Fussball

Hamburger SV - Hannover 96

Von SPOX
In der vergangenen Saison gewann der HSV gegen Hannover zu Hause knapp mit 1:0
© Getty

Im Vergleich zum irren 2:2 gegen Mönchengladbach gibt es beim Hamburger SV nur eine Änderung, Petr Jiracek rückt für Tolgay Arslan ins Mittelfeldzentrum. Auf Seiten der Hannoveraner startet Manuel Schmiedebach für Leon Andreasen, bei dem die bittere Diagnose Kreuzbandriss bestätigt wurde.

Bei Hamburg fehlen: Lam (Muskelfaserriss), Bruma (Knieverletzung), Aogo (Virus), Kacar (Aufbautraining), Scharner (Aufbautraining), Rincon (Aufbautraining), Rajkovic (suspendiert)

Bei Hannover fehlen: Pander (muskuläre Probleme, Schulz (Wadenverletzung), Andreasen (Kreuzbandriss), Sobiech (Knieverletzung)

 

 

Bewirb Dich mit Deinen drei Jungs um Plätze im Hasseröder Kader und gewinnt Tickets für ein Hannover 96 Heimspiel. Hier gibt's die Infos!

Hamburger SV - Hannover 96: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung