Donnerstag, 31.10.2013
wird geladen

Bundesliga: 11. Spieltag - Voraussichtliche Aufstellungen

1. FC Nürnberg - SC Freiburg

Ginczek könnte nach seinem Zehenbruch beim Club sein Startelf-Comeback geben, dafür wird wohl Hlousek weichen müssen. Drmic und Mak sollen die Flügelzange bilden. Beim SC Freiburg wird Schuster wahrscheinlich wieder auf der Sechs starten, Ginter dafür in die Innenverteidigung rücken. Auch Hanke und Pilar könnten beginnen.

Bei Nürnberg fehlen: Marcos Antonio (Knorpelschaden), Balitsch, Ildiz (beide U23), Gebhart (suspendiert)

Bayern-Durchmarsch? Jetzt mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Bei Freiburg fehlen: Muidza (Sehneneinriss im Oberschenkel), Terrazzino (Aufbautraining), Jullien (nicht berücksichtigt)

Last-Minute-Tickets für das Spiel des Clubs? Greif jetzt zu und schnapp dir bei Viagogo Karten für das Spiel gegen den SC Freiburg!

1. FC Nürnberg - SC Freiburg: Die Bilanz

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.