Mittwoch, 26.03.2014
wird geladen
AnalyseStatistikDiashowTabelleTorjägerRechner

Bundesliga - 27. Spieltag

Nürnbergs Drmic fertigt Stuttgart ab

Der 1. FC Nürnberg hat sein Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am 27. Spieltag der Bundesliga mit 2:0 (1:0) gewonnen. Damit hat der Club die Schwaben im Keller der Tabelle wieder überholt und nun zwei Punkte Vorsprung vor dem VfB.

Nürnberg und Stuttgart schenkten sich in den direkten Duellen nichts
© Getty
Nürnberg und Stuttgart schenkten sich in den direkten Duellen nichts

Vor 35.000 Zuschauern im Grundig-Stadion avancierte Josip Drmic mit einem Doppelpack zum Matchwinner (43. und 54.). Es waren die Saisontreffer 14 und 15 des Schweizers, der mit jetzt neun Buden bester Bundesliga-Torschütze im Jahr 2014 ist.

Nürnberg durchbrach damit die schwarze Serie von zuletzt vier verlorenen Spielen, für Stuttgart setzte es die erste Pleite seit drei Partien unter Trainer Huub Stevens.

Reaktionen:

Gertjan Verbeek (Trainer Nürnberg): "Zu Beginn war es echter Abstiegskampf. Beide Mannschaften haben sich viele Fehler geleistet. Beim Lattenschuss hatten wir auch ein bisschen Glück - das hat uns letzte Woche gefehlt. Wir haben dann vor der Halbzeit zu einem günstigen Moment das 1:0 gemacht, da hat Drmic seine Klasse gezeigt. Er ist sehr wichtig für uns. Ich hoffe, er bleibt noch lange in Nürnberg." Nach der Pause gab es dann mehr Räume. Als der VfB stärker wurde, haben wir das zweite Tor gemacht. Wir haben danach gekämpft und waren defensiv gut organisiert. Der Einsatz und die Einstellung in der letzten halben Stunde waren überragend."

Huub Stevens (Trainer Stuttgart): "Ich bin enttäuscht. Wir haben ordentlich angefangen, bauen den Gegner dann aber auf. Wir haben nach 20 Minuten das Fußball spielen eingestellt und nur lange Bälle gespielt. Das kann natürlich nicht sein, denn ich glaube nicht, dass Nürnberg mehr Qualität hat als wir. Aber die haben eine Aggressivität hingelegt, die wir nicht hingelegt haben. Nürnberg hat es besser verstanden, mit dem Abstiegskampf umzugehen als wir."

Josip Drmic (Nürnberg): "Wir waren von Anfang an konzentriert. Wir haben was geändert, wir haben wieder dominiert und Fußball gespielt. Dann war es noch sensationell mit diesen Toren, wie der Ball nach vorne kam. Genau das brauche ich."

Christian Gentner (Stuttgart): "Wir sind relativ gut ins Spiel gekommen, haben aber den Faden verloren und uns dann den Schneid abkaufen lassen. Da haben wir uns sehr, sehr schlecht präsentiert."

SPOX-Spielfilm:

Vor dem Anpfiff: Drei Änderungen beim Club: Angha spielt Rechts-, Stark beginnt als Innenverteidiger. Pinola (Rotsperre) und Petrak (Nasenbeinbruch) fallen aus. Feulner, der angeschlagen vom Aufwärmen zurückkehrte, versucht es dennoch und spielt rechts im Mittelfeld vor. Dazu ersetzt Hlousek Pekhart.


Stuttgart mit einer Veränderung: Nach seiner Gelb-Sperre darf Harnik für Leitner ran. Traore rückt wie schon gegen Bremen auf die Zehn.

7.: Gentner mit dem Steilpass aus der Zentrale auf rechts zu Harnik. Der legt direkt an die Strafraumkante zu Traore. Dessen Flachschuss ist für Schäfer aber kein Problem.

16.: Über Ibisevic landet der Ball bei Gentner, der wieder aus dem Zentrum passt, diesmal nach links. Dort steht Rausch und hält mit links drauf - Latte!

22.: Doppelchance! Campana spielt Hlousek auf links frei, der von der Grundlinie flach an den ersten Pfosten passt. Niedermeier klärt, trifft dabei aber fast ins eigene Tor. Den anschließenden Eckball köpft Frantz freistehend im Fünfer links neben das Tor.

36.: Stark spielt einen tollen Pass in den Strafraum zu Drmic. Der dreht sich um Rüdiger und will dann Ulreich überlupfen. Vom Keeper prallt der Ball ab und Sakai klärt dann vor Feulner.

43., 1:0, Drmic: Drmic legt halblinks auf Kiyotake ab, der sofort wieder zu Drmic passt. Der kann zentral vor dem Tor gegen Sakai aufziehen, rennt an ihm vorbei und vollstreckt links unten - bärenstark vom Schweizer!

52.: Maxim geht links die Linie entlang und gibt mit links nach innen. Am Strafraum schließt Traore mit links ab, aber viel zu harmlos. Schäfer ist da.

54., 2:0, Drmic: Konter des FCN über Hlousek, der rechts Feulner mitnimmt. Der spielt einen starken Flachpass in den Strafraum. Dort steht Drmic völlig frei und schiebt unten rechts ein.

65.: Campana passt aus der Zentrale schön in den Laufweg von Drmic, Rüdiger kommt zu spät. Der Schweizer scheitert mit seinem Schuss an Ulreich.

69.: Campana zieht einen Freistoß von halblinks auf den kurzen Pfosten. Ulreich ist im letzten Moment unten und klärt.

77.: Langer Ball aus der Abwehr zu Ibisevic, der sich mal lösen kann und per Kopf in den Lauf von Maxim legt. Halbrechts im Strafraum scheitert der Rumäne aber freistehend an Schäfer.

Fazit: Letztlich ein verdienter Dreier für den Club, der seine Tore zum richtigen Zeitpunkt schoss. Stuttgart über weite Strecken zu wenig strukturiert im Angriffsspiel.

Der Star des Spiels: Es wird kein leichtes Unterfangen für den Club, Josip Drmic zu halten. Der Schweizer ist die Lebensversicherung der Franken und war mit seinen beiden Treffern erneut der Matchwinner. Steht nach seinem dritten Doppelpack nun bei 15. Saisontreffern und war an zehn der letzten zwölf Nürnberger Tore direkt beteiligt.

Der Flop des Spiels: Linksverteidiger Gotoku Sakai bekam während seiner 68 Minuten Einsatzzeit seine Seite nicht zu. Gewann durchschnittlich nur einen von drei Zweikämpfen, spielte jeden zweiten Ball zum Gegner und damit die mit Abstand meisten Fehlpässe beim VfB.

Die besten Bilder des 27. Spieltags
1. FC NÜRNBERG - VfB STUTTGART: Die Club-Fans verwandelten ihren Fanblock vor dem Spiel in ein Flammenmeer
© getty
1/45
1. FC NÜRNBERG - VfB STUTTGART: Die Club-Fans verwandelten ihren Fanblock vor dem Spiel in ein Flammenmeer
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg.html
Erleichterung pur: Der FCN kann doch noch gewinnen!
© getty
2/45
Erleichterung pur: Der FCN kann doch noch gewinnen!
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=2.html
Puh, durchatmen! Dank Josip Drmic holt der Club einen immens wichtigen Sieg.
© getty
3/45
Puh, durchatmen! Dank Josip Drmic holt der Club einen immens wichtigen Sieg.
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=3.html
HAMBURGER SV - SC FREIBURG: Das ist zu wenig, HSV! Im Abstiegskrimi müssen sich die Hanseaten mit einem Unentschieden gegen Freiburg begnügen
© getty
4/45
HAMBURGER SV - SC FREIBURG: Das ist zu wenig, HSV! Im Abstiegskrimi müssen sich die Hanseaten mit einem Unentschieden gegen Freiburg begnügen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=4.html
In einem umkämpften Spiel gingen die Gäste aus dem Breisgau überraschend in Führung
© getty
5/45
In einem umkämpften Spiel gingen die Gäste aus dem Breisgau überraschend in Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=5.html
Der bärenstarke Pierre-Michel Lasogga traf zwar kurz darauf für die Hamburger, merh als das 1:1 war allerdings nicht drin. Die Hamburger müssen jetzt um den Klassenerhalt bangen
© getty
6/45
Der bärenstarke Pierre-Michel Lasogga traf zwar kurz darauf für die Hamburger, merh als das 1:1 war allerdings nicht drin. Die Hamburger müssen jetzt um den Klassenerhalt bangen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=6.html
FC AUGSBURG - BAYER LEVERKUSEN: Enges und intensives Match. Bayers Son hatte in Augsburg einen schweren Stand
© getty
7/45
FC AUGSBURG - BAYER LEVERKUSEN: Enges und intensives Match. Bayers Son hatte in Augsburg einen schweren Stand
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=7.html
Castro schlägt zurück: Am Einsatz lag es nicht...
© getty
8/45
Castro schlägt zurück: Am Einsatz lag es nicht...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=8.html
... es gab aber auch zeit für Zärtlichkeiten: Rudi Völler tätschelt Stefan Reuter
© getty
9/45
... es gab aber auch zeit für Zärtlichkeiten: Rudi Völler tätschelt Stefan Reuter
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=9.html
Warum so hektisch? Markus Weinzierl dirigiert sein team nach vorne. Oder doch nach hinten?
© getty
10/45
Warum so hektisch? Markus Weinzierl dirigiert sein team nach vorne. Oder doch nach hinten?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=10.html
Kiss me: Emre Can freut sich übermäßig über den Führungstreffer...
© getty
11/45
Kiss me: Emre Can freut sich übermäßig über den Führungstreffer...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=11.html
EINTRACHT FRANKFURT - MÖNCHENGLADBACH: Gewohnt engagiert: Lucien Favre ging mit gutem Beispiel voran.
© getty
12/45
EINTRACHT FRANKFURT - MÖNCHENGLADBACH: Gewohnt engagiert: Lucien Favre ging mit gutem Beispiel voran.
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=12.html
Warum so traurig? Armin Vehs Eintracht lieferte ein ordentliches Spiel ab
© getty
13/45
Warum so traurig? Armin Vehs Eintracht lieferte ein ordentliches Spiel ab
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=13.html
Harter Einsatz: Marco Russ holt sich im Grätsch-Duell die Kugel
© getty
14/45
Harter Einsatz: Marco Russ holt sich im Grätsch-Duell die Kugel
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=14.html
TSG HOFFENHEIM - HANNOVER 96: Jubel für die Gäste: Zunächst jubelte Andreasen...
© getty
15/45
TSG HOFFENHEIM - HANNOVER 96: Jubel für die Gäste: Zunächst jubelte Andreasen...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=15.html
... obwohl sie von 1899-Kapitän Andreas Beck nichts geschenkt bekamen.
© getty
16/45
... obwohl sie von 1899-Kapitän Andreas Beck nichts geschenkt bekamen.
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=16.html
Kurz danach darf Markus Gisdol doch grinsen. Seine Jungs drehen die Partie
© getty
17/45
Kurz danach darf Markus Gisdol doch grinsen. Seine Jungs drehen die Partie
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=17.html
... was Hannovers Rudnevs nicht witzig findet.
© getty
18/45
... was Hannovers Rudnevs nicht witzig findet.
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=18.html
HERTHA BSC - FC BAYERN: Da ist das Ding! - wenn auch noch nicht die echte Schale
© getty
19/45
HERTHA BSC - FC BAYERN: Da ist das Ding! - wenn auch noch nicht die echte Schale
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=19.html
Thomas Müller macht nach dem Sieg den bayrischen Vorturner
© getty
20/45
Thomas Müller macht nach dem Sieg den bayrischen Vorturner
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=20.html
So sehen Sieger aus: Gratulation an den Tanzkreis des FC Bayern München
© getty
21/45
So sehen Sieger aus: Gratulation an den Tanzkreis des FC Bayern München
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=21.html
Die Meister-Kappe passt nicht ganz zu seinem Stil, aber das ist Pep Guardiola heute egal
© getty
22/45
Die Meister-Kappe passt nicht ganz zu seinem Stil, aber das ist Pep Guardiola heute egal
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=22.html
Und hoch das Bein! Für diesen Spagat würde Dante beim Turnen die volle Punktzahl erhalten
© getty
23/45
Und hoch das Bein! Für diesen Spagat würde Dante beim Turnen die volle Punktzahl erhalten
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=23.html
Ja, sind wir denn schon Meister? Toni Kroos hat keinen Zweifel
© getty
24/45
Ja, sind wir denn schon Meister? Toni Kroos hat keinen Zweifel
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=24.html
Die Bayern sind in dieser Saison einfach nicht zu stoppen - auch von Hertha nicht
© getty
25/45
Die Bayern sind in dieser Saison einfach nicht zu stoppen - auch von Hertha nicht
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=25.html
Bayern spielt so dominant, da kann selbst Pep nicht mehr hinsehen
© getty
26/45
Bayern spielt so dominant, da kann selbst Pep nicht mehr hinsehen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=26.html
Schon wieder Dante im Stil eines Tänzers - was ist denn mit dem Brasilianer heute los?
© getty
27/45
Schon wieder Dante im Stil eines Tänzers - was ist denn mit dem Brasilianer heute los?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=27.html
Da ist das Ding! Zumindest auf den Rängen ist die Schale schon in Bayern-Hand
© getty
28/45
Da ist das Ding! Zumindest auf den Rängen ist die Schale schon in Bayern-Hand
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=28.html
Ribery, wie nur es es kann: Der Lupfer als Schlusspunkt der Meister-Gala
© getty
29/45
Ribery, wie nur es es kann: Der Lupfer als Schlusspunkt der Meister-Gala
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=29.html
BORUSSIA DORTMUND - SCHALKE 04: Wenn Schwarz-gelb auf Königsblau trifft, dann steht grün dazwischen
© getty
30/45
BORUSSIA DORTMUND - SCHALKE 04: Wenn Schwarz-gelb auf Königsblau trifft, dann steht grün dazwischen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=30.html
Die Schalker Fans sind aber nicht mit den blauen Autos angereist, oder doch?
© getty
31/45
Die Schalker Fans sind aber nicht mit den blauen Autos angereist, oder doch?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=31.html
Wirklich ehrlich sieht das Begrüßungslächeln weder bei Keller noch bei Klopp aus
© getty
32/45
Wirklich ehrlich sieht das Begrüßungslächeln weder bei Keller noch bei Klopp aus
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=32.html
Augen zu und weg das Ding: Schalke-Keeper Ralf Fährmann
© getty
33/45
Augen zu und weg das Ding: Schalke-Keeper Ralf Fährmann
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=33.html
Julian Draxler macht den Flieger - ist es dafür nicht noch ein bisschen früh?
© getty
34/45
Julian Draxler macht den Flieger - ist es dafür nicht noch ein bisschen früh?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=34.html
So ein Derby kann ganz schön weh tun, vor allem wenn einem ein Boateng auf dem Bein steht
© getty
35/45
So ein Derby kann ganz schön weh tun, vor allem wenn einem ein Boateng auf dem Bein steht
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=35.html
EINTRACHT BRAUNSCHWEIG - FSV MAINZ: Schön dehnen! Shinji Okazaki bereitet sich auf das Spiel vor
© getty
36/45
EINTRACHT BRAUNSCHWEIG - FSV MAINZ: Schön dehnen! Shinji Okazaki bereitet sich auf das Spiel vor
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=36.html
Eintracht-Jubel: Domi Kumbela sorgte für die Führung und großen Jubel im Stadion
© getty
37/45
Eintracht-Jubel: Domi Kumbela sorgte für die Führung und großen Jubel im Stadion
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=37.html
Entsprechend groß die Freude im Fanblock. Thomas Tuchel scheint wenig darüber begeistert
© getty
38/45
Entsprechend groß die Freude im Fanblock. Thomas Tuchel scheint wenig darüber begeistert
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=38.html
Trotz gutem Spiel unzufrieden: Torsten Lieberknecht war gewohnt aktiv an der Seitenlinie
© getty
39/45
Trotz gutem Spiel unzufrieden: Torsten Lieberknecht war gewohnt aktiv an der Seitenlinie
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=39.html
Artistisch: Eric-Maxim Choupo-Moting holt sich die Kugel spektakulär aus der Luft
© getty
40/45
Artistisch: Eric-Maxim Choupo-Moting holt sich die Kugel spektakulär aus der Luft
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=40.html
WERDER BREMEN - VFL WOLFSBURG: Start verpennt: Kaum lief die Kugel, lag Werder 0:2 zurück. Wolfsburg feiert.
© getty
41/45
WERDER BREMEN - VFL WOLFSBURG: Start verpennt: Kaum lief die Kugel, lag Werder 0:2 zurück. Wolfsburg feiert.
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=41.html
Pure Freude: Junior Malanda traf nach gerade einmal zwei Minuten zur frühen VfL-Führung
© getty
42/45
Pure Freude: Junior Malanda traf nach gerade einmal zwei Minuten zur frühen VfL-Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=42.html
Werder zurück: Sebastian Prödl sorgte für den Anschluss. Sein Jubel sah eher schmerzhaft aus..
© getty
43/45
Werder zurück: Sebastian Prödl sorgte für den Anschluss. Sein Jubel sah eher schmerzhaft aus..
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=43.html
Neben dem Platz blieb Zeit für einen Plausch: Ex-Werder Manager Klaus Allofs und Bremen-Coach Robin Dutt
© getty
44/45
Neben dem Platz blieb Zeit für einen Plausch: Ex-Werder Manager Klaus Allofs und Bremen-Coach Robin Dutt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=44.html
Harter Fight: Caldirola und Perisic übten schon mal für den Trikottausch nach dem Match
© getty
45/45
Harter Fight: Caldirola und Perisic übten schon mal für den Trikottausch nach dem Match
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/27-spieltag/27-spieltag-beste-bilder-schalke-dortmund-hertha-fc-bayern-wolfsburg-bremen-mainz-braunschweig-leverkusen-augsburg,seite=45.html
 

Der Schiedsrichter: Tobias Welz musste einige Male die Pfeife zum Mund führen, lag mit seinen Entscheidungen aber in der Regel richtig. Sehr kleinlich allerdings, dem Club nach dem vermeintlichen Foul von Frantz an Gentner (32.) eine vielversprechende Kontersituation abzupfeifen.

Das fiel auf:

  • Nürnberg hielt an seiner offensiven Grundausrichtung fest. Vor allem Rechtsverteidiger Angha stand sehr hoch, die Viererkette war teilweise nur knapp hinter der Mittellinie positioniert. Als Aufbauspieler wechselten sich die starken Campana und Frantz ab.
  • Stuttgart agierte lange abwartend und griff erst rund um den Mittelkreis an. Nürnberg daher gerade anfangs mit durchschnittlich deutlich über 60 Prozent Ballbesitz. Nach vorne ging bei den Schwaben bis auf die ersten Minuten beider Halbzeiten aber kaum etwas, da der VfB eine unterirdische Passquote aufwies. Jeder dritte Ball landete bei einem Nürnberger.
  • Beiden Mannschaften war besonders zu Beginn die Nervosität mit Ball am Fuß anzumerken, es gab einige leichte Ballverluste zu beobachten. Der Club packte häufiger den langen Ball auf Drmic aus, der so angespielt allerdings Mühe hatte, sich gegen die größeren Niedermeier und Rüdiger zu behaupten. Beim VfB hing Ibisevic vollkommen in der Luft.
  • Die fehlende Sicherheit im Passspiel hinderte die Gäste daran, die Abwehrreihe der Franken auseinander zu spielen. Der VfB brachte bis auf ein paar Ausnahmen mit Werner kaum einen seiner Spieler ins Tempo. Nürnberg unter dem Strich in allen Belangen gedankenschneller und zielstrebiger im Vertikalspiel.

Nürnberg - Stuttgart: Die Statistik zum Spiel

Jochen Tittmar

Diskutieren Drucken Startseite

Jochen Tittmar(Redakteur)

Jochen Tittmar, Jahrgang 1982, arbeitet seit 2008 in der Fußball-Redaktion für SPOX.com. Aufgewachsen in der Nähe von Stuttgart, ging es für ihn nach dem Studium der französischen sowie englischen Literatur und Sprache an der Universität Konstanz mit einem Praktikum beim Kicker weiter. Bei SPOX verantwortet er u.a. die Berichterstattung über Dortmund und Schalke. Zudem koordiniert er redaktionelle Projekte.

13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.