Schaaf kann es nicht fassen....
© getty
41/47
Thomas Schaaf kann es nicht fassen....
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=41.html
...denn Hannover holt sich einen knappen 1:0-Sieg
© getty
42/47
...denn Hannover holt sich einen knappen 1:0-Sieg
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=42.html
SCHALKE 04 - FC AUGSBURG 1:0: Julian Draxler verletzte sich bereits nach 20 Sekunden und musste ausgewechselt werden
© getty
43/47
SCHALKE 04 - FC AUGSBURG 1:0: Julian Draxler verletzte sich bereits nach 20 Sekunden und musste ausgewechselt werden
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=43.html
Klaas-Jan Huntelaar zeichnete sich für das 1:0 verantwortlich und wusste, bei wem er sich zu bedanken hatte
© getty
44/47
Klaas-Jan Huntelaar zeichnete sich für das 1:0 verantwortlich und wusste, bei wem er sich zu bedanken hatte
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=44.html
Paul Verhaegh im Zweikampf mit Max Meyer, der erstmals unter Roberto Di Matteo von Beginn an ran durfte
© getty
45/47
Paul Verhaegh im Zweikampf mit Max Meyer, der erstmals unter Roberto Di Matteo von Beginn an ran durfte
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=45.html
Roberto Di Matteo musste bis zum Schluss zittern und wirkte zeitweise entsprechend angespannt
© getty
46/47
Roberto Di Matteo musste bis zum Schluss zittern und wirkte zeitweise entsprechend angespannt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=46.html
Ralf Fährmann (hier gegen Raul Bobadilla) musste ein ums andere Mal eingreifen
© getty
47/47
Ralf Fährmann (hier gegen Raul Bobadilla) musste ein ums andere Mal eingreifen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2014-2015/10-spieltag/beste-bilder-zehn-schalke-augsburg-bayern-dortmund-hamburg-leverkusen,seite=47.html
 

Die mangelnde Chancenverwertung wurde bitter bestraft: Nach einer kurzen Unachtsamkeit in der Abwehr war Karius letzter Mann und wusste sich gegen Bartels nur mit einem Foul zu helfen (43.). Beim fälligen Foulelfmeter hielt Karius erst stark gegen Di Santo - wurde dann aber doch überwunden. Es war das 400. Bundesliga-Gegentor für den FSV.

Vier Minuten nach dem Wiederanpfiff stand die Mainzer Abwehr erneut nicht sicher. Di Santo trickste die Abseitsfalle gekonnt aus und lupfte den Ball über Karius hinweg. In der Folge spielten die Gäste von der Weser deutlich besser mit.

Mainz - Bremen: Daten zum Spiel


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.