Samstag, 29.03.2014
wird geladen
AnalyseStatistikDiashowTabelleTorjägerRechner

Bundesliga - 28. Spieltag

Der wichtigste Mann fehlt

Die Verletzung von Thiago Alcantara trifft den FC Bayern ins Mark. Trainer Guardiola muss in der entscheidenden Saisonphase auf seinen Schlüsselspieler verzichten. Dabei können die Bayern auch ohne Thiago dominant sein.

Thiago Alcantara wird dem FC Bayern in den nächsten vier bis sechs Wochen fehlen
© Getty
Thiago Alcantara wird dem FC Bayern in den nächsten vier bis sechs Wochen fehlen

Philipp Lahm ist es mittlerweile gewohnt, in Bundesliga-Heimspielen des FC Bayern nicht in der Startelf zu stehen. Gegen 1899 Hoffenheim saß er immerhin auf der Bank, in den beiden Spielen zuvor gegen Schalke und Leverkusen hatte Pep Guardiola ganz auf seinen Kapitän verzichtet.

Ein Einsatz Lahms bei der Generalprobe für das Viertelfinal-Hinspiel bei Manchester United (Di., 20.45 Uhr im LIVE-TICKER) war eigentlich nicht geplant, nach 25 Minuten Spielzeit aber unausweichlich.

Thiago Alcantara hatte sich bei einem Pressschlag mit Kevin Volland am Knie verletzt und wenig später Guardiola die notwendige Auswechslung angezeigt.

Eine Kernspintomographie am Samstagabend brachte Gewissheit: ausgedehnter Teilriss des Innenbandes im rechten Knie. Thiagos Bein wird für 14 Tage eingegipst, danach bekommt der Spanier eine Schiene.

Voraussichtliche Pause: sechs bis acht Wochen. In diesen Zeitraum fallen das Champions-League-Viertelfinale, das Pokal-Halbfinale gegen Kaiserslautern und ein mögliches Halbfinale der Königsklasse.

In der Bundesliga wird Thiago definitiv nicht mehr zum Einsatz kommen, die Finals in DFB-Pokal und Champions League finden am 17. bzw. 24. Mai statt.

"Katastrophaler Zeitpunkt"

"Das kommt zu einem katastrophalen Zeitpunkt, genau vor den wichtigen Spielen", sagte Thomas Müller. "Thiago ist ein sehr wichtiger Spieler für uns, der das gewisse Etwas hat. Er ist sehr ballsicher, kann in Eins-gegen-Eins gehen und den entscheidenden Pass spielen. Es ist immer schade, wenn Spieler ausfallen, bei Thiago ganz besonders", erklärte Lahm.

Guardiola muss nun Lösungen finden, wie er Thiago ersetzt. Der Trainer hatte sich öffentlich für dessen Verpflichtung stark gemacht ("Thiago oder nix") und Thiago als Fixpunkt im Mittelfeld installiert. "Wir sind eine schwächere Mannschaft, wenn Thiago nicht dabei ist. Wir werden ihn vermissen. Thiago ist speziell, der wichtigste Mann im Spiel", sagte Guardiola.

Thiago verkörpert den perfekten Spieler für die Vorstellungen des Trainers. "Fußball ist ein schwieriges Spiel, wenn man den Ball nicht hat. Und wir sind eine schwächere Mannschaft, wenn wir den Ball nicht haben und nicht so viele Pässe spielen können. Darum ist Thiago für uns so wichtig", ergänzte Guardiola.

Thiago will immer den Ball haben, beim 5:0 gegen Eintracht Frankfurt stellte er mit 177 Ballkontakten einen neuen Bundesligarekord auf.

Die Saison-Daten von Bastian Schweinsteiger und Thiago im Vergleich

Dominanz auch ohne Thiago

Durch seinen Ausfall wird Guardiola auch eine Option genommen, die einem Spiel von der Bank aus eine entscheidende Wendung geben kann. "Thiago gibt uns immer etwas, vor allem auch wenn er reinkommt", sagte Guardiola.

Beim 3:0 in Dortmund in der Hinrunde übernahmen die Bayern nach Thiagos Einwechslung in der 64. Minute die Spielkontrolle gegen einen bis dahin unangenehm zu bespielenden BVB. Das Bayern-Spiel war fortan ruhiger und dominanter. Zudem leitete Thiago das 2:0 durch Arjen Robben mit einem öffnenden Pass aus dem Zentrum auf den linken Flügel ein.

Die besten Bilder des 28. Spieltags
HANNOVER 96 - WERDER BREMEN 1:2: Ein gepflegtes Sonnenbad vor dem Spiel. Hauptsache die Spieler machen es während der Partie nicht nach
© getty
1/47
HANNOVER 96 - WERDER BREMEN 1:2: Ein gepflegtes Sonnenbad vor dem Spiel. Hauptsache die Spieler machen es während der Partie nicht nach
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg.html
Die richtige Position für ein Sonnenbad haben die Herren ja bereits eingenommen
© getty
2/47
Die richtige Position für ein Sonnenbad haben die Herren ja bereits eingenommen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=2.html
Der Ungar Szabolcs Huszti sorgt mit einem schlitzohrigen Freistoß für die Führung der Gastgeber
© getty
3/47
Der Ungar Szabolcs Huszti sorgt mit einem schlitzohrigen Freistoß für die Führung der Gastgeber
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=3.html
Sebastian Prödl sichert den Bremern mit seinem Last-Minute-Treffer den Sieg
© getty
4/47
Sebastian Prödl sichert den Bremern mit seinem Last-Minute-Treffer den Sieg
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=4.html
Die Grün-Weißen können am Ende den Befreiungsschlag im Abstiegskampf feiern
© getty
5/47
Die Grün-Weißen können am Ende den Befreiungsschlag im Abstiegskampf feiern
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=5.html
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - HAMBURGER SV 3:1: Tänzchen gefällig? Keine Zeit dafür, denn der HSV kämpft ums blanke Überleben
© getty
6/47
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - HAMBURGER SV 3:1: Tänzchen gefällig? Keine Zeit dafür, denn der HSV kämpft ums blanke Überleben
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=6.html
Beschwört Mirko Slomka höhere Mächte oder ist das eine neue Form der Meditation?
© getty
7/47
Beschwört Mirko Slomka höhere Mächte oder ist das eine neue Form der Meditation?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=7.html
Auf jeden Fall hat es geholfen. Zoua lässt mit seinem Kopfball BMG-Keeper Marc-Andre ter Stegen keine Chance
© getty
8/47
Auf jeden Fall hat es geholfen. Zoua lässt mit seinem Kopfball BMG-Keeper Marc-Andre ter Stegen keine Chance
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=8.html
Was auch immer es war. Es ist anscheinend verbraucht. Mancienne bekommt den Ball an die Hand. Daems besorgt den Ausgleich
© getty
9/47
Was auch immer es war. Es ist anscheinend verbraucht. Mancienne bekommt den Ball an die Hand. Daems besorgt den Ausgleich
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=9.html
Raffael macht den Deckel zu und sendet noch Grüße in die Heimat
© getty
10/47
Raffael macht den Deckel zu und sendet noch Grüße in die Heimat
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=10.html
Des einen Freud, ist des anderen Leid. Dem Bundesliga-Dino droht der historische Abstieg
© getty
11/47
Des einen Freud, ist des anderen Leid. Dem Bundesliga-Dino droht der historische Abstieg
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=11.html
FREIBURG - NÜRNBERG 3:2: Im Abstiegskampf müssen sich die Breisgauer und die Cluberer noch gehörig strecken
© getty
12/47
FREIBURG - NÜRNBERG 3:2: Im Abstiegskampf müssen sich die Breisgauer und die Cluberer noch gehörig strecken
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=12.html
Die Gäste gehen durch einen Kopfball von Abwehrrecke Emanuel Pogatetz in Führung
© getty
13/47
Die Gäste gehen durch einen Kopfball von Abwehrrecke Emanuel Pogatetz in Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=13.html
Doch Freiburg schlägt in Person seiner eigenen Kante in der Abwehr zurück: Pavel Krmas
© getty
14/47
Doch Freiburg schlägt in Person seiner eigenen Kante in der Abwehr zurück: Pavel Krmas
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=14.html
Sonntagsschuss am Samstagabend. Felix Klaus setzt den glanzvollen Schlusspunkt
© getty
15/47
Sonntagsschuss am Samstagabend. Felix Klaus setzt den glanzvollen Schlusspunkt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=15.html
Die Breisgauer gewinnen mit 3:2 und schaffen den ersehnten Befreiungsschlag im Abstiegskampf
© getty
16/47
Die Breisgauer gewinnen mit 3:2 und schaffen den ersehnten Befreiungsschlag im Abstiegskampf
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=16.html
FC Bayern München - TSG Hoffenheim 3:3: Guardiola rotierte kräftig und so durfte Robben vorerst nur zuschauen
© getty
17/47
FC Bayern München - TSG Hoffenheim 3:3: Guardiola rotierte kräftig und so durfte Robben vorerst nur zuschauen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=17.html
Erstmals wieder als Zuschauer dabei: Uli Hoeneß, der gegen die TSG seinen angestammten Platz wieder einnahm
© getty
18/47
Erstmals wieder als Zuschauer dabei: Uli Hoeneß, der gegen die TSG seinen angestammten Platz wieder einnahm
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=18.html
Küsschen gabs dabei sogar für Riberys Frau Bahiba
© getty
19/47
Küsschen gabs dabei sogar für Riberys Frau Bahiba
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=19.html
Die Anreise Hoeneß hatte sich zur Halbzeit schon gelohnt: Fünf Tore gab es zu sehen - drei von den Bayern
© getty
20/47
Die Anreise Hoeneß hatte sich zur Halbzeit schon gelohnt: Fünf Tore gab es zu sehen - drei von den Bayern
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=20.html
Am Ende guckte vor allem Tom Starke gegen seinen alten Verein betröppelt - er fing sich drei Tore und die Bayern spielten nur unentschieden
© getty
21/47
Am Ende guckte vor allem Tom Starke gegen seinen alten Verein betröppelt - er fing sich drei Tore und die Bayern spielten nur unentschieden
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=21.html
LEVERKUSEN - BRAUNSCHWEIG 1:1: So viel Zeit muss sein. Sami Hyypiä mit einer kleinen Autogrammstunde
© getty
22/47
LEVERKUSEN - BRAUNSCHWEIG 1:1: So viel Zeit muss sein. Sami Hyypiä mit einer kleinen Autogrammstunde
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=22.html
Der Braunschweiger Deniz Dogan setzt seine breite Brust gegen die neue Frisur von Stefan Kießling
© getty
23/47
Der Braunschweiger Deniz Dogan setzt seine breite Brust gegen die neue Frisur von Stefan Kießling
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=23.html
In der ersten Halbzeit brachte kein Team einen Torschuss zu Stande. Gute Abwehrarbeit oder Unvermögen?
© getty
24/47
In der ersten Halbzeit brachte kein Team einen Torschuss zu Stande. Gute Abwehrarbeit oder Unvermögen?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=24.html
Der Torjäger vom Dienst sorgt per Elfmeter für den Ausgleich von Bayer Leverkusen: Stefan Kießling
© getty
25/47
Der Torjäger vom Dienst sorgt per Elfmeter für den Ausgleich von Bayer Leverkusen: Stefan Kießling
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=25.html
Das Unentschieden ist für Bayer im Kampf um die direkten Qualifikation für die Champions League sichtlich zu wenig
© getty
26/47
Das Unentschieden ist für Bayer im Kampf um die direkten Qualifikation für die Champions League sichtlich zu wenig
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=26.html
STUTTGART - DORTMUND 2:3: Vor dem Spiel gab es eine herzliche Begrüßung von zwei alten Bekannten
© getty
27/47
STUTTGART - DORTMUND 2:3: Vor dem Spiel gab es eine herzliche Begrüßung von zwei alten Bekannten
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=27.html
Dann schlägt der Underdog in Person von Kapitän Gentner zu
© getty
28/47
Dann schlägt der Underdog in Person von Kapitän Gentner zu
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=28.html
Back to the future? Harnik feiert das 2:0 mit Traore und in einem Paralleluniversum mit den VfB-Fans
© getty
29/47
Back to the future? Harnik feiert das 2:0 mit Traore und in einem Paralleluniversum mit den VfB-Fans
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=29.html
Hoppla, wir können es ja doch - Marco Reus besorgt den Anschlusstreffer und lässt den VfB wieder zittern
© getty
30/47
Hoppla, wir können es ja doch - Marco Reus besorgt den Anschlusstreffer und lässt den VfB wieder zittern
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=30.html
Es hat doch so gut angefangen. Die Stuttgarter können es nicht fassen. 2:3 nach 2:0. Reus versenkt den VfB mit seinem Dreierpack
© getty
31/47
Es hat doch so gut angefangen. Die Stuttgarter können es nicht fassen. 2:3 nach 2:0. Reus versenkt den VfB mit seinem Dreierpack
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=31.html
VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt 2:1: Zwischen der Eintracht und den Wölfen entwickelte sich von Beginn an ein hart umkämpftes Spiel
© getty
32/47
VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt 2:1: Zwischen der Eintracht und den Wölfen entwickelte sich von Beginn an ein hart umkämpftes Spiel
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=32.html
Freude bei Frankfurt: Ein starkes Solo von Stefan Aigner - der 1:0-Pausenstand
© getty
33/47
Freude bei Frankfurt: Ein starkes Solo von Stefan Aigner - der 1:0-Pausenstand
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=33.html
Nach dem Pausentee jubelt jedoch die Wölfe - allen voran Torschütze Ivica Olic
© getty
34/47
Nach dem Pausentee jubelt jedoch die Wölfe - allen voran Torschütze Ivica Olic
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=34.html
Für das Highlight war jedoch ein Brasilianer zuständig - Naldo packte den Hammer aus rund 30 Metern aus
© getty
35/47
Für das Highlight war jedoch ein Brasilianer zuständig - Naldo packte den Hammer aus rund 30 Metern aus
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=35.html
Das war dann auch ein Tänzchen unter den Brasilianer Gustavo und Naldo wert - fast so sehenswert wie der Treffer
© getty
36/47
Das war dann auch ein Tänzchen unter den Brasilianer Gustavo und Naldo wert - fast so sehenswert wie der Treffer
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=36.html
MAINZ - AUGSBURG 3:0: In Mainz übernimmt Verteidiger Niko Bungert das Toreschießen
© getty
37/47
MAINZ - AUGSBURG 3:0: In Mainz übernimmt Verteidiger Niko Bungert das Toreschießen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=37.html
Wieviele Finger zeige ich? Werner ist nach einem Zusammenprall mit Bell sichtlich benommen
© getty
38/47
Wieviele Finger zeige ich? Werner ist nach einem Zusammenprall mit Bell sichtlich benommen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=38.html
Macht sich der Mainzer Shinji Okazaki im Liegestütz fit für den europäischen Wettbewerb
© getty
39/47
Macht sich der Mainzer Shinji Okazaki im Liegestütz fit für den europäischen Wettbewerb
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=39.html
Der FC Augsburg versuchte dagegen zu halten, aber die Mainzer waren einfach zu abgeklärt
© getty
40/47
Der FC Augsburg versuchte dagegen zu halten, aber die Mainzer waren einfach zu abgeklärt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=40.html
Mainz ist vom Tuchel-Wunsch, der Champions League, zwar noch entfernt, aber die Europa Legaue ruft
© getty
41/47
Mainz ist vom Tuchel-Wunsch, der Champions League, zwar noch entfernt, aber die Europa Legaue ruft
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=41.html
SCHALKE 04 - HERTHA BSC 2:0: Den Königsblauen ist im Kampf um die Champions-League-Plätze jedes Mittel recht
© getty
42/47
SCHALKE 04 - HERTHA BSC 2:0: Den Königsblauen ist im Kampf um die Champions-League-Plätze jedes Mittel recht
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=42.html
S04-Torjäger Huntelaar hatte oft seinen persönlichen Begleitschutz
© getty
43/47
S04-Torjäger Huntelaar hatte oft seinen persönlichen Begleitschutz
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=43.html
Chinedu Obasi ließ Lewan Kobiashvili vor seinem Treffer zum 1:0 ganz schön alt aussehen
© getty
44/47
Chinedu Obasi ließ Lewan Kobiashvili vor seinem Treffer zum 1:0 ganz schön alt aussehen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=44.html
Nach 27 Sekunden in der zweiten Halbzeit schlägt der "Hunter" zu. Kobiashvili kommt erneut zu spät
© getty
45/47
Nach 27 Sekunden in der zweiten Halbzeit schlägt der "Hunter" zu. Kobiashvili kommt erneut zu spät
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=45.html
Der Anschlusstreffer durch Sebastian Langkamp wurde zu Unrecht nicht gegeben und so fährt S04 den Heimsieg ein
© getty
46/47
Der Anschlusstreffer durch Sebastian Langkamp wurde zu Unrecht nicht gegeben und so fährt S04 den Heimsieg ein
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=46.html
Schalkes Torhüter Ralf Fährmann blieb schon wieder ohne Gegentreffer und genehmigte sich wohl noch ein Bierchen
© getty
47/47
Schalkes Torhüter Ralf Fährmann blieb schon wieder ohne Gegentreffer und genehmigte sich wohl noch ein Bierchen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/28-spieltag/28-spieltag-beste-bilder-schalke-hertha-bayern-hoffenheim-stuttgart-dortmund-freiburg-nuernberg,seite=47.html
 

In Wolfsburg kam Thiago beim Stand von 1:1 kurz nach der Pause, wenige Minuten später bereitete er mit einem genialen Pass das 2:1 durch Thomas Müller vor. Am Ende gewannen die Bayern 6:1.

Dass die Bayern auch ohne Thiago in der Lage sind, starke Gegner zu beherrschen, haben sie mehrfach bewiesen, beispielsweise beim 3:1 im Stadium of Manchester gegen City. Damals bildeten Toni Kroos, Bastian Schweinsteiger und Lahm das zentrale Mittelfeld und diese Option ist auch die wahrscheinlichste für den Auftritt gegen United, zumal Javi Martinez von Guardiola bevorzugt in der Innenverteidigung eingesetzt wird.

Lahm, Schweinsteiger und Kroos durften beim Meisterspiel in Berlin unter der Woche schon mal für den Ernstfall proben. Der kommt am Dienstag im Old Trafford.

Bayern - Hoffenheim: Daten zum Spiel

Thomas Gaber

Diskutieren Drucken Startseite

Thomas Gaber(Chef vom Dienst)

Thomas Gaber, Jahrgang 1976, ist gebürtiger Münchner und Gründungsmitglied von SPOX. Nach dem Magister-Abschluss der Politikwissenschaft (2004) folgten Praktikum und Volontariat bei Sport1.de. 2007 Wechsel zu SPOX als Ressortleiter Fußball. Seit Mitte 2012 als Chef vom Dienst verantwortlich für den Inhalt der Homepage. Außerdem Reporter des FC Bayern München. Kernressorts: Fußball, Tennis, Golf.

13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.