Donnerstag, 06.03.2014
wird geladen

Bundesliga: 24. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Gladbach - FC Augsburg

Für den gesperrten Xhaka rückt bei den Gladbachern Rupp auf die Doppelsechs neben Nordtveit. Sollte Arango rechtzeitig fit werden, startet er statt Hrgota auf dem linken Flügel. Augsburg muss die Viererkette nach dem Verhaegh-Ausfall umbauen. Vogt startet statt des Niederländers hinten rechts, zudem wird der zuletzt gesperrte Callsen-Bracker wohl Hong in der Abwehrzentrale ersetzen. Baier fällt "zu 99 Prozent aus" (Meniskusprobleme), Moravek und Milik könnten ihre Chance in der Offensive bekommen.


Voraussichtliche Aufstellungen

Bei Gladbach fehlen: Xhaka (10. Gelbe Karte), Kramer (5. Gelbe Karte), Wendt (Innenbandriss)

Fohlen noch auf CL-Kurs? Jetzt mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Bei Augsburg fehlen: Verhaegh (Risswunde am Knie), Mölders (Sprunggelenkverletzung), Bobadilla (muskuläre Probleme)

Die Opta-Facts zum Spiel

  • Augsburg gewann nur 1 der 7 Pflichtspiele gegen Gladbach (3 Remis, 3 Nieder-lagen) - im Dezember 2011 beim 1. BL-Duell gab es einen 1-0-Heimsieg.
  • Augsburg fehlen nur noch 3 Punkte und die Weinzierl-Elf könnte die höchste Bundesliga-Punktzahl in der Vereinsgeschichte egalisieren und das nach 24 Spieltagen (bisheriger Bestwert: 38 Punkte in 2011/12).
  • Fohlen-Absturz: Nach der Hinrunde noch auf CL-Kurs (Platz 3) liegt das zweitbeste Heimteam der Liga in der Rückrundentabelle auf Platz 16.
  • Die Fohlen sind neben Stuttgart der einzige sieglose Bundesligist in der Rück-runde - Augsburg und Gladbach kassierten im neuen Jahr immer mindestens 1 Gegentor (wie Hannover und Stuttgart).
  • Gladbach ist seit 8 Spielen sieglos (5 Remis, 3 Niederlagen), das gab es unter Favre nie zuvor. Augsburg verlor nur 1 der letzten 11 BL-Spiele (6 Siege, 4 Remis).

Borussia Mönchengladbach - FC Augsburg: Die Bilanz

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.