Donnerstag, 27.09.2012

Bundesliga - 5. Spieltag

Huszti bringt Heldentaten im Abonnement

Hannovers Rückkehrer Szabolcs Huszti führte auch die Defensive des 1. FC Nürnberg vor. Mirko Slomka lobt die Unberechenbarkeit des Ungarn. Club-Trainer Hecking platzt der Kragen.

Auch gegen den 1. FC Nürnberg war Hannovers Szabolcs Huszti (l.) nicht zu halten
© Getty
Auch gegen den 1. FC Nürnberg war Hannovers Szabolcs Huszti (l.) nicht zu halten

Dieses Mal behielt Szabolcs Huszti das Trikot an. Auch den Sprung auf den Zaun vor den Zuschauerrängen verkniff er sich. Nach seinem Tor zum 2:0 beließ es der schelmische Ungar bei einer verstohlenen Andeutung.

Ein Griff zum Hemd, dann zog er die Finger ganz schnell wieder weg. Huszti hat aus seinem doppelten Vergehen und der Gelb-Roten-Karte vor gut einer Wochen gegen Werder Bremen gelernt. Beim 4:1 (2:0) von Hannover 96 gegen den 1. FC Nürnberg war der 29-Jährige erneut der große Entertainer, beschränkte sich dabei aber rein aufs Sportliche. Und wie.

Neben seinem Treffer in der 29. Minute bereitete er die Tore von Lars Stindl (21.) und Didier Ya Konan (52.) vor. Nach vier Einsätzen hat Huszti bereits zehn Scorerpunkte auf dem Konto und steht für Heldentaten im Abonnement. "Mit Huszti gewinnen wir an Tempo und Kreativität. Er gibt uns diese Unberechenbarkeit, die wir sonst nur durch Jan Schlaudraff hatten", lobte 96-Trainer Mirko Slomka seinen Matchwinner. Innenverteidiger Karim Haggui schüttelte nur breit grinsend den Kopf: "Was soll man zu Szabi noch groß sagen?"

Hecking: "Alle Tore geschenkt"

Auch die Nürnberger rangen nach Worten. Doch nicht die Leistung des Hannoveraners hatte die Franken sprachlos gemacht. Es war vielmehr der eigene Auftritt, der es den Silben schwer machte, den Weg durch die dicken Hälse zu finden. "Hannover brauchte nichts zu machen. Wir haben alle Tore hergeschenkt", platzte es schließlich aus Trainer Dieter Hecking heraus: "An so einem Abend wären wir besser in Nürnberg geblieben. Es gibt bei diesem Spiel überhaupt nichts Positives herauszustreichen."

In der Tat war die Vorstellung des "Clubs" vor allem in der Abwehr haarsträubend und begünstigte Husztis Galaauftritt maßgeblich. Timm Klose vor dem 0:1, Per Nilsson vor dem 0:2 und 0:3 - mit Schleifchen und guten Wünschen überließen Nürnbergs Innenverteidiger den Platzherren den Ball und mussten sich mit Blicken auf Husztis Hacken begnügen. Auch beim 0:4 durch Ya Konan (64.) ließ man jeglichen Nachweis der zuletzt so beeindruckenden Auswärtsstärke vermissen. Nach zuvor vier Siegen auf fremdem Platz nacheinander nahm die Serie ein abruptes Ende.

Bewirb Dich mit Deinen drei Jungs um Plätze im Hasseröder Kader und gewinnt Tickets für ein Hannover 96 Heimspiel. Hier gibt's die Infos!

"Zwei solche Böcke habe ich noch nie geschossen", sagte Nilsson am Ende eines freudlosen Abends, den auch der Ehrentreffer von Timothy Chandler (73.) nicht verschönern konnte. Klose ergänzte: "Wir haben dem Gegner alle Tore geschenkt. Das habe ich so noch nie erlebt." Sieben Punkte hatte der FCN aus den ersten drei Saisonspielen geholt und einen guten Start hingelegt. Seitdem kam kein Zähler mehr hinzu. Am Samstag reist der Tabellenvorletzte VfB Stuttgart an. "Die stehen unter Druck und werden uns nichts schenken. Da müssen wir uns erstmal eine Lösung überlegen", sagte Torwart Raphael Schäfer.

Tippspiel

Kreuzbandriss bei Andreasen

Hannover scheint momentan hingegen auf jede Fragestellung eine Antwort parat zu haben - zumindest dann, wenn Huszti auf dem Platz steht. Nach seinem Platzverweis gegen Werder fehlte der Dribbler am vergangenen Wochenende bei 1899 Hoffenheim als Kreativkopf, Antreiber und Problemlöser.

Prompt gab es ein 1:3 und die erste Niederlage der Saison. Mit Huszti scheint hingegen fast alles rosig. Am Samstag soll der Ungar dem Hamburger SV den 125. Geburtstag verderben. "Wir sind jetzt oben dabei", sagte Schlaudraff nach der erfolgreichen Verteidigung des dritten Tabellenplatzes: "Da wollen wir auch bleiben."

Da Stürmer Mame Diouf nach fünfmonatiger Verletzungspause ein kurzes Comeback gab und die Serie von Heimspielen ohne Niederlage auf stattliche 21 anwuchs, hätte es ein perfekter Abend für Hannover sein können. Doch in all den Rausch, mischte sich mehr als nur ein Tropfen Wermut. Mittelfeldspieler Leon Andreasen, zuletzt fast zweieinhalb Jahre verletzt und erst zu Saisonbeginn in den Kader zurückgekehrt, verdrehte sich bereits nach zehn Minuten unglücklich das Knie. Am Donnerstag kam die erschütternde Diagnose: Kreuzbandriss. Damit wird der Däne seinem Team erneut ein halbes Jahr fehlen.

Hannover - Nürnberg: Daten zum Spiel

Die besten Bilder des 5. Spieltags
BOR. MÖNCHENGLADBACH - HAMBURGER SV 2:2: Traumtor der Marke Rafael van der Vaart (r.). Der Holländer brachte den HSV mit einem satten Linksschuss in Führung
© Getty
1/45
BOR. MÖNCHENGLADBACH - HAMBURGER SV 2:2: Traumtor der Marke Rafael van der Vaart (r.). Der Holländer brachte den HSV mit einem satten Linksschuss in Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04.html
Martin Stranzl (l.) brachte die Fohlen mit seinem Tor zurück ins Spiel. Später sah der Österreicher glatt Rot
© Getty
2/45
Martin Stranzl (l.) brachte die Fohlen mit seinem Tor zurück ins Spiel. Später sah der Österreicher glatt Rot
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=2.html
Artjoms Rudņevs (M.) brachte die Gäste wiederum in Führung
© Getty
3/45
Artjoms Rudņevs (M.) brachte die Gäste wiederum in Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=3.html
Wie nah Glück und Unglück beisammen liegen, erfuhr neben Martin Stranzl auch Rafael van der Vaart, der einen Elfmeter an den linken Pfosten setzte
© Getty
4/45
Wie nah Glück und Unglück beisammen liegen, erfuhr neben Martin Stranzl auch Rafael van der Vaart, der einen Elfmeter an den linken Pfosten setzte
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=4.html
Den Schlusspunkt setzte schließlich Alvaro Dominguez (r.). Gladbachs Millionen-Neuzugang sicherte den Fohlen in der Schlussminute das Remis
© Getty
5/45
Den Schlusspunkt setzte schließlich Alvaro Dominguez (r.). Gladbachs Millionen-Neuzugang sicherte den Fohlen in der Schlussminute das Remis
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=5.html
HANNOVER 96 - 1. FC NÜRNBERG 4:1: Lars Stindl (r.) eröffnete das muntere Scheibenschießen in der 21. Minute
© Getty
6/45
HANNOVER 96 - 1. FC NÜRNBERG 4:1: Lars Stindl (r.) eröffnete das muntere Scheibenschießen in der 21. Minute
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=6.html
Szabolcs Huszti ließ nur wenige Minuten später das 2:0 folgen
© Getty
7/45
Szabolcs Huszti ließ nur wenige Minuten später das 2:0 folgen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=7.html
Nach der Pause bekannen die Ya-Konan-Festspiele. In der 52. Minute traf der Ivorer zum 3:0
© Getty
8/45
Nach der Pause bekannen die Ya-Konan-Festspiele. In der 52. Minute traf der Ivorer zum 3:0
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=8.html
Nach dem zweiten Treffer gab es für Ya Konan kein Halten mehr
© Getty
9/45
Nach dem zweiten Treffer gab es für Ya Konan kein Halten mehr
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=9.html
Nürnberg gelang nur noch der Anschlusstreffer, am Ende jubelten die Hannoveraner über einen hochverdienten 4:1-Heimsieg
© Getty
10/45
Nürnberg gelang nur noch der Anschlusstreffer, am Ende jubelten die Hannoveraner über einen hochverdienten 4:1-Heimsieg
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=10.html
VFB STUTTGART - 1899 HOFFENHEIM 0:3: Stand gegen seinen Ex-Klub in der Startelf: Stuttgarts Vedad Ibisevic (l.)
© Getty
11/45
VFB STUTTGART - 1899 HOFFENHEIM 0:3: Stand gegen seinen Ex-Klub in der Startelf: Stuttgarts Vedad Ibisevic (l.)
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=11.html
Takashi Usami (l.) brachte die Gäste bereits in der 5. Minute in Führung
© Getty
12/45
Takashi Usami (l.) brachte die Gäste bereits in der 5. Minute in Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=12.html
Der nächste Blitzstart: Zwei Minuten nach dem Seitenwechsel erhöhte Joselu auf 2:0 für die TSG
© Getty
13/45
Der nächste Blitzstart: Zwei Minuten nach dem Seitenwechsel erhöhte Joselu auf 2:0 für die TSG
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=13.html
Am Ende stand ein deutlicher 3:0-Auswärtssieg zu Buche. Freude bei den Hoffenheimern ...
© Getty
14/45
Am Ende stand ein deutlicher 3:0-Auswärtssieg zu Buche. Freude bei den Hoffenheimern ...
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=14.html
... Ratlosigkeit bei den Stuttgartern. Der VfB findet sich auf Rang 17 wieder
© Getty
15/45
... Ratlosigkeit bei den Stuttgartern. Der VfB findet sich auf Rang 17 wieder
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=15.html
FC AUGSBURG - BAYER LEVERKUSEN 1:3: Beim Tabellenletzten war ein Sieg für die Werkself fest eingeplant. Stefan Kießling (2.v.r.) bestritt sein 250. Bundesligaspiel
© Getty
16/45
FC AUGSBURG - BAYER LEVERKUSEN 1:3: Beim Tabellenletzten war ein Sieg für die Werkself fest eingeplant. Stefan Kießling (2.v.r.) bestritt sein 250. Bundesligaspiel
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=16.html
Zweite Chance, zweites Tor: Philipp Wollscheid (l.) traf wenig später zum 2:0 für Bayer
© Getty
17/45
Zweite Chance, zweites Tor: Philipp Wollscheid (l.) traf wenig später zum 2:0 für Bayer
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=17.html
Aristide Bance, der beim FCA in der Startelf stand, konnte es kaum fassen
© Getty
18/45
Aristide Bance, der beim FCA in der Startelf stand, konnte es kaum fassen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=18.html
Als Andre Schürrle (r.) kurz vor der Pause auf 3:0 für Leverkusen erhöhte, war das Spiel entschieden
© Getty
19/45
Als Andre Schürrle (r.) kurz vor der Pause auf 3:0 für Leverkusen erhöhte, war das Spiel entschieden
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=19.html
Augsburg verkürzte zwar noch auf 1:3, am Ende konnten Schürrle und Co. den Auswärtssieg aber richtig genießen
© Getty
20/45
Augsburg verkürzte zwar noch auf 1:3, am Ende konnten Schürrle und Co. den Auswärtssieg aber richtig genießen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=20.html
SC FREIBURG - WERDER BREMEN 1:2: Umkämpftes Spiel im Breisgau, Freiburg und Werder schenkten sich in den Zweikämpfen nichts
© Getty
21/45
SC FREIBURG - WERDER BREMEN 1:2: Umkämpftes Spiel im Breisgau, Freiburg und Werder schenkten sich in den Zweikämpfen nichts
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=21.html
Jonathan Schmid brachte Freiburg mit einem hervorragend geschossenen Freistoß in Führung
© spox
22/45
Jonathan Schmid brachte Freiburg mit einem hervorragend geschossenen Freistoß in Führung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=22.html
Joseph Akpala (r.) sorgte kurz nach dem Wiederanpfiff für den Ausgleich
© Getty
23/45
Joseph Akpala (r.) sorgte kurz nach dem Wiederanpfiff für den Ausgleich
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=23.html
Entsprechend groß war bei Akpala der Jubel über den ersten Bundesliga-Treffer
© Getty
24/45
Entsprechend groß war bei Akpala der Jubel über den ersten Bundesliga-Treffer
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=24.html
Aaron Hunt (l.) sicherte Bremen mit seinem Linksschuss den Auswärtssieg und bekam von Trainer Thomas Schaaf ein Sonderlob
© Getty
25/45
Aaron Hunt (l.) sicherte Bremen mit seinem Linksschuss den Auswärtssieg und bekam von Trainer Thomas Schaaf ein Sonderlob
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=25.html
BAYERN MÜNCHEN - VFL WOLFSBURG 3:0: Mario Mandzukic (r.) traf gegen seinen Ex-Verein Wolfsburg doppelt. Es waren bereits seine Saisontore vier und fünf.
© Getty
26/45
BAYERN MÜNCHEN - VFL WOLFSBURG 3:0: Mario Mandzukic (r.) traf gegen seinen Ex-Verein Wolfsburg doppelt. Es waren bereits seine Saisontore vier und fünf.
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=26.html
Claudio Pizarro (r.) wurde in der 79. Minute für Mandzukic eingewechselt. Blieb aber in den restlichen Spielminuten ohne Torerfolg.
© spox
27/45
Claudio Pizarro (r.) wurde in der 79. Minute für Mandzukic eingewechselt. Blieb aber in den restlichen Spielminuten ohne Torerfolg.
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=27.html
Jerome Boateng (r.), Dante (M.) und Co. feiern den Treffer zum 2:0 von Mandzukic (l.)
© Getty
28/45
Jerome Boateng (r.), Dante (M.) und Co. feiern den Treffer zum 2:0 von Mandzukic (l.)
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=28.html
Franck Ribery (M.) wirbelte nach seiner Verletzung wieder von Beginn an. Hier vernascht er Josue (l.) und Ivica Olic
© Getty
29/45
Franck Ribery (M.) wirbelte nach seiner Verletzung wieder von Beginn an. Hier vernascht er Josue (l.) und Ivica Olic
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=29.html
Auch Xherdan Shaqiri (r.) stand in der Startaufstellung des Rekordmeisters. Der junge Schweizer bot eine ansprechende Leistung
© Getty
30/45
Auch Xherdan Shaqiri (r.) stand in der Startaufstellung des Rekordmeisters. Der junge Schweizer bot eine ansprechende Leistung
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=30.html
FRANKFURT - DORTMUND 3:3: Da war Jürgen Klopp (r.) noch zufrieden. Lukasz Piszczek (2.v.r.) feiert seinen Treffer zum 1:0
© spox
31/45
FRANKFURT - DORTMUND 3:3: Da war Jürgen Klopp (r.) noch zufrieden. Lukasz Piszczek (2.v.r.) feiert seinen Treffer zum 1:0
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=31.html
Und so ist es passiert. Piszczek (l.) zieht ab und Bastian Oczipka fälscht den Ball unhaltbar ab. Marco Reus schaut im Hintergrund gespannt zu.
© spox
32/45
Und so ist es passiert. Piszczek (l.) zieht ab und Bastian Oczipka fälscht den Ball unhaltbar ab. Marco Reus schaut im Hintergrund gespannt zu.
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=32.html
Die Frankfurter gaben sich nicht auf und kämpften um jeden Zentimeter. Hier: Kapitän Pirmin Schwegler (l.) gegen Moritz Leitner
© spox
33/45
Die Frankfurter gaben sich nicht auf und kämpften um jeden Zentimeter. Hier: Kapitän Pirmin Schwegler (l.) gegen Moritz Leitner
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=33.html
Der Ausgleich zum 3:3. Bamba Anderson (l.) steigt höher als Schmelzer und köpft für Weidenfeller unhaltbar ein
© spox
34/45
Der Ausgleich zum 3:3. Bamba Anderson (l.) steigt höher als Schmelzer und köpft für Weidenfeller unhaltbar ein
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=34.html
Der Jubel kannte anschließend keine Grenzen mehr. Der Aufsteiger aus Frankfurt bleibt somit in dieser Saison weiterhin ungeschlagen
© spox
35/45
Der Jubel kannte anschließend keine Grenzen mehr. Der Aufsteiger aus Frankfurt bleibt somit in dieser Saison weiterhin ungeschlagen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=35.html
GREUTHER FÜRTH - FORTUNA DÜSSELDORF 0:2: Die Fortuna konnte bei Mitaufsteiger Fürth mit 2:0 gewinnen. Die Düsseldorfer sind damit weiterhin ungeschlagen
© spox
36/45
GREUTHER FÜRTH - FORTUNA DÜSSELDORF 0:2: Die Fortuna konnte bei Mitaufsteiger Fürth mit 2:0 gewinnen. Die Düsseldorfer sind damit weiterhin ungeschlagen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=36.html
Ilir Azemi (r.), Stürmer der SpVgg Greuther Fürth, blieb heute ohne Torerfolg
© spox
37/45
Ilir Azemi (r.), Stürmer der SpVgg Greuther Fürth, blieb heute ohne Torerfolg
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=37.html
Fabian Giefer blieb auch im fünften Spiel der Saison ohne Gegentor. Damit ist er der einzige Torhüter in ganz Europa, der noch nicht hinter sich greifen musste
© Getty
38/45
Fabian Giefer blieb auch im fünften Spiel der Saison ohne Gegentor. Damit ist er der einzige Torhüter in ganz Europa, der noch nicht hinter sich greifen musste
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=38.html
Das Team aus Düsseldorf feierte nach dem Schlusspfiff in der Trolli-Arena ausgelassen mit seinen mitgereisten Fans
© Getty
39/45
Das Team aus Düsseldorf feierte nach dem Schlusspfiff in der Trolli-Arena ausgelassen mit seinen mitgereisten Fans
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=39.html
Ken Ilsö (l.) erzielte den Treffer zum 2:0 für Frankfurt. Fürths Sercan Sararer (M.) kann dem flinken Dänen nicht mehr folgen
© Getty
40/45
Ken Ilsö (l.) erzielte den Treffer zum 2:0 für Frankfurt. Fürths Sercan Sararer (M.) kann dem flinken Dänen nicht mehr folgen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=40.html
SCHALKE 04 - MAINZ 05 3:0: Jefferson Farfan (l.) feiert seinen verwandelten Elfmeter zum 1:0. Lewis Holtby (r.) und Marco Höger sind zum Gratulieren gekommen
© spox
41/45
SCHALKE 04 - MAINZ 05 3:0: Jefferson Farfan (l.) feiert seinen verwandelten Elfmeter zum 1:0. Lewis Holtby (r.) und Marco Höger sind zum Gratulieren gekommen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=41.html
Klaas-Jan Huntelaar trauert einer vergebenen Chance hinterher. Am Ende reichte es dennoch zu einem souveränen 3:0-Sieg
© Getty
42/45
Klaas-Jan Huntelaar trauert einer vergebenen Chance hinterher. Am Ende reichte es dennoch zu einem souveränen 3:0-Sieg
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=42.html
Die Mainzer verlassen nach der klaren Niederlage mit hängenden Köpfen den Platz. Auch Neuzugang Ivan Klasnic (vorne) konnte keine entscheidenden Impulse setzen
© Getty
43/45
Die Mainzer verlassen nach der klaren Niederlage mit hängenden Köpfen den Platz. Auch Neuzugang Ivan Klasnic (vorne) konnte keine entscheidenden Impulse setzen
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=43.html
Die endgültige Entscheidung: Teemu Pukki (r.) überwindet Christian Wetklo zum 3:0 - Pukkis erster Saisontreffer
© Getty
44/45
Die endgültige Entscheidung: Teemu Pukki (r.) überwindet Christian Wetklo zum 3:0 - Pukkis erster Saisontreffer
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=44.html
Die Schalker waren nur mit unfairen Mitteln zu stoppen. Hier holt Eugen Polanski (r.) Marco Höger von den Beinen und sieht Gelb
© Getty
45/45
Die Schalker waren nur mit unfairen Mitteln zu stoppen. Hier holt Eugen Polanski (r.) Marco Höger von den Beinen und sieht Gelb
/de/sport/diashows/bundesliga-saison-2012-2013/05-spieltag/bundesliga-saison-2012-2013-05-spieltag-fc-bayern-muenchen-borussia-dortmund-eintracht-frankfurt-hamburger-sv-fc-schalke-04,seite=45.html
 

Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.