wird geladen

Bundesliga: 12. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

Mönchengladbach - 1. FC Nürnberg

Von SPOX
Donnerstag, 07.11.2013 | 13:13 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Zwar kehrte Daems unter der Woche wieder ins Mannschaftstraining zurück, ein Einsatz von Beginn an kommt wohl noch zu früh. Außerdem hat Favre auch keinen Grund sein erfolgreiches Team umzustellen. Anders sieht es beim Club aus, dort fehlt Mak. Daher dürfte Ginczek beginnen und Drmic auf den Flügel auflaufen. Möglich auch, dass Pinola hinten links beginnt und Plattenhardt eins weiter vor rückt.

Bei Gladbach fehlen: Dominguez (Schlüsselbeinbruch), Nordtveit (Knochenödem im Sprunggelenk), Brouwers (Muskelfaserriss)

Bayern-Durchmarsch? Jetzt mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Bei Nürnberg fehlen: Marcos Antonio (Knorpelschaden), Balitsch, Ildiz (beide U23), Gebhart (suspendiert)

Borussia Mönchengladbach - 1. FC Nürnberg: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung