Samstag, 14.12.2013

Der 16. Spieltag in der Zusammenfassung

3:3 nach 3:0 - wieder kein Club-Sieg!

Der 1. FC Nürnberg verpasst am 16. Spieltag trotz 3:0-Führung bei Hannover 96 den ersten Saisonsieg. Der FC Bayern macht mit einem Sieg gegen den Hamburger SV die Herbstmeisterschaft klar - Borussia Dortmund lässt dagegen Punkte in Hoffenheim liegen. Schalke quält sich am Sonntag zu einem Pflichtsieg, Bayer strauchelt gegen Frankfurt.

Der 1. FC Nürnberg verspielte bei Hannover 96 eine 3:0-Führung
© getty
Der 1. FC Nürnberg verspielte bei Hannover 96 eine 3:0-Führung

Bayer Leverkusen - Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0)

Leverkusen: Leno - Donati (84. Öztunali), Wollscheid, Toprak, Can - Lars Bender (67. Hegeler), Rolfes, Castro - Robbie Kruse (67. Derdiyok), Kießling, Son. - Trainer: Hyypiä

Frankfurt: Trapp - Jung, Zambrano, Anderson, Djakpa - Russ (76. Barnetta), Schwegler - Schröck (87. Bakalorz), Rosenthal, Flum - Joselu. - Trainer: Veh

Schiedsrichter: Wolfgang Stark (Ergolding)

Tor: 0:1 Russ (61.)

Zuschauer: 26.242

Gelbe Karten: Kießling (2), Hegeler (3), Rolfes, Wollscheid (4) - Zambrano (8), Flum (4), Schwegler (2)

Besonderes Vorkommnis: Leno hält Foulelfmeter von Joselu (90.+6)

FC Schalke 04 - SC Freiburg 2:0 (1:0)

Schalke: Fährmann - Hoogland, Matip, Felipe Santana, Kolasinac - Kevin-Prince Boateng, Neustädter - Farfan (88. Kyriakos Papadopoulos), Meyer (82. Goretzka), Christian Fuchs (58. Jones) - Szalai. - Trainer: Keller

Freiburg: Baumann - Sorg, Krmas, Höhn, Christian Günter - Ginter, Höfler (62. Albutat) - Darida, Fernandes (62. Klaus) - Guede, Mehmedi (72. Hanke). - Trainer: Streich

Schiedsrichter: Tobias Stieler (Hamburg)

Tore: 1:0 Höfler (44., Eigentor), 2:0 Farfan (67., Foulelfmeter)

Zuschauer: 60.661

Gelbe Karten: - Fernandes (2), Krmas, Höfler (5)

VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart 3:1 (1:0)

Wolfsburg: Benaglio - Ochs, Naldo, Knoche, Rodriguez - Luiz Gustavo, Medojevic - Daniel Caligiuri, Arnold (81. Koo), Diego (72. Perisic) - Olic (79. Dost). - Trainer: Hecking

Stuttgart: Ulreich - Gotoku Sakai, Niedermeier, Rüdiger, Rausch - Leitner, Gentner - Harnik, Traore (70. Sararer, 90.+1 Maxim) - Ibisevic (83. Abdellaoue), Timo Werner. - Trainer: Schneider

Schiedsrichter: Deniz Aytekin (Oberasbach)

Tore: 1:0 Rodriguez (38.), 2:0 Diego (53.), 2:1 Timo Werner (57.), 3:1 Perisic (78.)

Zuschauer: 25.501

Gelbe Karten: Medojevic, Diego (6) - Rausch, Harnik (2)

Bayern München - Hamburger SV 3:1 (1:0)

München: Neuer - Rafinha, van Buyten, Dante, Contento - Lahm - Thomas Müller (78. Shaqiri), Thiago, Toni Kroos (82. Hojbjerg), Götze (64. Ribery) - Mandzukic. - Trainer: Guardiola

Hamburg: Drobny - Rincon, Tah, Djourou, Jansen - Badelj, Arslan - Zoua (85. Lam), van der Vaart, Calhanoglu (76. Jiracek) - Lasogga. - Trainer: van Marwijk

Schiedsrichter: Tobias Welz (Wiesbaden)

Tore: 1:0 Mandzukic (42.), 2:0 Götze (52.), 2:1 Lasogga (87.), 3:1 Shaqiri (90.+3)

Zuschauer: 71.000 (ausverkauft)

Gelbe Karten: - van der Vaart (4), Drobny

1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 2:2 (2:1)

Hoffenheim: Grahl - Beck, Süle, Vestergaard, Toljan - Rudy (90.+1 Strobl), Polanski - Volland, Firmino, Herdling (72. Johnson) - Schipplock (69. Salihovic). - Trainer: Gisdol

Dortmund: Langerak - Piszczek, Manuel Friedrich, Sarr, Durm - Sahin, Kehl - Blaszczykowski (66. Mchitarjan), Reus (87. Schieber), Aubameyang (66. Hofmann) - Lewandowski. - Trainer: Klopp

Schiedsrichter: Felix Zwayer (Berlin)

Tore: 1:0 Schipplock (17.), 2:0 Volland (37.), 2:1 Aubameyang (44.), 2:2 Piszczek (67.)

Zuschauer: 30.150 (ausverkauft)

Gelbe Karten: Volland (3), Polanski (4) - Reus (4), Manuel Friedrich, Sahin

FSV Mainz 05 - Borussia Mönchengladbach 0:0

Mainz: Karius - Pospech, Bell, Noveski, Park - Geis - Malli (83. Diaz), Nicolai Müller, Soto (46. Saller), Choupo-Moting (75. Parker) - Okazaki. - Trainer: Tuchel

Mönchengladbach: ter Stegen - Korb, Jantschke, Stranzl, Wendt - Kramer, Xhaka - Herrmann (89. Nordtveit), Arango (88. Hrgota) - Max Kruse, Raffael (88. Luuk de Jong). - Trainer: Favre

Schiedsrichter: Markus Schmidt (Stuttgart)

Zuschauer: 34.000 (ausverkauft)

Gelbe Karten: - Xhaka (8), Herrmann

Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 3:3 (0:3)

Hannover: Zieler - Hiroki Sakai, Marcelo, Sane, Prib (81. Pander) - Andreasen, Stindl - Schmiedebach (46. Bittencourt), Huszti - Artur Sobiech (74. Sulejmani), Diouf. - Trainer: Slomka

Nürnberg: Raphael Schäfer - Chandler, Nilsson, Pogatetz, Plattenhardt - Frantz (88. Mak) - Drmic (72. Feulner), Hasebe, Kiyotake, Hlousek - Ginczek (76. Pekhart). - Trainer: Verbeek

Schiedsrichter: Thorsten Kinhöfer (Herne)

Tore: 0:1 Hlousek (30.), 0:2 Drmic (38.), 0:3 Nilsson (41.), 1:3 Bittencourt (60.), 2:3 Diouf (87.), 3:3 Diouf (90.+2)

Zuschauer: 38.100

Gelbe Karten: Huszti (5), Stindl (4), Andreasen (3) - Pogatetz (5), Hlousek (2)

Die besten Bilder des 16. Spieltags
BAYER 04 LEVERKUSEN - EINTRACHT FRANKFURT 0:0 - Stephan Schröck (l.) rückte bei Frankfurt in die erste Elf
© getty
1/43
BAYER 04 LEVERKUSEN - EINTRACHT FRANKFURT 0:0 - Stephan Schröck (l.) rückte bei Frankfurt in die erste Elf
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern.html
Und die Wechsel Armin Vehs schienen sich bezahlt zu machen: Die Eintracht bot Bayer einen harten Kampf
© getty
2/43
Und die Wechsel Armin Vehs schienen sich bezahlt zu machen: Die Eintracht bot Bayer einen harten Kampf
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=2.html
Zielstrebig nach vorne spielte Leverkusen nur selten. Stefan Kießling (r.) mochte gar nicht mehr hinsehen
© getty
3/43
Zielstrebig nach vorne spielte Leverkusen nur selten. Stefan Kießling (r.) mochte gar nicht mehr hinsehen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=3.html
Und die SGE schlug tatsächlich zu. Marco Russ traf zur 1:0-Führung gegen den Favoriten
© getty
4/43
Und die SGE schlug tatsächlich zu. Marco Russ traf zur 1:0-Führung gegen den Favoriten
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=4.html
Alles meckern brachte nichts, am Ende vergab Joselu per Elfer sogar noch die Riesenchance zum 2:0
© getty
5/43
Alles meckern brachte nichts, am Ende vergab Joselu per Elfer sogar noch die Riesenchance zum 2:0
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=5.html
FC SCHALKE 04 - SC FREIBURG 2:0 Die totale Euphorie suchte man vor dem Spiel auf der Schalker Bank noch vergeblich
© getty
6/43
FC SCHALKE 04 - SC FREIBURG 2:0 Die totale Euphorie suchte man vor dem Spiel auf der Schalker Bank noch vergeblich
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=6.html
Einer konnte sich allerdings freuen: Nach über einem Jahr Verletzungspause kehrte Kyriakos Papadopoulos in den Kader zurück
© getty
7/43
Einer konnte sich allerdings freuen: Nach über einem Jahr Verletzungspause kehrte Kyriakos Papadopoulos in den Kader zurück
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=7.html
Viele chaotische Szenen prägten die erste Halbzeit. Symptomatisch dafür die Schalker Führung...
© getty
8/43
Viele chaotische Szenen prägten die erste Halbzeit. Symptomatisch dafür die Schalker Führung...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=8.html
Nicolas Höfler beförderte den Ball ins eigene Tor. Ganz zum Ärger von Trainer Christian Streich.
© getty
9/43
Nicolas Höfler beförderte den Ball ins eigene Tor. Ganz zum Ärger von Trainer Christian Streich.
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=9.html
Er machte dann per Foulelfmeter alles klar: Jefferson Farfan traf zum 2:0
© getty
10/43
Er machte dann per Foulelfmeter alles klar: Jefferson Farfan traf zum 2:0
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=10.html
VFL WOLFSBURG - VFB STUTTGART 3:1: Mei, ist das bitter: Der VfB erspielt sich in Wolfsburg zahlreiche Großchancen, wird aber für die mangelhafte Verwertung bestraft
© getty
11/43
VFL WOLFSBURG - VFB STUTTGART 3:1: Mei, ist das bitter: Der VfB erspielt sich in Wolfsburg zahlreiche Großchancen, wird aber für die mangelhafte Verwertung bestraft
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=11.html
Ricardo Rodriguez brachte die Wölfe mit freundlicher Hilfe von Sven Ulreich in Führung
© getty
12/43
Ricardo Rodriguez brachte die Wölfe mit freundlicher Hilfe von Sven Ulreich in Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=12.html
Wenig später das nächste unglückliche Gegentor: Der Diego-Freistoß prallte von Gentners Kopf ins linke Eck
© getty
13/43
Wenig später das nächste unglückliche Gegentor: Der Diego-Freistoß prallte von Gentners Kopf ins linke Eck
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=13.html
Diego Benaglio hielt mit einigen klasse Paraden die Führung fest
© getty
14/43
Diego Benaglio hielt mit einigen klasse Paraden die Führung fest
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=14.html
Komm in meine Hände... Das Team von Dieter Hecking hat jetzt schon seit dem neunten Spieltag nicht mehr verloren
© getty
15/43
Komm in meine Hände... Das Team von Dieter Hecking hat jetzt schon seit dem neunten Spieltag nicht mehr verloren
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=15.html
TSG HOFFENHEIM - BORUSSIA DORTMUND 2:2: Quo vadis, BVB? Durch den Punktverlust in Hoffenheim wurde der Abstand auf die Spitze noch größer
© getty
16/43
TSG HOFFENHEIM - BORUSSIA DORTMUND 2:2: Quo vadis, BVB? Durch den Punktverlust in Hoffenheim wurde der Abstand auf die Spitze noch größer
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=16.html
Sven Schipplock brachte die TSG in Führung. Erneut wirkte die zusammengeschusterte Abwehr der Borussia nicht sattelfest. Weidenfeller-Ersatz Mitchell Langerak blieb dagegen fehlerlos
© getty
17/43
Sven Schipplock brachte die TSG in Führung. Erneut wirkte die zusammengeschusterte Abwehr der Borussia nicht sattelfest. Weidenfeller-Ersatz Mitchell Langerak blieb dagegen fehlerlos
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=17.html
Anders als Jens Grahl auf der Gegenseite: Ihm unterlief vor Dortmunds Anschlusstreffer ein kapitaler Bock. Ob wir nächste Woche wieder Koen Casteels im Tor sehen?
© getty
18/43
Anders als Jens Grahl auf der Gegenseite: Ihm unterlief vor Dortmunds Anschlusstreffer ein kapitaler Bock. Ob wir nächste Woche wieder Koen Casteels im Tor sehen?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=18.html
Immerhin erzielte Lukasz Piszczek noch den Ausgleich. Damit verspielte Hoffenheim erneut einen Zwei-Tore-Vorsprung
© getty
19/43
Immerhin erzielte Lukasz Piszczek noch den Ausgleich. Damit verspielte Hoffenheim erneut einen Zwei-Tore-Vorsprung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=19.html
In der Schlussphase vergaben beide Teams zahlreiche Chancen. Dortmund hat jetzt schon 12 Punkte Rückstand auf den FC Bayern
© getty
20/43
In der Schlussphase vergaben beide Teams zahlreiche Chancen. Dortmund hat jetzt schon 12 Punkte Rückstand auf den FC Bayern
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=20.html
FC BAYERN - HAMBURGER SV 3:1: Bert van Marwijk war von Beginn an Hamburgs Aktivposten an der Seitenlinie
© getty
21/43
FC BAYERN - HAMBURGER SV 3:1: Bert van Marwijk war von Beginn an Hamburgs Aktivposten an der Seitenlinie
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=21.html
Geholfen hat's nur bis zur 41. Minute: Da schoss Mario Mandzukic die Bayern mit seinem 10. Saisontor in Front
© getty
22/43
Geholfen hat's nur bis zur 41. Minute: Da schoss Mario Mandzukic die Bayern mit seinem 10. Saisontor in Front
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=22.html
Dann war Götze-Time: Perfekte Ballannahme, Drehschuss auf engstem Raum - und schon steht's 2:0
© getty
23/43
Dann war Götze-Time: Perfekte Ballannahme, Drehschuss auf engstem Raum - und schon steht's 2:0
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=23.html
Rafael van der Vaart gab sein Comeback, konnte die Niederlage aber auch nicht abwenden
© getty
24/43
Rafael van der Vaart gab sein Comeback, konnte die Niederlage aber auch nicht abwenden
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=24.html
Der Vorsprung der Bayern auf Dortmund beträgt jetzt schon zwölf Punkte. Nur Leverkusen scheint den Bayern folgen zu können
© getty
25/43
Der Vorsprung der Bayern auf Dortmund beträgt jetzt schon zwölf Punkte. Nur Leverkusen scheint den Bayern folgen zu können
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=25.html
MAINZ 05 - BORUSSIA M'GLADBACH 0:0: Eine höhepunktarme Partie, in der Mainz am Ende etwas glücklicher mit der Punkteteilung sein kann
© getty
26/43
MAINZ 05 - BORUSSIA M'GLADBACH 0:0: Eine höhepunktarme Partie, in der Mainz am Ende etwas glücklicher mit der Punkteteilung sein kann
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=26.html
Lucien Favre hatte nach zuletzt sieben Siegen in Folge gut lachen. Diese Serie wurde in Mainz zwar nicht ausgebaut, aber immerhin bleiben die Fohlen ungeschlagen
© getty
27/43
Lucien Favre hatte nach zuletzt sieben Siegen in Folge gut lachen. Diese Serie wurde in Mainz zwar nicht ausgebaut, aber immerhin bleiben die Fohlen ungeschlagen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=27.html
Was Thomas Tuchel seiner Mannschaft damit wohl sagen will?
© getty
28/43
Was Thomas Tuchel seiner Mannschaft damit wohl sagen will?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=28.html
Auch Shinji Okazaki scheint aus den Gesten seines Trainers nicht schlau zu werden
© getty
29/43
Auch Shinji Okazaki scheint aus den Gesten seines Trainers nicht schlau zu werden
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=29.html
Torlose Spiele sind in dieser Saison wahrlich eine Rarität. Auch dieser Freistoß von Johannes Geis war nicht erfolgreich
© getty
30/43
Torlose Spiele sind in dieser Saison wahrlich eine Rarität. Auch dieser Freistoß von Johannes Geis war nicht erfolgreich
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=30.html
FC AUGSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWEIG 4:1: Paul Verhaegh eröffnete den Torreigen mit einem unhaltbaren Elfmeter
© getty
31/43
FC AUGSBURG - EINTRACHT BRAUNSCHWEIG 4:1: Paul Verhaegh eröffnete den Torreigen mit einem unhaltbaren Elfmeter
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=31.html
Nur wenig später war Augsburg schon mit drei Toren vorne. Ob sich Markus Weinzierl das zuvor vom Weihnachtsmann gewünscht hatte?
© getty
32/43
Nur wenig später war Augsburg schon mit drei Toren vorne. Ob sich Markus Weinzierl das zuvor vom Weihnachtsmann gewünscht hatte?
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=32.html
Auch Andre Hahn und Daniel Baier ließen ihren Gefühlen freien Lauf
© getty
33/43
Auch Andre Hahn und Daniel Baier ließen ihren Gefühlen freien Lauf
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=33.html
Für Torsten Lieberknecht und Eintracht Braunschweig wird die Lage immer prekärer
© getty
34/43
Für Torsten Lieberknecht und Eintracht Braunschweig wird die Lage immer prekärer
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=34.html
Die rote Laterne bleibt auch nach diesem Spieltag in Braunschweig
© getty
35/43
Die rote Laterne bleibt auch nach diesem Spieltag in Braunschweig
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=35.html
HANNOVER 96 - 1. FC NÜRNBERG 3:3: Eine unfassbare Partie! Lange Zeit sah es nach dem ersten Saisonsieg für Nürnberg aus
© getty
36/43
HANNOVER 96 - 1. FC NÜRNBERG 3:3: Eine unfassbare Partie! Lange Zeit sah es nach dem ersten Saisonsieg für Nürnberg aus
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=36.html
Gegen zunächst desolate Hannoveraner stand es schon nach 41 Minuten 3:0 für den Club
© getty
37/43
Gegen zunächst desolate Hannoveraner stand es schon nach 41 Minuten 3:0 für den Club
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=37.html
Doch dann schlug Hannover zurück und erzielte in der Nachspielzeit den Ausgleich. Der Club hat das Siegen verlernt
© getty
38/43
Doch dann schlug Hannover zurück und erzielte in der Nachspielzeit den Ausgleich. Der Club hat das Siegen verlernt
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=38.html
HERTHA BSC - WERDER BREMEN 3:2: Nils Petersen brachte Werder schon in der 15. Minute mit einem herrlichen Distanzschuss in Führung
© getty
39/43
HERTHA BSC - WERDER BREMEN 3:2: Nils Petersen brachte Werder schon in der 15. Minute mit einem herrlichen Distanzschuss in Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=39.html
Zehn Minuten später hatte Ramos mit seinen Saisontoren neun und zehn die Partie für Hertha gedreht
© getty
40/43
Zehn Minuten später hatte Ramos mit seinen Saisontoren neun und zehn die Partie für Hertha gedreht
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=40.html
Es ging hin und her. In der 32. Minute sorgte Hunt nach einem sehenswerten Doppelpass mit Petersen für den Ausgleich
© getty
41/43
Es ging hin und her. In der 32. Minute sorgte Hunt nach einem sehenswerten Doppelpass mit Petersen für den Ausgleich
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=41.html
Kurz nach der Pause brachte Ronny die Hauptstädter mit seinem Treffer zum 3:2 wieder in Front
© getty
42/43
Kurz nach der Pause brachte Ronny die Hauptstädter mit seinem Treffer zum 3:2 wieder in Front
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=42.html
Durch die Niederlage bleibt Werder auf dem 14. Platz und löst Hoffenheim mit 37 Gegentoren als Schießbude der Liga ab
© getty
43/43
Durch die Niederlage bleibt Werder auf dem 14. Platz und löst Hoffenheim mit 37 Gegentoren als Schießbude der Liga ab
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2013-2014/16-spieltag/die-besten-bilder-hertha-bsc-werder-bremen-borussia-dortmund-fc-bayern,seite=43.html
 

FC Augsburg - Eintracht Braunschweig 4:1 (3:0)

Augsburg: Hitz - Verhaegh, Callsen-Bracker, Klavan, Ostrzolek - Vogt, Baier - Hahn, Halil Altintop (86. Hong), Tobias Werner (66. Marcel de Jong) - Bobadilla (71. Milik). - Trainer: Weinzierl

Braunschweig: Davari - Elabdellaoui, Bicakcic, Correia, Theuerkauf - Kratz (64. Gianluca Korte), Damir Vrancic, Boland (46. Kumbela) - Bellarabi (20. Kruppke), Oehrl - Ademi. - Trainer: Lieberknecht

Schiedsrichter: Knut Kircher (Rottenburg)

Tore: 1:0 Verhaegh (23., Foulelfmeter), 2:0 Hahn (30.), 3:0 Hahn (33.), 3:1 Oehrl (48.), 4:1 Halil Altintop (75.)

Zuschauer: 28.010

Gelbe Karten: Bobadilla, Marcel de Jong -

Hertha BSC - Werder Bremen 3:2 (2:2)

Berlin: Kraft - Pekarik, Lustenberger, Brooks (38. Niemeyer), Nico Schulz - Cigerci, Hosogai - Ndjeng, Ronny, Skjelbred (81. Kobiaschwilli) - Ramos (75. Wagner). - Trainer: Luhukay

Bremen: Wolf - Gebre Selassie, Lukimya, Caldirola, Garcia - Bargfrede - Elia, Hunt, Makiadi (71. Ekici), Di Santo - Petersen. - Trainer: Dutt

Schiedsrichter: Christian Dingert (Lebecksmühle)

Tore: 0:1 Petersen (15.), 1:1 Ramos (17., Foulelfmeter), 2:1 Ramos (26.), 2:2 Hunt (32.), 3:2 Ronny (48.)

Zuschauer: 48.721

Gelbe Karten: Cigerci (3) - Gebre Selassie (2), Garcia (6)

Ergebnisse und Tabelle im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.