Sonntag, 02.03.2014
wird geladen
AnalyseStatistikDiashowTabelleTorjägerRechner

Bundesliga - 23. Spieltag

Frankfurt fightet sich zum Dreier

Der VfB Stuttgart hat sein achtes Bundesligaspiel in Folge verloren. Bei Eintracht Frankfurt unterlagen die Schwaben am 23. Spieltag mit 1:2 (1:0). Alex Meier (89.) erzielte den Siegtreffer für Frankfurt.

Gleich schlägt's ein. Eintracht-Keeper Trapp streckt sich gegen Harniks Schuss vergeblich
© Getty
Gleich schlägt's ein. Eintracht-Keeper Trapp streckt sich gegen Harniks Schuss vergeblich

Martin Harnik hatte den VfB in Führung gebracht (31.), der eingewechselte Jan Rosenthal den Ausgleich geschossen (80.). Für VfB-Trainer Thomas Schneider wird die Luft immer dünner.

Dagegen verschafft sich Frankfurt ein Sechs-Punkte-Polster auf die Abstiegsränge.

Die Reaktionen:

Thomas Schneider (Trainer Stuttgart): "Ich musste das erst mal sacken lassen und zu mir finden. Wir haben das beste Spiel seit Wochen gemacht, aber versäumt den Sack zuzumachen. Momentan bin ich einfach nur wahnsinnig enttäuscht. Ich muss mir das in Ruhe durch den Kopf gehen lassen."

Fredi Bobic (Sportvorstand Stuttgart): "Wir müssen das erstmal verdauen, was in den 90 Minuten passiert ist. Wir hatten die Matchbälle das Spiel zu gewinnen und haben es unglücklich verloren. Der Tabellenplatz tut weh, weil wir uns selbst dort hingebracht haben. Wir haben eine unglaubliche Negativserie hinter uns, mit den ganzen 1:2-Niederlagen."

...über die Zukunft von Trainer Schneider: "Aus der Emotion heraus möchte ich keine Entscheidung treffen. Darüber muss ich mit dem einen oder anderen reden, auch mit Thomas Schneider. Ich schließe nichts aus. Man darf sich in dieser Position nicht von Emotionen leiten lassen."

Armin Veh (Trainer Eintracht Frankfurt): "So grausam es am Donnerstag war, wo wir alle riesig enttäuscht waren, so glücklich sind wir heute. Das macht diesen Sport auch aus."

Get Adobe Flash player

SPOX-Spielfilm:

Vor dem Anpfiff: Eintracht-Coach Veh verzichtet auf Rotation nach dem 3:3 gegen Porto und bringt lediglich Russ im Mittelfeld für den gesperrten Kapitän Schwegler.

Beim VfB steht Cacau zum ersten Mal seit dem 25.09.2012 wieder in der Startelf. Dafür sitzt Abdellaoue auf der Bank. Zudem setzt Schneider auf eine neue Doppelsechs. Kapitän Gentner gibt sein Comeback nach Muskelfaserriss, neben ihm spielt der zuletzt gesperrte Leitner. Werner muss auf die Bank, dafür rückt Boka ins linke Mittelfeld.


6.: Jung läuft Sakai auf links davon und schlägt die Flanke nach innen. Am rechten Fünfereck köpft Barnetta völlig frei aufs Tor - genau auf Ulreich, der die Hände noch hochreißt.

31., 0:1, Harnik: Weit aufgerückte Frankfurter verlieren in der VfB-Hälfte den Ball. Rüdiger spielt die Kugel zu Maxim, der viel Platz hat und Harnik auf links bedient. Haken gegen Zambrano und Schuss aus 14 Metern ins linke untere Eck.

34.: Wieder Platz für den VfB, Leitner mit dem Querpass auf Cacau. Der hat freie Bahn links im Strafraum, Trapp reißt die Fäuste hoch und lenkt den Ball über die Latte.

37.: Schwaab presst erfolgreich gegen Flum und spielt den Ball zu Cacau. Der leitet weiter zu Harnik, der aus 13 Metern aus der Drehung schießt - rechts am Tor vorbei.

47.: Harnik wählt wieder den passenden Laufweg und bekommt links im 16er erneut den Ball von Maxim. Harnik zieht gleich ab - weit links vorbei.

61.: Jung hat Platz auf rechts und flankt an den Elferpunkt. Rüdiger springt unterm Ball durch, Aigner köpft, Ulreich holt die Kugel aus dem linken Giebel.

70.: Wieder hindert Sakai Jung nicht an der Flanke, der Ball fällt Barnetta links im Strafraum auf den Fuß. Schuss mit rechts Richtung langes Eck - vorbei.

73.: Aytekin zeigt nach einem Zweikampf Cacau vs. Barnetta auf den Punkt. Sein Assistent weist ihn daraufhin, dass Cacau den Ball gespielt hat. Aytekin nimmt seine Entscheidung zurück und entscheidet auf Freistoß für Stuttgart.

78.: Boka klaut Zambrano den Ball und spielt quer zu Maxim, der die Kugel aus neun Metern am leeren Tor vorbeischiebt.

80., 1:1, Rosenthal: Abschlag Ullreich. Meier köpft den Ball im Mittelkreis nach vorne. Die VfB-Abwehr spekuliert auf Abseits, vergisst aber den startenden Rosenthal, der frei vor Ulreich auftaucht und dem Keeper die Kugel durch die Beine schiebt.

89., 2:1, Meier: Flum tunnelt Niedermeier im 16er und spielt quer. Meier steht am Elferpunkt und schießt den Ball über die Linie.

Fazit: Eine bravourös kämpfende Eintracht wird belohnt, Stuttgart schlägt sich selbst.

Der Star des Spiels: Alex Meier. Nicht so auffällig wie sonst, aber in den entscheidenden Momenten zur Stelle. Bereitete Rosenthals Ausgleich vor und erzielte kurz vor Schluss den Siegtreffer für Frankfurt.

Der Flop des Spiels: Gotoku Sakai. Bekam seine linke Abwehrseite nie in den Griff. Aigner lief ihm im Rücken weg, Jung konnte ohne Bedrängnis zahlreiche Flanken schlagen. Auch im Aufbauspiel schwach. Bei Frankfurt fiel Zambrano stark ab.

Der Schiedsrichter: Deniz Aytekin. Traf die korrekte Entscheidung, bei Niedermeiers Hakler gegen Joselu im Strafraum weiterzuspielen zu lassen. Große Aktion dann in der 73. Minute, als er seine Elfmeter-Entscheidung auf den Hinweis seines Assistenten zurücknahm.

Das fiel auf:

  • Beide Mannschaften attackierten früh und zwangen die Abwehrreihen so zu langen Bällen. Dadurch kam kaum Spielfluss zustande. Frankfurt zu Beginn aber gefährlicher, vor allem über die rechte Seite mit Jung und Aigner.
  • Die besten Bilder des 23. Spieltags
    EINTRACHT FRANKFURT - VFB STUTTGART: 2:1: Die mitgereisten Stuttgarter sind sich der Bedeutung des Spiels bewusst...
    © getty
    1/45
    EINTRACHT FRANKFURT - VFB STUTTGART: 2:1: Die mitgereisten Stuttgarter sind sich der Bedeutung des Spiels bewusst...
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz.html
    ...die Spieler offenbar auch. Martin Harnik bringt die Gäste in Führung
    © getty
    2/45
    ...die Spieler offenbar auch. Martin Harnik bringt die Gäste in Führung
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=2.html
    Mangelnden Einsatz kann man keinem der beiden Teams vorwerfen.
    © getty
    3/45
    Mangelnden Einsatz kann man keinem der beiden Teams vorwerfen.
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=3.html
    Der Einsatz der Stuttgarter wird am Ende nicht belohnt. Die Schwaben verspielen die Führung.
    © getty
    4/45
    Der Einsatz der Stuttgarter wird am Ende nicht belohnt. Die Schwaben verspielen die Führung.
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=4.html
    Kurz vor Ende trifft Alex Meier zum 2:1 für die Hessen und verstärkt damit die Krise des VfB
    © getty
    5/45
    Kurz vor Ende trifft Alex Meier zum 2:1 für die Hessen und verstärkt damit die Krise des VfB
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=5.html
    1899 HOFFENHEIM - VFL WOLFSBURG: 6:2: Volltreffer! Roberto Firmino bringt Hoffenheim früh in Führung
    © getty
    6/45
    1899 HOFFENHEIM - VFL WOLFSBURG: 6:2: Volltreffer! Roberto Firmino bringt Hoffenheim früh in Führung
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=6.html
    Bas Dost hat die richtige Antwort und gleicht für die Wölfe aus
    © getty
    7/45
    Bas Dost hat die richtige Antwort und gleicht für die Wölfe aus
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=7.html
    Brasilianer unter sich. Firmino wird von Naldo und Luiz Gustavo in die Mangel genommen
    © getty
    8/45
    Brasilianer unter sich. Firmino wird von Naldo und Luiz Gustavo in die Mangel genommen
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=8.html
    Niklas Süle köpft die Kraichgauer zurück auf die Siegerstraße
    © getty
    9/45
    Niklas Süle köpft die Kraichgauer zurück auf die Siegerstraße
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=9.html
    Extra-Lob vom Trainer. Anthony Modeste trifft zwei Mal. Am Ende wirds ein Schützenfest in Sinsheim
    © getty
    10/45
    Extra-Lob vom Trainer. Anthony Modeste trifft zwei Mal. Am Ende wirds ein Schützenfest in Sinsheim
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=10.html
    FC BAYERN MÜNCHEN - FC SCHALKE 04 5:1: Fährmann streckt sich allein in der ersten Halbzeit vier Mal vergeblich
    © getty
    11/45
    FC BAYERN MÜNCHEN - FC SCHALKE 04 5:1: Fährmann streckt sich allein in der ersten Halbzeit vier Mal vergeblich
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=11.html
    Papadopoulos kann nicht glauben was in den ersten 30 Minuten passiert
    © getty
    12/45
    Papadopoulos kann nicht glauben was in den ersten 30 Minuten passiert
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=12.html
    Robben hatte als dreifacher Torschütze Grund zum Feiern.
    © getty
    13/45
    Robben hatte als dreifacher Torschütze Grund zum Feiern.
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=13.html
    Huntelaars Geste beschreibt den Gemütszustand der Schalker recht deutlich
    © getty
    14/45
    Huntelaars Geste beschreibt den Gemütszustand der Schalker recht deutlich
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=14.html
    David Alaba und die Bayern schwammen den Schalkern davon
    © getty
    15/45
    David Alaba und die Bayern schwammen den Schalkern davon
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=15.html
    BAYER LEVERKUSEN - FSV MAINZ 05 0:1: Schon vor der Partie herrscht ausgelassene Karnevalsstimmung auf den Rängen
    © getty
    16/45
    BAYER LEVERKUSEN - FSV MAINZ 05 0:1: Schon vor der Partie herrscht ausgelassene Karnevalsstimmung auf den Rängen
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=16.html
    Fußball wird zwar auch gespielt aber das ist heute nur Nebensache
    © getty
    17/45
    Fußball wird zwar auch gespielt aber das ist heute nur Nebensache
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=17.html
    Von der ausgelassenen Stimmung ist auf dem Rasen nur wenig zu merken. Can duelliert sich mit Choupo-Moting.
    © getty
    18/45
    Von der ausgelassenen Stimmung ist auf dem Rasen nur wenig zu merken. Can duelliert sich mit Choupo-Moting.
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=18.html
    Affen und Clowns sorgen am Stacheldrahtzaun für Stimmung
    © getty
    19/45
    Affen und Clowns sorgen am Stacheldrahtzaun für Stimmung
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=19.html
    Nein, das ist keine Verkleidung bei Christoph Moritz. Emre Can und Bayer Leverkusen verlieren und stecken weiter in der Krise
    © getty
    20/45
    Nein, das ist keine Verkleidung bei Christoph Moritz. Emre Can und Bayer Leverkusen verlieren und stecken weiter in der Krise
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=20.html
    WERDER BREMEN - HAMBURGER SV 1:0: Das schlechteste Nordderby der letzten Jahre, die Stimmung passt dennoch
    © getty
    21/45
    WERDER BREMEN - HAMBURGER SV 1:0: Das schlechteste Nordderby der letzten Jahre, die Stimmung passt dennoch
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=21.html
    Gleich von Anfang an war viel Kampf und Leidenschaft im Spiel. Beide Teams brauchen dringend Punkte im Abstiegskampf
    © getty
    22/45
    Gleich von Anfang an war viel Kampf und Leidenschaft im Spiel. Beide Teams brauchen dringend Punkte im Abstiegskampf
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=22.html
    Dementsprechend groß war die Erlösung nach dem Führungstreffer der Bremer. Junuzovic schreit es frei heraus
    © getty
    23/45
    Dementsprechend groß war die Erlösung nach dem Führungstreffer der Bremer. Junuzovic schreit es frei heraus
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=23.html
    Doch Hamburg wollte den Ausgleich, entwickelte aber über weite Strecke zu wenig Gefahr
    © getty
    24/45
    Doch Hamburg wollte den Ausgleich, entwickelte aber über weite Strecke zu wenig Gefahr
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=24.html
    So steht der HSV erneut mit leeren Händen da und zittert weiter um den Klassenerhalt
    © getty
    25/45
    So steht der HSV erneut mit leeren Händen da und zittert weiter um den Klassenerhalt
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=25.html
    BORUSSIA DORTMUND - FC NÜRNBERG 3:0: Für erste Aufregung sorgte ein indirekter Freistoß nach aufgenommenen Rückpass.
    © getty
    26/45
    BORUSSIA DORTMUND - FC NÜRNBERG 3:0: Für erste Aufregung sorgte ein indirekter Freistoß nach aufgenommenen Rückpass.
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=26.html
    Der BVB wirkte in der ersten Hälfte der Partie einen Schritt schneller, blieb aber ohne Torerfolg
    © getty
    27/45
    Der BVB wirkte in der ersten Hälfte der Partie einen Schritt schneller, blieb aber ohne Torerfolg
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=27.html
    So kam es, wie es kommen musste. Mats Hummels besorgte das überfällige 1:0 für den BVB
    © getty
    28/45
    So kam es, wie es kommen musste. Mats Hummels besorgte das überfällige 1:0 für den BVB
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=28.html
    Und Dortmund legte in Person von Robert Lewandowski sowie Henrikh Mhitaryan nach
    © getty
    29/45
    Und Dortmund legte in Person von Robert Lewandowski sowie Henrikh Mhitaryan nach
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=29.html
    Die formstarken Nürnberger ausgebremst und selbst einen Sieg eingefahren - Klopp kann zufrieden sein
    © getty
    30/45
    Die formstarken Nürnberger ausgebremst und selbst einen Sieg eingefahren - Klopp kann zufrieden sein
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=30.html
    FC AUGSBURG - HANNOVER 96 1:1: Die Trainer Tayfun Korkut und Markus Weinzierl hatten sich bereits vor der Partie viel zu erzählen
    © getty
    31/45
    FC AUGSBURG - HANNOVER 96 1:1: Die Trainer Tayfun Korkut und Markus Weinzierl hatten sich bereits vor der Partie viel zu erzählen
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=31.html
    Den Zuschauern bot sich lange eine ausgeglichene Partie - beide Teams agierten auf Augenhöhe
    © getty
    32/45
    Den Zuschauern bot sich lange eine ausgeglichene Partie - beide Teams agierten auf Augenhöhe
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=32.html
    Doch vorerst hatte Hannover das Lachen auf seiner Seite. Mame Diouf sorgte für die Führung
    © getty
    33/45
    Doch vorerst hatte Hannover das Lachen auf seiner Seite. Mame Diouf sorgte für die Führung
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=33.html
    Doch Augsburg schlug schnell zurück. Ragnar Klavan markierte den Ausgleich
    © getty
    34/45
    Doch Augsburg schlug schnell zurück. Ragnar Klavan markierte den Ausgleich
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=34.html
    Beide Mannschaft schienen sich in der zweiten Hälfte mit dem Unentschieden angefreundet zu haben
    © getty
    35/45
    Beide Mannschaft schienen sich in der zweiten Hälfte mit dem Unentschieden angefreundet zu haben
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=35.html
    HERTHA BSC - SC FREIBURG 0:0: Sebastian Langkamp (l.) und Karim Guede lieferten sich hier noch eines der spannenderen Duelle
    © getty
    36/45
    HERTHA BSC - SC FREIBURG 0:0: Sebastian Langkamp (l.) und Karim Guede lieferten sich hier noch eines der spannenderen Duelle
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=36.html
    Außer vielen Zweikämpfen wie hier zwischen Änis Ben-Hatira (l.) und Oliver Sorg gab es nicht viel zu bestaunen
    © getty
    37/45
    Außer vielen Zweikämpfen wie hier zwischen Änis Ben-Hatira (l.) und Oliver Sorg gab es nicht viel zu bestaunen
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=37.html
    Ob Thomas Kraft (l.) hier gerade Tipps gibt, wie es seine Vorderleute besser machen können? Es wäre definitiv angebracht gewesen
    © getty
    38/45
    Ob Thomas Kraft (l.) hier gerade Tipps gibt, wie es seine Vorderleute besser machen können? Es wäre definitiv angebracht gewesen
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=38.html
    Auch auf der Bank gab es einiges zu diskutieren, aber Lösungen wurden offenbar keine gefunden
    © getty
    39/45
    Auch auf der Bank gab es einiges zu diskutieren, aber Lösungen wurden offenbar keine gefunden
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=39.html
    Glücklichkeit sieht anders aus! Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit hatte sicher auch auf einen unterhaltsameren Freitagabend gehofft
    © getty
    40/45
    Glücklichkeit sieht anders aus! Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit hatte sicher auch auf einen unterhaltsameren Freitagabend gehofft
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=40.html
    EINTRACHT BRAUNSCHWEIG - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 1:1: Kurzer Smalltalk vor dem Spiel zwischen den Trainern
    © getty
    41/45
    EINTRACHT BRAUNSCHWEIG - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 1:1: Kurzer Smalltalk vor dem Spiel zwischen den Trainern
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=41.html
    Augen zu und durch. Julian Korb fühlt sich wohl etwas von Ken Reichel bedrängt
    © getty
    42/45
    Augen zu und durch. Julian Korb fühlt sich wohl etwas von Ken Reichel bedrängt
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=42.html
    Reichweitenvorteil ausgenutzt. Patrick Herrmann nur zweiter Sieger gegen Ken Reichel
    © getty
    43/45
    Reichweitenvorteil ausgenutzt. Patrick Herrmann nur zweiter Sieger gegen Ken Reichel
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=43.html
    Hermann muss ganz schön einstecken heute. Dieses Mal gegen Benjamin Kessel
    © getty
    44/45
    Hermann muss ganz schön einstecken heute. Dieses Mal gegen Benjamin Kessel
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=44.html
    Die Gladbacher bleiben in der Rückrunde ohne Sieg. Ter Stegen sorgt mit einem dicken Patzer für den Ausgleich
    © getty
    45/45
    Die Gladbacher bleiben in der Rückrunde ohne Sieg. Ter Stegen sorgt mit einem dicken Patzer für den Ausgleich
    /de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/23-spieltag/beste-bilder-bayern-muenchen-schalke-dortmund-hamburg-bremen-stuttgart-gladbach-bremen-mainz,seite=45.html
     
  • Stuttgarts 4-4-2 mit Raute funktionierte. Die erste Pressingreihe mit Harnik und Cacau wurde von Maxim unterstützt, dahinter machten Gentner, Leitner und Boka geschickt die Räume eng. Nach dem Ballgewinn schalteten die Gäste schnell um und nutzten dabei die großen Lücken im defensiven Mittelfeld der Eintracht.
  • Frankfurt merkte man früh die fehlende Frische nach dem Porto-Spiel an, aber der Kampfgeist der Eintracht war bemerkenswert. Ab der 60. Minute nahm der Druck zu, Frankfurt hielt am Flügelspiel über die rechte Seite fest und kam so auch zu Chancen.
  • Der VfB hatte die Partie eigentlich im Griff, verpasste es aber, zahlreiche Konter vernünftig zu Ende zu spielen. Maxim hätte die Partie zwingend entscheiden müssen, seine vergebene Großchance war der Knackpunkt. Der Rest waren Frankfurter Leidenschaft und unglaubliche Stuttgarter Naivität im Defensivverhalten.

Eintracht Frankfurt - Stuttgart: Die Statistik zum Spiel

Thomas Gaber

Diskutieren Drucken Startseite

Thomas Gaber(Chef vom Dienst)

Thomas Gaber, Jahrgang 1976, ist gebürtiger Münchner und Gründungsmitglied von SPOX. Nach dem Magister-Abschluss der Politikwissenschaft (2004) folgten Praktikum und Volontariat bei Sport1.de. 2007 Wechsel zu SPOX als Ressortleiter Fußball. Seit Mitte 2012 als Chef vom Dienst verantwortlich für den Inhalt der Homepage. Außerdem Reporter des FC Bayern München. Kernressorts: Fußball, Tennis, Golf.

13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.