Donnerstag, 13.03.2014
wird geladen

Bundesliga: 25. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Hertha BSC - Hannover 96

Jos Luhukay will im Heimspiel gegen Hannover 96 einen Sieg und setzt wohl von Anfang an auf Ronny. Nico Schulz könnte in die Mannschaft rücken. Tayfun Korkut muss Mame Diouf ersetzen und wird dies wohl erneut mit Artjoms Rudnevs als alleinige Spitze tun.


Voraussichtliche Aufstellungen

Bei Hertha fehlen: Ndjeng (Muskelverhärtung in der Wade), Lustenberger (Aufbautraining), Cigerci (Muskelfaserriss im Oberschenkel), Ben Hatira, Baumjohann, (beide Trainingsrückstand), Franz, Kluge (beide U 23)

Hertha in die EL? Jetzt mit dem HYUNDAI Tippspiel die Saison durchtippen!

Bei Hannover fehlen: Cherundolo (Knieprobleme), Diouf (Schulterverletzung), Felipe, Pander (beide Trainingsrückstand), Sobiech (Knie-Operation)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Hannover ist seit 5 BL-Partien ohne Sieg (2 Remis, 3 Niederlagen). Das gab es zuletzt von September - November vergangenen Jahres (damals 7 Spiele in Folge).
  • Hertha hat 36 Punkte nach 24 BL-Spielen - exakt wie 2002/03, als am Saisonende Rang 5 raussprang. Mit umgerechnet 36 oder mehr Punkten zu diesem Zeitpunkt schaffte die Hertha in der BL am Saisonende immer den Sprung in die Top 5.
  • Ein Trio sorgt für die 96-Tore: Mame Biram Diouf (5), Leonardo Bittencourt (4) und Artjoms Rudnevs (3) erzielten die letzten 12 BL-Treffer für Hannover allesamt.
  • Hertha hat nur 1 der letzten 7 BL-Heimspiele gewonnen. In den 3 Heimspielen 2014 gab es 1 Remis und 2 Niederlagen. 4 Heimspiele ohne Sieg gab es zuletzt im Frühjahr 2012.

Hertha BSC - Hannover 96: Die Bilanz

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.