Donnerstag, 13.03.2014
wird geladen

Bundesliga: 25. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Werder Bremen - VfB Stuttgart

Im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart setzt Werder Bremen wohl auf die vertraute Startformation. Lediglich Santiago Garcia fehlt, für ihn rückt Luca Caldirola nach links. Bei den Schwaben warten alle gespannt auf Huub Stevens und seine Änderungen, er dürfte zunächst auf Erfahrung setzen.


Voraussichtliche Aufstellungen

Bei Bremen fehlen: Garcia (Innenbandverletzung am Knie)

Bleibt Bremen drin? Jetzt mit dem HYUNDAI Tippspiel die Saison durchtippen!

Bei Stuttgart fehlen: Ibisevic (Rotsperre), Kirschbaum (Muskelbündelriss), Sararer (Wadenprobleme), Abdellaoue (Muskelfaserriss im Oberschenkel), Rojas (Knieprobleme), Funk (U 23)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • 2006/07 übernahm Huub Stevens den HSV vor dem 20. Spieltag auf dem letzten Tabellenrang. Anschließend führte er den Klub mit 9 Siegen, 3 Remis und nur 3 Niederlagen vom 18. noch auf den 7. Platz.
  • Der VfB gewann keines seiner letzten 9 BL-Spiele (8 Niederlagen, 1 Remis), eine längere Serie dieser Art gab es für den Klub zuletzt von März bis Mai 1999 (10 Spiele). Der Vereins-Negativrekord liegt bei 13 Partien (Hinrunde 1966/67).
  • Werder blieb zuletzt 3 Spiele in Folge ohne Gegentreffer, eine derartige Serie gelang dem Klub zuletzt vor rund viereinhalb Jahren (im Sept./Okt. 2009 waren es 5 Spiele in Serie ohne Gegentor).
  • Die Schwaben kassierten in den letzten 12 BL-Partien stets mindestens 2 Gegen­tref­fer. Nur Offenbach 1983/84, Hannover 1985/86 und Kaiserslautern 2005/06 ließen in 13 BL-Spielen in Folge mindestens 2 Gegentore zu - alle 3 stiegen ab.

Werder Bremen - VfB Stuttgart: Die Bilanz

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.