Fussball

Hoffenheim und HSV: Die Talfahrt geht weiter

SID
Sonntag, 16.09.2012 | 19:23 Uhr
Während Heiko Westermann (2.v.l.) nicht mehr weiter zu wissen scheint, feiern die Frankfurter
© Getty

Die Sonntagsspiele der Bundesliga enden mit zwei enttäuschenden Niederlagen für den Hamburger SV und 1899 Hoffenheim. Hannover 96 gewinnt am Samstag in letzter Sekunde ein irres Nord-Derby gegen Werder Bremen. Huszti sieht die schnellste Gelb-Rote Karte der Geschichte. Auch der FC Nürnberg sorgt mit seinem Sieg in Gladbach für eine Überraschung. Die Bayern gehen gegen Mainz nach 90 Sekunden in Führung und Martinez bereitet sein erstes Tor vor. Dortmund macht's gegen Leverkusen ganz souverän. Das zähe Derby zwischen Suttgart und Augsburg endet torlos. Hannover besiegt Bremen in einer absolut verrückten Partie, Schalke gewinnt in Fürth und Freiburg schießt Hoffenheim noch tiefer in die Krise.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung