Fussball

Frankfurt bleibt erster Bayern-Jäger

Von Thomas Gaber / Max Marbeiter
Drittes Spiel, dritter Sieg. Frankfurt schlug auch den Hamburger SV
© Getty

Auch Rückkehrer Rafael van der Vaart brachte dem Hamburger SV kein Glück. Das 2:3 (0:2) bei Aufsteiger Eintracht Frankfurt bedeutet die dritte Niederlage im dritten Spiel. Die Eintracht dagegen ist dank eines perfekten Saisonstarts mit neun Punkten erster Jäger von Tabellenführer FC Bayern München.