wird geladen

Bundesliga - 24. Spieltag

Remis im Kampf um die Europa League

SID
Sonntag, 09.03.2014 | 19:23 Uhr
Hertha BSC kam in Mainz nicht über ein Remis hinaus
© Getty
Advertisement
Bundesliga
SaJetzt
Alle Samstags-Highlights: HSV-FCB, BVB, VfB & RBL
Primeira Liga
Live
Porto -
Pacos Ferreira
Premier League
Live
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Live
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Live
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Eredivisie
PSV – Heracles
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Championship
Ipswich -
Norwich
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guizhou
Eredivisie
Feyenoord -
Ajax
Premier League
Everton -
Arsenal
Ligue 1
Nizza -
Strassburg
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Premier League
ZSKA Moskau -
Zenit
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Troyes -
Lyon
Premier League
Tottenham -
Liverpool
First Division A
Anderlecht -
Genk
Serie A
Udinese -
Juventus
Premier League
Dynamo Kiew -
Schachtjor Donezk
Primera División
Leganes -
Bilbao
Super Liga
Roter Stern Belgrad -
Lucani
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Sao Paulo -
Flamengo
Ligue 1
Marseille -
PSG
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man United -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
AS Rom -
Bologna
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Super Liga
Cacak -
Partizan
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
PSV
Serie A
Benevento -
Lazio
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
First Division A
Brügge -
Sint-Truiden
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
St. Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
Primera División
Eibar -
Levante
Serie A
Ponte Preta -
Corinthians
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Copa Libertadores
Lanus -
River Plate
Championship
Preston -
Aston Villa
Copa Libertadores
Grêmio -
Barcelona
Copa Sudamericana
Flamengo -
Fluminense
A-League
Melbourne City -
Sydney
Ligue 1
Rennes -
Bordeaux Begles
Primera División
Real Betis -
Getafe

Der 1. FSV Mainz 05 hat am 24. Spieltag ein 1:1 (0:0)-Unentschieden gegen Hertha BSC geholt. Damit verpassen beiden Teams den Sprung auf einen Europa-League-Platz.

Der FSV Mainz 05 hat das Tor nach Europa mit einer Energieleistung immerhin einen Spalt breit geöffnet. Nach einem Rückstand holten die Rheinhessen zum Abschluss des 24. Spieltags der Bundesliga noch ein 1:1 (0:0) gegen Hertha BSC.

Die Mainzer verpassten damit zwar den Sprung auf den fünften Tabellenplatz, sind aber als Siebter punktgleich mit dem Sechsten FC Augsburg.

Der Aufsteiger Hertha ist nach wie vor Neunter. Top-Torjäger Adrian Ramos (51.) traf für die Berliner, Eric-Maxim Choupo-Moting (65.) per Foulelfmeter für Mainz.

Die 29.760 Zuschauer in der Mainzer Arena, darunter DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, sahen in der Anfangsphase eine Partie auf äußerst überschaubarem Niveau. Lediglich der Mainzer Nationalspieler Nicolai Müller sorgte per Kopf für einen Hauch von Gefahr (7.).

Kraft bewahrt Hertha vor Rückstand

Nach einer guten Viertelstunde übernahmen die Gastgeber, die ohne Julian Baumgartlinger und Dani Schahin auskommen mussten, das Kommando.

Zunächst köpfte der Japaner Shinji Okazaki über das Tor (19.). Nur wenige Sekunden später hatte Müller die FSV-Führung auf dem Fuß, der herausgeeilte Berliner Torwart Thomas Kraft bewahrte die Gäste aber vor dem Rückstand (20.).

Kurz darauf scheiterten auch Choupo-Moting (25.) und Okazaki (26.) an Kraft, eine weitere Großtat vollbrachte der Keeper gegen Shawn Parker (28.): Den Schuss des Mainzers wehrte er mit dem Kopf ab.

Defensive Schwächen bei Berlin

Die Berliner, bei denen Änis Ben-Hatira, Tolga Cigerci, Fabian Lustenberger und Alexander Baumjohann fehlten, hatten bis zu diesem Zeitpunkt in der Offensive überhaupt nichts zu bieten.

Das 0:0 nach einer halben Stunde war äußerst glücklich für die Hertha, die in der Defensive große Schwächen offenbarte. In der 43. Minute verzeichneten die Berliner durch den Ex-Mainzer Sami Allagui ihre erste Möglichkeit.

Zu Beginn des zweiten Abschnitts waren die Gäste stark verbessert. Per Skjelbred und Allagui scheiterten in der 47. Minute aber jeweils an FSV-Torhüter Loris Karius.

Choupo-Moting gleicht aus

Nach einem krassen Fehler Choupo-Motings erzielte Ramos dann sein 15. Saisontor - wie in zahlreichen Partien zuvor war der Kolumbianer vor dem Treffer kaum in Erscheinung getreten.

Nach dem Rückstand rannten die Gastgeber an, Stefan Bell konnte eine große Chance per Kopf aber nicht nutzen (53.). Hertha blieb mit Kontern gefährlich, zudem sorgte der eingewechselte Ronny mit Distanzschüssen für Gefahr.

Das Tor machten aber die Mainzer: Choupo-Moting verwandelte sicher vom Punkt. Zuvor hatte Allagui Joo-Ho Park gefoult.

Mainz - Hertha: Daten zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung